1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wayland-Desktop: Nvidia bittet um…

Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: TeK 21.11.17 - 20:41

    Ich erlebe es gerade wieder mit meinem neuen Monitor. Gnome und Fractial Scaling funktioniert nur unter Wayland. Wayland gibt es aber nur mit dem Nachbau. Der Nachbau sorgt bei mir mit meiner GTX1070 aber für eine schwammige Wiedergabe von UI Elementen. Besonders beim Scrollen ist das bemerkbar. Gerade bei viel Text in Eclipse merke ich einen gewaltigen Unterschied. Doch mit dem aktuellen NVIDIA Treiber gibt es kein Wayland und somit bei UHD nur die Wahl zwischen 100% und 200% Scaling. Aber selbst unter Nouveau sind die Schriften auf 150% nicht wirklich scharf. An der Stelle hat Windows 10 echt die Nase vorn, und das nervt mich, da ich doch meine Arbeit wegen des smoothen Workflows lieber unter Linux mache!

  2. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: regiedie1. 21.11.17 - 21:29

    Du nutzt den falschen Desktop, mit KDE Plasma sind beliebige Skalierungsgrößen für HiDPI auch unter X möglich: https://www.frumble.de/blog/2017/03/01/manjaro-linux-und-kde-plasma-5-das-frumble-kompendium-2017/#HiDPI

  3. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: jose.ramirez 21.11.17 - 23:37

    Zwei falsche Entscheidungen, Gnome und Nvidia.

    cu
    Che

  4. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: TeK 22.11.17 - 07:55

    Nun ja. Gnome fand ich schon immer schöner als QT basierte UIs und Nvidia ist zum Zocken unter Windows das Maß der Dinge.

  5. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    Autor: TeK 22.11.17 - 08:40

    Ich nutze den für mich richtigen Desktop. ;) Ich halte KDE für eine mindestens genau so schlimme Pest wie Unity.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. DAW SE, Ober-Ramstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach