1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spionage: Geheime NSA-Dokumente für…

Re: In einer Diktatur wie Russland,

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Autor: Menplant 05.12.17 - 15:36

Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Menplant schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Vielleicht geht es eher darum, dass man nicht den
> > Eindruck hat, dass die Einführung des neuen
> > Rundfunkbeitrags ein politischer Akt im Interesse des
> > Volkes wäre.
>
> Bei neuen Abgaben zählt immer der erste Eindruck - nämlich der, dass man
> etwas bezahlen muss. Und wer bezahlt schon gerne mehr?
>
> Dass das Ganze keine ideale Lösung ist, steht außer Frage, aber ob eine
> Lösung ideal ist, hat nichts damit zu tun, ob sie aus staatsrechtlicher
> Sicht in Ordnung ist und den Gegebenheiten Rechnung trägt. Wer den Vorwurf
> erhebt, es würde gegen das Interesse des Volkes entscheiden, muss eine
> praktikable Alternative vorlegen. Bis das geschieht, ist es einfach nur
> vage Unzufriedenheit.
>
> Und überhaupt, was ist eigentlich dieses "Interesse des Volkes"? In einer
> Demokratie ist es das Interesse der Mehrheit, welches die Interessen von
> Minderheiten unterdrückt, wobei diese Unterdrückung durch den Anspruch auf
> Kompromisse gemildert werden soll.
> Letztendlich findet man für jede Entscheidung mehr oder wenige viele
> Bürger, die sich davon nicht vertreten fühlen. Die müssen dann halt einfach
> mal die bittere Pille schlucken und die Konsequenzen einer Entscheidung
> mittragen. In anderen Sachverhalten werden sie profitieren und andere
> müssen zurückstecken.

Die Minderheit ist Teil des "Volkes". Natürlich gibt es andere Gesetze, Regelungen von der nur eine Minderheit profitiert, aber das sind meistens Dinge, von denen man indirekt eben doch einen nutzen daraus zieht, oder welche nicht nur von einer Minderheit unterstützt werden (weil viele Menschen über ihrem Egoismus hinaus Entscheidungen treffen können). Der ÖR ist in meinen Augen aber egoistisch, weil er der Masse mehr schadet als seine Befürworter davon profitieren und er auch für keinen von uns wirklich nötig ist.

Die Minderheit, die sich eine unabhängige-zwangs finanzierte pseudo Zusatzsteuer wünscht, damit sie sich in Ihrer Freizeit mehreren Fernsehsendern und Radiostationen gleichzeitig berießeln lassen kann, muss natürlich unbedingt bedient werden. Diejenigen die in Ihrer Freizeit lieber produktiv sind oder einen Dienst für die Allgemeinheit leisten (z.B.: Ehrenamtliche Tätigkeiten) sind dann die Dummen, da sie zahlen dürfen, aber mangels Freizeit den ÖR gar nicht nutzen könnten wollen würden''.

Infrastruktur, Bildung etc. kann man ja hinten anstellen, weil die Leute sich vorm Fernseherkeine Straße abnutzen und dabei auch noch gebildet werden. Qualitativ hat sich seit 2013 auch wenig verbessert es ist nur quantitiver geworden.

> Und wenn man das Gefühl hat, *ständig* benachteiligt zu sein, lebt man
> vermutlich mit den falschen Menschen im selben Land zusammen, die alle
> etwas anderes wollen als man selbst. Da hilft dann nur noch auswandern und
> hoffen, dass die eigene Linie anderswo mehrheitsfähig ist.
Ich kenne nur ganz wenige Leute (überwiegend Ältere, ab der Generation +50 vielleicht mit einer Akzeptanzrate über 50%) die das System befürworten. Doch selbst die kommen in Erklärungsnot wenn ich sie frage warum ich deren Freizeitunterhaltung zahlen soll.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

In einer Diktatur wie Russland,

ocm | 04.12.17 - 11:44
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

bolzen | 04.12.17 - 12:20
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

/usr/ | 04.12.17 - 14:44
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

bolzen | 04.12.17 - 15:43
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Trollversteher | 05.12.17 - 14:16
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 05.12.17 - 14:28
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

chefin | 04.12.17 - 15:54
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 04.12.17 - 16:07
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

bolzen | 04.12.17 - 16:41
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 04.12.17 - 19:55
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Menplant | 05.12.17 - 09:54
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 05.12.17 - 12:08
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Menplant | 05.12.17 - 15:36
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 05.12.17 - 17:12
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 05.12.17 - 22:49
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Menplant | 06.12.17 - 11:41
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 06.12.17 - 21:25
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 06.12.17 - 21:54
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Menplant | 08.12.17 - 09:12
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 08.12.17 - 10:30
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Bluejanis | 05.12.17 - 20:57
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 05.12.17 - 23:06
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

a user | 04.12.17 - 17:18
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 04.12.17 - 20:25
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Trollversteher | 05.12.17 - 14:26
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

a user | 04.12.17 - 17:14
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 04.12.17 - 18:14
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

bolzen | 04.12.17 - 18:45
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 04.12.17 - 19:51
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Trollversteher | 05.12.17 - 14:13
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Gucki | 04.12.17 - 12:35
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Der Held vom... | 04.12.17 - 13:28
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

David64Bit | 04.12.17 - 13:29
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

mnementh | 04.12.17 - 15:22
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 04.12.17 - 20:50
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

matzems | 04.12.17 - 21:34
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 04.12.17 - 22:24
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

matzems | 05.12.17 - 06:26
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 05.12.17 - 09:20
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

matzems | 05.12.17 - 10:00
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 05.12.17 - 10:32
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

matzems | 05.12.17 - 21:40
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 05.12.17 - 22:23
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

matzems | 06.12.17 - 06:00
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 06.12.17 - 08:58
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

matzems | 07.12.17 - 08:23
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

Tuxgamer12 | 07.12.17 - 12:59
 

Re: In einer Diktatur wie Russland,

ffx2010 | 05.12.17 - 14:08

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  4. induux international gmbh, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42