1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android Go ist fertig

Go ist auch eine Programmiersprache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Go ist auch eine Programmiersprache

    Autor: schipplock 05.12.17 - 14:35

    und zwar von Google. Ich kann mich über die Wahl des Namen also nur wundern.

  2. Re: Go ist auch eine Programmiersprache

    Autor: Xander 05.12.17 - 15:00

    Ich bin auch erst davon ausgegangen, dass Sie Android mit der Go-Programmiersprache neu entwickelt haben und dadurch Ressourcen gespart. :D

  3. Re: Go ist auch ein Spiel

    Autor: Kein Kostverächter 05.12.17 - 16:49

    und Google hatte mit Alpha Go die erste Go-Maschine, die einen menschlichen Go-Meister geschlagen hat. Muss man jetzt davon ausgehen, dass man mit Android Go nur Go spielen kann? Ich glaube nicht...

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  4. kotlin

    Autor: redmord 05.12.17 - 19:47

    AFAIK setzt Google bei Android auf Kotlin und Android Go sei ein Anfang.

  5. Re: Go ist auch eine Programmiersprache

    Autor: Nick van Hill 09.12.17 - 21:28

    Stehen die bei Google auf das Wort Go oder ist das eine abgekürzte Selbstreferenz? ^^

  6. Re: kotlin

    Autor: Dino13 15.02.18 - 11:41

    AFAIK ist es möglich neben Java seit neustem auch möglich Kotlin zu verwenden. Das war es auch schon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg Raum München
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. Wienerberger Deutschland Service GmbH, Hannover
  4. vitero GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen