1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows und MacOS X auf Intel…

Native Geschwindigkeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Native Geschwindigkeit?

    Autor: Aha 15.06.06 - 10:54

    Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.

  2. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: bling bling 15.06.06 - 10:57

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.

    Mit einem Intel-Mac sollte das möglich sein, allerdings ist es dann wohl sinnvoller Windows direkt über Bootcamp zu starten.


  3. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Pickel 15.06.06 - 11:10

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.
    >
    Jawoll, das mit den Grafikkarten ist immer Käse. Auch bei Parralels gibt es keine vernünftige 3D-Unterstützung. Es wird aber wohl daran gearbeitet.

    Die Geschwindigkeit von den RC-Versionen generell ist aber atemberaubend...
    Ich hatte es schon "pre-geordert" (geiles Wort, oder?) und freue mich, daß ich heute die finale Version installieren kann.

  4. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Madox 15.06.06 - 11:11

    >Mit einem Intel-Mac sollte das möglich sein, allerdings
    >ist es dann wohl sinnvoller Windows direkt
    >über Bootcamp zu starten.
    Nein, Grafikkarte wird Emuliert, Prozessor läuft in nativer Geschwindigkeit. Vielleichts ists irgendwann in der Zukunft möglich, heute aber nicht .. :P


  5. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Aha 15.06.06 - 11:12

    bling bling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch
    > keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird
    > doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert,
    > mit der
    > maximal ein unbrauchbarer
    > Softwarerenderer läuft.
    >
    > Mit einem Intel-Mac sollte das möglich sein,
    > allerdings ist es dann wohl sinnvoller Windows
    > direkt über Bootcamp zu starten.
    >

    Hab mal auf deren Seite nachgesehen:
    VGA and SVGA with VESA 3.0 support.
    Also mind. 10 Jahre alter Standard, d.h. *nichts* aktuelles im 3D Bereich wird laufen.


  6. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: js (Golem.de) 15.06.06 - 11:34

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D?

    Nein, dies gilt leider nur für 2D-Anwendungen. Ich habe das jetzt auch noch mal explizit reingeschrieben.

    Gruß
    Julius Stiebert
    Golem.de

  7. Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 11:49

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.
    >
    >


    Verstehe das blöde 3D Gequatsche nicht. Ne Virtualisierung ist doch nicht zum Gamen...begreif ich nicht. Gibt es denn überhaupt Menschen, die mit Ihrem Computer Geld verdienen und denen vielleicht eine einzige Steueranwendung oder CAD Anwendung unter OSX fehlt?
    Ich kompiliere sogar MFC Kram auf der VM und das geht sehr gut.

    Howy

  8. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: JTR 15.06.06 - 12:13

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.

    Sobald die Grafikkarten auch so eine Funktion wie VT unterstützen on Die. Mit AMDs sollte das mit Pacifica auch bald mal möglich sein. Ich weiss nur nicht, ob AMD diese Technik nun schon anbietet (meinte bei den Dualcore Opteron sei es inzwischen der Fall).

  9. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: Aha 15.06.06 - 12:13

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch
    > keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird
    > doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert,
    > mit der
    > maximal ein unbrauchbarer
    > Softwarerenderer läuft.
    >
    > Verstehe das blöde 3D Gequatsche nicht. Ne
    > Virtualisierung ist doch nicht zum Gamen...begreif
    > ich nicht. Gibt es denn überhaupt Menschen, die
    > mit Ihrem Computer Geld verdienen und denen
    > vielleicht eine einzige Steueranwendung oder CAD
    > Anwendung unter OSX fehlt?
    > Ich kompiliere sogar MFC Kram auf der VM und das
    > geht sehr gut.
    >
    > Howy


    Warum nur Games? Es gibt auch noch andere Anwendungen, die 3D brauchen und sei es nur Windows Vista mit Aero Glass.

  10. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: JTR 15.06.06 - 12:14

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Verstehe das blöde 3D Gequatsche nicht. Ne
    > Virtualisierung ist doch nicht zum Gamen...begreif
    > ich nicht. Gibt es denn überhaupt Menschen, die
    > mit Ihrem Computer Geld verdienen und denen
    > vielleicht eine einzige Steueranwendung oder CAD
    > Anwendung unter OSX fehlt?
    > Ich kompiliere sogar MFC Kram auf der VM und das
    > geht sehr gut.

    Du sprichst es an, was ist mit 3D CAD?

  11. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 12:28

    > Du sprichst es an, was ist mit 3D CAD?
    >

    Habe ich selbst getestet, geht perfekt. nicht 100% Leistung, aber das erwarte ich von einer VM auch nicht

  12. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 12:28


    > Warum nur Games? Es gibt auch noch andere
    > Anwendungen, die 3D brauchen und sei es nur
    > Windows Vista mit Aero Glass.

    Was ist Vista? Und noch schlimmer, was ist Aero Glass???

  13. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: JTR 15.06.06 - 13:15

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Du sprichst es an, was ist mit 3D CAD?
    >
    > Habe ich selbst getestet, geht perfekt. nicht 100%
    > Leistung, aber das erwarte ich von einer VM auch
    > nicht

    Interessant zu erfahren. Danke.

  14. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Painy187 16.06.06 - 07:50

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sobald die Grafikkarten auch so eine Funktion wie
    > VT unterstützen on Die. Mit AMDs sollte das mit
    > Pacifica auch bald mal möglich sein. Ich weiss nur
    > nicht, ob AMD diese Technik nun schon anbietet
    > (meinte bei den Dualcore Opteron sei es inzwischen
    > der Fall).

    Soweit ich weiss können alle AM2 Prozessoren außer der Sempron Pacifica. Da es keinen Opteron auf AM2 gibt, sollten diese IMHO auch noch kein Pacifica können... leider...

    Aber Athlon X2 reicht ja auch für daheim ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. arxes-tolina GmbH, Berlin
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Lidl Digital, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Be quiet Dark Rock Pro 4 59,90€ statt 84,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

  1. Microsoft: Das Windows-10-Logo sieht bald anders aus
    Microsoft
    Das Windows-10-Logo sieht bald anders aus

    Das Fluent Design wird das Aussehen von Microsoft-Produkten veränden. Dazu zählen auch deren Symbole. Das Unternehmen zeigt als Beispiele eine neue Version des Windows-10-Fensters und der Icons von Office 365.

  2. Abfall: Was aus Windrädern wird
    Abfall
    Was aus Windrädern wird

    Majestätisch drehen sich die Rotoren der Windkrafträder auf Feldern, Hügelkämmen oder im Meer. Doch wenn sie ausgedient haben, werden die riesigen Flügel aus einem Glasfaser-Verbundstoff zu einem Problem. Ein norddeutsches Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, an dessen Ende die Rotorblätter als Zutat im Zement landen.

  3. Codemasters: Rennspiel Fast and Furious Crossroads angekündigt
    Codemasters
    Rennspiel Fast and Furious Crossroads angekündigt

    Auf Überfälle mit schnellen Autos will Fast and Furious Crossroads setzen, das erste Rennspiel auf Basis der Kinoserie. Hollywoodstars wie Vin Diesel und Michelle Rodriguez machen mit.


  1. 12:15

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:45

  5. 10:45

  6. 10:33

  7. 10:00

  8. 09:40