1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows und MacOS X auf Intel…

Native Geschwindigkeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Native Geschwindigkeit?

    Autor: Aha 15.06.06 - 10:54

    Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.

  2. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: bling bling 15.06.06 - 10:57

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.

    Mit einem Intel-Mac sollte das möglich sein, allerdings ist es dann wohl sinnvoller Windows direkt über Bootcamp zu starten.


  3. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Pickel 15.06.06 - 11:10

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.
    >
    Jawoll, das mit den Grafikkarten ist immer Käse. Auch bei Parralels gibt es keine vernünftige 3D-Unterstützung. Es wird aber wohl daran gearbeitet.

    Die Geschwindigkeit von den RC-Versionen generell ist aber atemberaubend...
    Ich hatte es schon "pre-geordert" (geiles Wort, oder?) und freue mich, daß ich heute die finale Version installieren kann.

  4. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Madox 15.06.06 - 11:11

    >Mit einem Intel-Mac sollte das möglich sein, allerdings
    >ist es dann wohl sinnvoller Windows direkt
    >über Bootcamp zu starten.
    Nein, Grafikkarte wird Emuliert, Prozessor läuft in nativer Geschwindigkeit. Vielleichts ists irgendwann in der Zukunft möglich, heute aber nicht .. :P


  5. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Aha 15.06.06 - 11:12

    bling bling schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch
    > keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird
    > doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert,
    > mit der
    > maximal ein unbrauchbarer
    > Softwarerenderer läuft.
    >
    > Mit einem Intel-Mac sollte das möglich sein,
    > allerdings ist es dann wohl sinnvoller Windows
    > direkt über Bootcamp zu starten.
    >

    Hab mal auf deren Seite nachgesehen:
    VGA and SVGA with VESA 3.0 support.
    Also mind. 10 Jahre alter Standard, d.h. *nichts* aktuelles im 3D Bereich wird laufen.


  6. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: js (Golem.de) 15.06.06 - 11:34

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D?

    Nein, dies gilt leider nur für 2D-Anwendungen. Ich habe das jetzt auch noch mal explizit reingeschrieben.

    Gruß
    Julius Stiebert
    Golem.de

  7. Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 11:49

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.
    >
    >


    Verstehe das blöde 3D Gequatsche nicht. Ne Virtualisierung ist doch nicht zum Gamen...begreif ich nicht. Gibt es denn überhaupt Menschen, die mit Ihrem Computer Geld verdienen und denen vielleicht eine einzige Steueranwendung oder CAD Anwendung unter OSX fehlt?
    Ich kompiliere sogar MFC Kram auf der VM und das geht sehr gut.

    Howy

  8. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: JTR 15.06.06 - 12:13

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert, mit der
    > maximal ein unbrauchbarer Softwarerenderer läuft.

    Sobald die Grafikkarten auch so eine Funktion wie VT unterstützen on Die. Mit AMDs sollte das mit Pacifica auch bald mal möglich sein. Ich weiss nur nicht, ob AMD diese Technik nun schon anbietet (meinte bei den Dualcore Opteron sei es inzwischen der Fall).

  9. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: Aha 15.06.06 - 12:13

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aha schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gilt das auch für 3D? Das hat bis jetzt noch
    > keine
    > einzige Lösung hinbekommen. Meist wird
    > doch nur
    > eine "Murks"-Grafikkarte simuliert,
    > mit der
    > maximal ein unbrauchbarer
    > Softwarerenderer läuft.
    >
    > Verstehe das blöde 3D Gequatsche nicht. Ne
    > Virtualisierung ist doch nicht zum Gamen...begreif
    > ich nicht. Gibt es denn überhaupt Menschen, die
    > mit Ihrem Computer Geld verdienen und denen
    > vielleicht eine einzige Steueranwendung oder CAD
    > Anwendung unter OSX fehlt?
    > Ich kompiliere sogar MFC Kram auf der VM und das
    > geht sehr gut.
    >
    > Howy


    Warum nur Games? Es gibt auch noch andere Anwendungen, die 3D brauchen und sei es nur Windows Vista mit Aero Glass.

  10. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: JTR 15.06.06 - 12:14

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Verstehe das blöde 3D Gequatsche nicht. Ne
    > Virtualisierung ist doch nicht zum Gamen...begreif
    > ich nicht. Gibt es denn überhaupt Menschen, die
    > mit Ihrem Computer Geld verdienen und denen
    > vielleicht eine einzige Steueranwendung oder CAD
    > Anwendung unter OSX fehlt?
    > Ich kompiliere sogar MFC Kram auf der VM und das
    > geht sehr gut.

    Du sprichst es an, was ist mit 3D CAD?

  11. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 12:28

    > Du sprichst es an, was ist mit 3D CAD?
    >

    Habe ich selbst getestet, geht perfekt. nicht 100% Leistung, aber das erwarte ich von einer VM auch nicht

  12. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 12:28


    > Warum nur Games? Es gibt auch noch andere
    > Anwendungen, die 3D brauchen und sei es nur
    > Windows Vista mit Aero Glass.

    Was ist Vista? Und noch schlimmer, was ist Aero Glass???

  13. Re: Wozu 3D ??? Games = Konsole

    Autor: JTR 15.06.06 - 13:15

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Du sprichst es an, was ist mit 3D CAD?
    >
    > Habe ich selbst getestet, geht perfekt. nicht 100%
    > Leistung, aber das erwarte ich von einer VM auch
    > nicht

    Interessant zu erfahren. Danke.

  14. Re: Native Geschwindigkeit?

    Autor: Painy187 16.06.06 - 07:50

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sobald die Grafikkarten auch so eine Funktion wie
    > VT unterstützen on Die. Mit AMDs sollte das mit
    > Pacifica auch bald mal möglich sein. Ich weiss nur
    > nicht, ob AMD diese Technik nun schon anbietet
    > (meinte bei den Dualcore Opteron sei es inzwischen
    > der Fall).

    Soweit ich weiss können alle AM2 Prozessoren außer der Sempron Pacifica. Da es keinen Opteron auf AM2 gibt, sollten diese IMHO auch noch kein Pacifica können... leider...

    Aber Athlon X2 reicht ja auch für daheim ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. medneo GmbH, Berlin
  2. Team GmbH, Paderborn
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. 4,49€
  3. 26,99€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30