1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows und MacOS X auf Intel…

@golem: Bilder skalieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: Bilder skalieren

    Autor: eT 15.06.06 - 11:04

    Hallo golem.de!

    Warum skaliert ihr eure Bilder nicht auf eine einheitliche Groesse?
    Mal ueberbildschirmbreit (>1280pixels), mal viel kleiner ... andauernd muss man horizontal scrollen! :-( Dabei ist eine so hohe Aufloesung bei den Pix nun absolut nicht noetig, da sind keine feinen Details drin.

    1000 Pixel breit, oder so, _jedes_ Bild gleichgross ...
    ... das ist a/ ueberhaupt kein Problem oder gar grosser Mehraufwand bei der Produktion der Seite
    ... und b/ navigiert sich das viel viel besser!

    Darum: p l e a s e !!!

    Gruss!
    eT

  2. Re: @golem: Bilder skalieren

    Autor: testuser 15.06.06 - 11:41

    eT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo golem.de!
    >
    > Warum skaliert ihr eure Bilder nicht auf eine
    > einheitliche Groesse?
    > Mal ueberbildschirmbreit (>1280pixels), mal
    > viel kleiner ... andauernd muss man horizontal
    > scrollen! :-( Dabei ist eine so hohe Aufloesung
    > bei den Pix nun absolut nicht noetig, da sind
    > keine feinen Details drin.
    >
    > 1000 Pixel breit, oder so, _jedes_ Bild
    > gleichgross ...
    > ... das ist a/ ueberhaupt kein Problem oder gar
    > grosser Mehraufwand bei der Produktion der Seite
    > ... und b/ navigiert sich das viel viel besser!
    >
    > Darum: p l e a s e !!!
    >
    > Gruss!
    > eT
    >


    800x600 sollte reichen.. Ordentlich mit PNG komprimiert und der Platz dafür spielt auch keine Rolle mehr.
    Allerdings kleinere Bilder sollten auch klein bleiben.
    Gestretcht sieht aus wie gewollt, und net gekonnt.

  3. Re: @golem: Bilder skalieren

    Autor: AppleG5 15.06.06 - 11:55

    Einheitliche Größe ist okay, aber muss nicht 800x600 sein!!! zu klein!

  4. Re: @golem: Bilder skalieren

    Autor: Thor 15.06.06 - 12:04

    AppleG5 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einheitliche Größe ist okay, aber muss nicht
    > 800x600 sein!!! zu klein!

    Besonders bei den spiele screenshots :)

  5. Re: @golem: Bilder skalieren

    Autor: Painy187 16.06.06 - 07:57

    eT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo golem.de!
    >
    > Warum skaliert ihr eure Bilder nicht auf eine
    > einheitliche Groesse?
    > Mal ueberbildschirmbreit (>1280pixels), mal
    > viel kleiner ... andauernd muss man horizontal
    > scrollen! :-( Dabei ist eine so hohe Aufloesung
    > bei den Pix nun absolut nicht noetig, da sind
    > keine feinen Details drin.

    Also mein 24"-Dell mit 1920x1200 stellt alles super dar. Kauf dir nen gescheiten Monitor :)

    > 1000 Pixel breit, oder so, _jedes_ Bild
    > gleichgross ...
    > ... das ist a/ ueberhaupt kein Problem oder gar
    > grosser Mehraufwand bei der Produktion der Seite
    > ... und b/ navigiert sich das viel viel besser!

    Warum so klein, wenns auch gescheit geht? Man man man...

    > Darum: p l e a s e !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen bei Nürnberg, Engelthal bei Nürnberg
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. Waage: Amazons Dash-Regal bestellt automatisch Artikel nach
    Waage
    Amazons Dash-Regal bestellt automatisch Artikel nach

    Amazon hat in den USA mit dem Dash Smart Shelf eine Waage vorgestellt, die als Regaleinsatz verwendet wird. Auf dem Smart Shelf werden Produkte platziert, die automatisch nachbestellt werden, wenn eine bestimmte Menge unterschritten wird.

  2. Pickup: Tesla stellt kantigen Cybertruck für 39.900 US-Dollar vor
    Pickup
    Tesla stellt kantigen Cybertruck für 39.900 US-Dollar vor

    Tesla hat seinen elektrischen Pickup mit einer Reichweite von bis zu 800 km vorgestellt. Der Startpreis für die Konfiguration mit dem kleinsten Akku liegt bei 39.900 US-Dollar.

  3. Bluetooth-Hörstöpsel: Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds
    Bluetooth-Hörstöpsel
    Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds

    Microsoft will die Surface Earbuds erst im Frühjahr 2020 auf den Markt bringen. Die noch für dieses Jahr geplante Markteinführung der Bluetooth-Hörstöpsel wurde abgesagt. Begründet wurde das damit, dass der Hersteller eine möglichst gute Qualität der True Wireless In-Ears erzielen wolle.


  1. 09:01

  2. 08:38

  3. 08:15

  4. 20:02

  5. 18:40

  6. 18:04

  7. 17:07

  8. 16:47