1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MP3-Player lassen Creative jubeln

Leider muß man sagen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider muß man sagen

    Autor: Peter Fischer 20.01.05 - 09:45

    ... das Creative weder vom Design noch von der Klang-/Qualität mit einem iPod mithalten können. Der Absatz regelt sich nur über den Dumping Preis. Damit steht Creative im krassen Gegensatz zu LiteOn, die günstige Brenner in Top Qualität entwerfen und damit schon seit längerem Plextor klar in die Schrankern verweisen konnten.

  2. Re: Leider muß man sagen

    Autor: Spin 20.01.05 - 09:57

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das Creative weder vom Design noch von der
    > Klang-/Qualität mit einem iPod mithalten können.
    > Der Absatz regelt sich nur über den Dumping Preis.
    > Damit steht Creative im krassen Gegensatz zu
    > LiteOn, die günstige Brenner in Top Qualität
    > entwerfen und damit schon seit längerem Plextor
    > klar in die Schrankern verweisen konnten.

    Sorry aber das ist echt absoluter Müll. Mehrere Tests besagen dass die Klangqualität von Creative, vorallem bei den neuen Playern, wesentlich besser ist als die der iPods. Und Design ist immernoch Ansichtssache. Mir gefiel bisher noch jeder einzige ZEN player besser als die potthässlichen iPods.

    danke

  3. Re: Leider muß man sagen

    Autor: Peter Fischer 20.01.05 - 10:01

    Spin schrieb:

    > Sorry aber das ist echt absoluter Müll. Mehrere
    > Tests besagen dass die Klangqualität von Creative,
    > vorallem bei den neuen Playern, wesentlich besser
    > ist als die der iPods. Und Design ist immernoch
    > Ansichtssache. Mir gefiel bisher noch jeder
    > einzige ZEN player besser als die potthässlichen
    > iPods.

    Es ist doch mittlerweile bewiesen das man Tests einfach nicht mehr trauen darf? Die c't zerreißt Plextor, Spiele werden trotz minderer Qualität in den Himmel gelobt, Windows XP wird als gutes Betriebsystem bezeichnet, AMD ist schneller wie Intel, ATi langsamer wie Nvidia etc. etc. etc.

    Die Folge ist, man darf nur seinem eigenen Eindruck vertrauen. Und da ich Gelegenheit hatte beide Produkte ausführlich zu testen, kann ich sagen das ich mit meinem Statement recht habe.

  4. Re: Leider muß man sagen

    Autor: clicks 20.01.05 - 10:03

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist doch mittlerweile bewiesen das man Tests
    > einfach nicht mehr trauen darf? Die c't zerreißt
    > Plextor, Spiele werden trotz minderer Qualität in
    > den Himmel gelobt, Windows XP wird als gutes
    > Betriebsystem bezeichnet, AMD ist schneller wie
    > Intel, ATi langsamer wie Nvidia etc. etc. etc.
    >
    > Die Folge ist, man darf nur seinem eigenen
    > Eindruck vertrauen. Und da ich Gelegenheit hatte
    > beide Produkte ausführlich zu testen, kann ich
    > sagen das ich mit meinem Statement recht habe.

    Ist Plextor per se gut?
    Windows XP ist kein gutes Betriebssystem?
    Kann AMD nicht schneller sein als Intel?
    Und Ati nicht schneller als Nvidia?
    So willst du beweisen, daß man Tests nicht trauen kann? Sehr mager.

    Also ist deine subjektive Meinung maßgebender als technische Daten? Wobei ich jetzt nicht vom Design rede, das ist sicherlich eine Geschmacksfrage, aber reine Daten wie Plattenkapazität oder Akkuleistung kann man doch schon als Vergleichskriterium anführen.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.05 10:08 durch clicks.

  5. Re: Leider muß man sagen

    Autor: moeter 20.01.05 - 10:07

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das Creative weder vom Design noch von der
    > Klang-/Qualität mit einem iPod mithalten können.
    > Der Absatz regelt sich nur über den Dumping Preis.
    > Damit steht Creative im krassen Gegensatz zu
    > LiteOn, die günstige Brenner in Top Qualität
    > entwerfen und damit schon seit längerem Plextor
    > klar in die Schrankern verweisen konnten.

    Oh mein Gott. Gute Tonqualität hatte ich noch von keinem MP3-Player gehört. Die iPods klingen manchmal etwas bemüht, die Creatives halt unsauber.

    Und über LiteOn will ich garnicht mehr sagen, als dass diese Firma nach zweimaligem Murkskauf für mich gestorben ist.(Ein CD-Laufwerk nach 9 Monaten hinüber, mit eingebauter CD Zerstörung sowie ein Brenner, der tolle CD's brannte, die dann leider aber auch nur er lesen konnte.)

  6. Re: Leider muß man sagen

    Autor: snyd 20.01.05 - 10:12

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das Creative weder vom Design noch von der
    > Klang-/Qualität mit einem iPod mithalten können.
    > Der Absatz regelt sich nur über den Dumping Preis.
    > Damit steht Creative im krassen Gegensatz zu
    > LiteOn, die günstige Brenner in Top Qualität
    > entwerfen und damit schon seit längerem Plextor
    > klar in die Schrankern verweisen konnten.

    Dumpingpreise von Creative wären ja mal was. Konnte bisher noch keine entdecken

  7. Re: Leider muß man sagen

    Autor: felu 20.01.05 - 10:17

    > Die Folge ist, man darf nur seinem eigenen
    > Eindruck vertrauen. Und da ich Gelegenheit hatte
    > beide Produkte ausführlich zu testen, kann ich
    > sagen das ich mit meinem Statement recht habe.

    ja, wie konnte ich nur jahrelang so blind sein und nicht auf dich hören ;-)

  8. Re: Leider muß man sagen

    Autor: tk 20.01.05 - 10:34

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... das Creative weder vom Design noch von der
    > Klang-/Qualität mit einem iPod mithalten können.
    > Der Absatz regelt sich nur über den Dumping Preis.
    > Damit steht Creative im krassen Gegensatz zu
    > LiteOn, die günstige Brenner in Top Qualität
    > entwerfen und damit schon seit längerem Plextor
    > klar in die Schrankern verweisen konnten.

    apple hat keine kunden, sie haben fans ;)
    ich bin zufrieden mit meinem ipod, doch sind es bei apple mittlerweile auch schon fast dumpingpreise ;)


  9. Re: Leider muß man sagen

    Autor: spellchecker 20.01.05 - 10:35

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spin schrieb:
    > AMD ist schneller wie
    > Intel, ATi langsamer wie Nvidia etc. etc. etc.
    >

    das muß natürlich "schneller/langsamer ALS wie" heissen :P

  10. Re: Leider muß man sagen

    Autor: mgi 20.01.05 - 10:47

    tk schrieb:
    > apple hat keine kunden, sie haben fans ;)
    > ich bin zufrieden mit meinem ipod, doch sind es
    > bei apple mittlerweile auch schon fast
    > dumpingpreise ;)

    Passt schon zum Design... Rechner, die wie Heizkörper aussehen (Radiatoren), Mini-Rechner, die einer Tupperware-Dose ähnlich sehen. iPod ist da bei weitem nicht besser, schlichtes Gehäuse, rund angeordnete Buttons, ein Display mit abgerundeten Ecken - that's all. Design ist halt Design - man kann es wenden und drehen, wie man will, denn es ist und bleibt Geschmackssache. Bei Apple gibt es nur DIESES Design, es gibt keine Alternativen - die "Fans" kriegen ihr Futter vorgesetzt, stürzen sich auf den angeknabberten Apfel und loben ihn in den Himmel wegen "DEM DESIGN"...

    Meine Güte, kommt mal runter, "Fans"!

    Zum Thema Player - genauer mp3-Player: Wer immernoch behauptet, daß mp3 verglichen mit einer Audio-CD, DVD-Audio oder SACD mithalten kann, der muß was an den Ohren haben. Natürlich sind dies keine Medientypen, die sehr portabel sind - aber mp3-Player sind es nun mal und da sind halt Abstriche drin, zudem vieles vom Hörempfinden abhängig ist und auch von der eingesetzten Ausgabe-Hardware (Kopf-oder Ohrhörer).

    Und letztendlich müsste auch der Ohrenschmalz raus, damit ihr das wirklich beurteilen könnt. Also wascht euch mal die Ohren... ;)


  11. Re: Leider muß man sagen

    Autor: Spin 20.01.05 - 10:59

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spin schrieb:
    >
    > > Sorry aber das ist echt absoluter Müll.
    > Mehrere
    > Tests besagen dass die Klangqualität
    > von Creative,
    > vorallem bei den neuen Playern,
    > wesentlich besser
    > ist als die der iPods. Und
    > Design ist immernoch
    > Ansichtssache. Mir
    > gefiel bisher noch jeder
    > einzige ZEN player
    > besser als die potthässlichen
    > iPods.
    >
    > Es ist doch mittlerweile bewiesen das man Tests
    > einfach nicht mehr trauen darf? Die c't zerreißt
    > Plextor, Spiele werden trotz minderer Qualität in
    > den Himmel gelobt, Windows XP wird als gutes
    > Betriebsystem bezeichnet, AMD ist schneller wie
    > Intel, ATi langsamer wie Nvidia etc. etc. etc.
    >
    > Die Folge ist, man darf nur seinem eigenen
    > Eindruck vertrauen. Und da ich Gelegenheit hatte
    > beide Produkte ausführlich zu testen, kann ich
    > sagen das ich mit meinem Statement recht habe.
    >
    >
    Ich verlasse mich ja auch nicht nur auf Tests, ich habs ja für mich selber auch ausprobiert.

  12. Re: Leider muß man sagen

    Autor: Meinhard 20.01.05 - 11:16

    Spin schrieb:
    > Ich verlasse mich ja auch nicht nur auf Tests,
    > ich habs ja für mich selber auch ausprobiert.

    Inwiefern hast du denn das ausprobiert. Des geht doch ga nüsch. Da kannste doch nich einfach inne Laden gehe. Nerds die MP3 Player brauche gehe mit dene nich in die Öffentlischkeit..

  13. Re: Leider muß man sagen

    Autor: Scheini 20.01.05 - 11:19

    Meinhard schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Inwiefern hast du denn das ausprobiert. Des geht
    > doch ga nüsch. Da kannste doch nich einfach inne
    > Laden gehe. Nerds die MP3 Player brauche gehe mit
    > dene nich in die Öffentlischkeit..


    Schreib doch nicht SCHEISSE!

  14. Re: Leider muß man sagen

    Autor: wawa 20.01.05 - 11:28

    Und warum bist Du der Meinung, dass Du der allwissende Tester mit den Ohren eines Dumbos bist? ;-)) Ich habe mittlerweile nicht nur Creative und Apple sondern auch Rio, Trekstor, CnMemory, Transcend, Hama, SONY, TEAC und ich weiß nicht alles gehört.Nur kann ich wirklich nicht sagen, welcher am Besten klingt, wenn man dann auch noch die Kophhörer tauscht, was bei allen etwas bringt, wird das ganze noch undurchsihtiger. Ich glaube eher, man sollte, als liebender Apple-Kunde die rosarote Brille (warum hat Apple nicht einen IPOD in der Farbe) ausziehen und einfach mal schauen, was man für wieviel bekommt. Natürlich auch mit dem Hinweis auf Design und Geschmack. Und das Creative nur zu Dumpingpreisen anbietet ist wirklich der größte Müll den ich bis jetzt gelsen haben und zeigt, das hier auch die schrfeiben können, die keine Ahnung vom Markt haben, sich aber berufen fühlen darüber etwas zu schreiben. Dieter Nurh hat mal was tolles gesagt: "Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Freese halten." ;-))))

    Übrigens hat mir vom Klang her ein alter Rio mit nem Koss-Kopfhöer am Besten gefallen, aber der war nicht bediehnbar und rieseig. ;-)) Mir persönlich gefällt der Zen Micro von Craetive ganz gut, alleine schon weil er bläulich pulsiert, wenn er läd. Wie man sieht aind die Geschmäcker unterschiedlich. Selbst HiFi-Fachzeitschriften streiten sich über den Klang von Transistor- und Röhrfenverstärkern. Und Nu????

    Gruß

    Wawa

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spin schrieb:
    >
    > > Sorry aber das ist echt absoluter Müll.
    > Mehrere
    > Tests besagen dass die Klangqualität
    > von Creative,
    > vorallem bei den neuen Playern,
    > wesentlich besser
    > ist als die der iPods. Und
    > Design ist immernoch
    > Ansichtssache. Mir
    > gefiel bisher noch jeder
    > einzige ZEN player
    > besser als die potthässlichen
    > iPods.
    >
    > Es ist doch mittlerweile bewiesen das man Tests
    > einfach nicht mehr trauen darf? Die c't zerreißt
    > Plextor, Spiele werden trotz minderer Qualität in
    > den Himmel gelobt, Windows XP wird als gutes
    > Betriebsystem bezeichnet, AMD ist schneller wie
    > Intel, ATi langsamer wie Nvidia etc. etc. etc.
    >
    > Die Folge ist, man darf nur seinem eigenen
    > Eindruck vertrauen. Und da ich Gelegenheit hatte
    > beide Produkte ausführlich zu testen, kann ich
    > sagen das ich mit meinem Statement recht habe.
    >
    >


  15. Re: Leider muß man sagen

    Autor: Peter Fischer 20.01.05 - 11:38

    wawa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube eher, man sollte, als liebender
    > Apple-Kunde die rosarote Brille (warum hat Apple
    > nicht einen IPOD in der Farbe) ausziehen und
    > einfach mal schauen, was man für wieviel bekommt.

    Abgesehen vom iPod bin ich kein Befürworter jeglicher Apple Produkte.

    > Natürlich auch mit dem Hinweis auf Design und
    > Geschmack. Und das Creative nur zu Dumpingpreisen
    > anbietet ist wirklich der größte Müll den ich bis
    > jetzt gelsen haben und zeigt, das hier auch die
    > schrfeiben können, die keine Ahnung vom Markt
    > haben, sich aber berufen fühlen darüber etwas zu
    > schreiben. Dieter Nurh hat mal was tolles gesagt:
    > "Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die
    > Freese halten." ;-))))

    Es ist nicht meine Art, aber bitte: 'Nuhr' und 'Fresse'. Soviel Zeit muß sein. Ansonsten verweise ich auf Seiten wie geizhals.

    > Übrigens hat mir vom Klang her ein alter Rio mit
    > nem Koss-Kopfhöer am Besten gefallen, aber der war
    > nicht bediehnbar und rieseig. ;-)) Mir persönlich
    > gefällt der Zen Micro von Craetive ganz gut,
    > alleine schon weil er bläulich pulsiert, wenn er
    > läd. Wie man sieht aind die Geschmäcker
    > unterschiedlich. Selbst HiFi-Fachzeitschriften
    > streiten sich über den Klang von Transistor- und
    > Röhrfenverstärkern. Und Nu????

    Ich denke ich habe ausreichend darauf verwiesen das es sich um meinen persönlichen Eindruck handelt und mir Tests herzlich egal sind?

  16. Re: Leider muß man sagen

    Autor: spin 20.01.05 - 11:46

    Ich sag auch nicht das meine eigene Meinung das absolute Mass aller Dinge ist, ich sage nur dass ich die Klangqualität von Creative auf keinen Fall so übel finde wie manche Leute sie hier hinstellen.


    wawa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und warum bist Du der Meinung, dass Du der
    > allwissende Tester mit den Ohren eines Dumbos
    > bist? ;-)) Ich habe mittlerweile nicht nur
    > Creative und Apple sondern auch Rio, Trekstor,
    > CnMemory, Transcend, Hama, SONY, TEAC und ich weiß
    > nicht alles gehört.Nur kann ich wirklich nicht
    > sagen, welcher am Besten klingt, wenn man dann
    > auch noch die Kophhörer tauscht, was bei allen
    > etwas bringt, wird das ganze noch undurchsihtiger.
    > Ich glaube eher, man sollte, als liebender
    > Apple-Kunde die rosarote Brille (warum hat Apple
    > nicht einen IPOD in der Farbe) ausziehen und
    > einfach mal schauen, was man für wieviel bekommt.
    > Natürlich auch mit dem Hinweis auf Design und
    > Geschmack. Und das Creative nur zu Dumpingpreisen
    > anbietet ist wirklich der größte Müll den ich bis
    > jetzt gelsen haben und zeigt, das hier auch die
    > schrfeiben können, die keine Ahnung vom Markt
    > haben, sich aber berufen fühlen darüber etwas zu
    > schreiben. Dieter Nurh hat mal was tolles gesagt:
    > "Und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die
    > Freese halten." ;-))))
    >
    > Übrigens hat mir vom Klang her ein alter Rio mit
    > nem Koss-Kopfhöer am Besten gefallen, aber der war
    > nicht bediehnbar und rieseig. ;-)) Mir persönlich
    > gefällt der Zen Micro von Craetive ganz gut,
    > alleine schon weil er bläulich pulsiert, wenn er
    > läd. Wie man sieht aind die Geschmäcker
    > unterschiedlich. Selbst HiFi-Fachzeitschriften
    > streiten sich über den Klang von Transistor- und
    > Röhrfenverstärkern. Und Nu????
    >
    > Gruß
    >
    > Wawa
    >
    > Peter Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Spin schrieb:
    >
    > > Sorry aber das
    > ist echt absoluter Müll.
    > Mehrere
    > Tests
    > besagen dass die Klangqualität
    > von
    > Creative,
    > vorallem bei den neuen
    > Playern,
    > wesentlich besser
    > ist als die
    > der iPods. Und
    > Design ist immernoch
    >
    > Ansichtssache. Mir
    > gefiel bisher noch
    > jeder
    > einzige ZEN player
    > besser als die
    > potthässlichen
    > iPods.
    >
    > Es ist doch
    > mittlerweile bewiesen das man Tests
    > einfach
    > nicht mehr trauen darf? Die c't zerreißt
    >
    > Plextor, Spiele werden trotz minderer Qualität
    > in
    > den Himmel gelobt, Windows XP wird als
    > gutes
    > Betriebsystem bezeichnet, AMD ist
    > schneller wie
    > Intel, ATi langsamer wie Nvidia
    > etc. etc. etc.
    >
    > Die Folge ist, man darf
    > nur seinem eigenen
    > Eindruck vertrauen. Und da
    > ich Gelegenheit hatte
    > beide Produkte
    > ausführlich zu testen, kann ich
    > sagen das ich
    > mit meinem Statement recht habe.
    >
    >


  17. Re: Leider muß man sagen

    Autor: moeter 20.01.05 - 12:18

    mgi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tk schrieb:
    > ....zudem vieles vom Hörempfinden
    > abhängig ist und auch von der eingesetzten
    > Ausgabe-Hardware (Kopf-oder Ohrhörer).
    >

    Nicht die analogen Bauteile und den D/A Wandler zu vergessen... Auch normale DiscMan und/oder CD-Player klingen nicht gleich (gut).

  18. Re: Leider muß man sagen

    Autor: mgi 20.01.05 - 12:42

    moeter schrieb:
    > Nicht die analogen Bauteile und den D/A Wandler zu
    > vergessen... Auch normale DiscMan und/oder
    > CD-Player klingen nicht gleich (gut).

    Rrrischtisch...



  19. Re: Leider muß man sagen

    Autor: peter silium 20.01.05 - 13:08

    > Sorry aber das ist echt absoluter Müll. Mehrere
    > Tests besagen dass die Klangqualität von Creative,
    > vorallem bei den neuen Playern, wesentlich besser
    > Und Design ist immernoch Ansichtssache.

    design ist aber auch keineswegs auf das aussehen eines produktes beschränkt, dazu zählt auch die funktionalität

  20. Re: Leider muß man sagen

    Autor: JTR 20.01.05 - 13:25

    Dann muss ich wohl ein schlechtes Gehör haben, denn ich kann an meinem ZenXtra rein gar nix an der Klangqualität bemängeln. Lustig ist, dass der iPod nur bei Designfanatiker und auf Mac nahen Seiten wirklich gut abschneidet. Bei unabhängigen Sites oder Magazinen landet der iPod immer nur auf dem guten Mittelfeld. Aber bzg. Preis hast du recht, das war bei mir der kaufentscheidende Grund, und weil ich mit den anderen Creativen Produkten (PC Soundkarten) immer zufrieden war (eine Ausnahme gab es die SB 128 PCI).

    Und zu LiteOn:

    Habe selber mehrere Brenner von ihnen. So gut sind die nun auch wieder nicht, vorallem bei der Fehlerkorrektur haben sie ihre Mühe. Und der Rest was Kompatiblität etc. betrifft, schafft heute der billigste Brenner.
    Obwohl in einer Sache muss ich dir recht geben. Der LiteOn DVD Brenner SOHW 1633S der in meinem Iomega externen Brenner steckt, soll laut Tests (dort allerdings die baugleiche interne Version) sau laut sein. Entweder hat nun Iomega den gut gedämpft mit dem Gehäuse, oder aber da stimmt was nicht, denn meiner ist schön ruhig.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Buchungsmanagement (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt Atlassian Tools
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  4. Leiter (m/w/d) IT
    FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG, Königsberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D SSD 1 TB für 99,99€,Snadisk Ultra 3D SSD 500 GB für 59,99€, WD My...
  2. 399,00€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Xiaomi Mi Watch für 89,25€, Xiaomi MI LED TV P1 55 Zoll für 499,90€)
  4. 25,64€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de