1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xandros hilft bei Umstieg von…

Schön wäre es

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön wäre es

    Autor: DeineMudda 16.06.06 - 11:59

    wenn ich unter Linux auch drucken (Canon Pixma IP4000), scannen (Canon Lide 20), und die Raw Fotos meiner EOS 350d in vollem Funktionsumfang verarbeiten könnte.

    Den optischen Ausgang meiner Soundkarte krigt man auch nur mit viel gefummel aktiviert.

  2. Goldene Regel

    Autor: GoldenRuler 16.06.06 - 12:48

    Linux' goldene Regel: Für die Hardware VOR dem Kauf schauen ob kombatibel! Meist ist die Hardware sehr wohl kombatibel und es muss die NICHT die älteste sein! (Bei mich funktionierte ALLES PROBLEMLOS, auch mit ATI! (Ubuntu halt...))

  3. Re: Schön wäre es

    Autor: Attila 16.06.06 - 13:17

    Mein IP3000 läuft mit den Turboprint-Treibern. Ist aber leider nicht kostenlos.

  4. Re: Schön wäre es

    Autor: bpm 16.06.06 - 13:44

    DeineMudda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wenn ich unter Linux auch drucken (Canon Pixma
    > IP4000), scannen (Canon Lide 20), und die Raw
    > Fotos meiner EOS 350d in vollem Funktionsumfang
    > verarbeiten könnte.

    ... und (ich wiederhole mich, leider) Photoshop und Miranda darauf funktionieren würde.

  5. Re: Schön wäre es

    Autor: DeineMudda 16.06.06 - 14:03

    bpm schrieb:

    > ... und (ich wiederhole mich, leider) Photoshop
    > und Miranda darauf funktionieren würde.

    Photoshop wäre toll, ja. ICQ Clients gibts aber eigentlich genug unter Linux, auch gut benutzbare.


  6. Re: Schön wäre es

    Autor: DeineMudda 16.06.06 - 14:04

    Attila schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein IP3000 läuft mit den Turboprint-Treibern. Ist
    > aber leider nicht kostenlos.

    Damit geht mein Drucker auch. Wenn der Drucker das einzige Problem wäre würde ich die Treiber auch kaufen.

  7. Re: Goldene Regel

    Autor: DeineMudda 16.06.06 - 14:06

    Ich wähle so Dinge wie meine DSLR Kamera aber nicht danach aus ob sie unter Linux geht oder nicht.


  8. Re: Schön wäre es

    Autor: bpm 16.06.06 - 14:09

    DeineMudda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bpm schrieb:
    >
    > > ... und (ich wiederhole mich, leider)
    > Photoshop
    > und Miranda darauf funktionieren
    > würde.
    >
    > Photoshop wäre toll, ja. ICQ Clients gibts aber
    > eigentlich genug unter Linux, auch gut
    > benutzbare.

    ich mag weder GAIM noch Kopete. Miranda ist so schön kompakt, die andern sind (rein visuell) zu gross irgendwie.

  9. Re: Goldene Regel

    Autor: linux-macht-glücklich 16.06.06 - 14:20

    DeineMudda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wähle so Dinge wie meine DSLR Kamera aber
    > nicht danach aus ob sie unter Linux geht oder
    > nicht.

    Die andere goldene Regel ist, wenn ich schon viel Hardware habe, informiere ich mich vorher ob das dann unter Linux funktioniert.

    Wer beide goldenen Regeln nicht beachtet und das BS/OS mal so locker nebenher wie sein Socken wechselt, wird sich eventuell wundern, hat aber irgendwie das Recht dazu verloren ;-)

    MFG vom glücklichen Linuxer

  10. Re: Schön wäre es

    Autor: linux-macht-glücklich 16.06.06 - 14:22

    bpm schrieb:

    > ich mag weder GAIM noch Kopete. Miranda ist so
    > schön kompakt, die andern sind (rein visuell) zu
    > gross irgendwie.

    Und SIM? Ist Multiprotokollfähig

    MFG vom glücklichen Linuxer

  11. Re: Schön wäre es

    Autor: DrScheme 16.06.06 - 14:31

    bpm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DeineMudda schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn ich unter Linux auch drucken (Canon
    > Pixma
    > IP4000), scannen (Canon Lide 20), und
    > die Raw
    > Fotos meiner EOS 350d in vollem
    > Funktionsumfang
    > verarbeiten könnte.
    >
    > ... und (ich wiederhole mich, leider) Photoshop
    > und Miranda darauf funktionieren würde.

    Photoshop läuft mit WINE.
    Mit Winetools funktioniert sogar die Installation quasi automatisch.

  12. Re: Goldene Regel

    Autor: DeineMudda 16.06.06 - 15:44

    Ich hab eigentlich immer ein Linux neben Windows auf der Platte und schaue mir regelmässig an was so geht, es ist ja nicht so das ich mein Windows gelöscht und dann erst gemerkt hätte was nicht geht.

  13. Re: Schön wäre es

    Autor: DeineMudda 16.06.06 - 15:47

    Letzte Sim Version ist von: March 30, 2004

    Wird also seit über 2 Jahren offenbar nicht mehr weiterentwickelt.

    Sim hat wirklich das beste look and feel, aber was soll ich mit einem ICQ Client der nicht mehr weiterentwickelt wird? Als ich den noch benutzt habe hatte ich ständig das Problem das er abstürzt wenn mir jemand Umlaute in einem anderen Zeichensatz schickt, oder das Nachrichten mit Umlauten erst garnicht dargestellt werden.

  14. Re: Schön wäre es

    Autor: linux-macht-glücklich 16.06.06 - 18:50

    DeineMudda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Letzte Sim Version ist von: March 30, 2004
    >
    > Wird also seit über 2 Jahren offenbar nicht mehr
    > weiterentwickelt.
    >
    > Sim hat wirklich das beste look and feel, aber was
    > soll ich mit einem ICQ Client der nicht mehr
    > weiterentwickelt wird?

    Ich hab den länger nicht benutzt, obwohl noch installiert (0.9.3.99+0.9.4rc2-1)

    So schnell vergeht die Zeit ;-)

    MFG vom glücklichen Linuxer

  15. Re: Schön wäre es

    Autor: linux-macht-glücklich 16.06.06 - 19:34

    DeineMudda schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Letzte Sim Version ist von: March 30, 2004
    >
    > Wird also seit über 2 Jahren offenbar nicht mehr
    > weiterentwickelt.

    Hab mal geschaut und folgendes gefunden:

    http://sim-im.org/wiki/Main_Page

    Seite wurde 10.6.2006 zuletzt upgedatet und da gibt es im Download eine Version 0.9.4 RC 2 die mit New betitelt ist.

    Da wird wohl die SIM Entwicklung wieder in Gang gebracht :-)

    MFG vom glücklichen Linuxer

  16. Re: Schön wäre es

    Autor: genome 16.06.06 - 21:51

    bpm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DeineMudda schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn ich unter Linux auch drucken (Canon
    > Pixma
    > IP4000), scannen (Canon Lide 20), und
    > die Raw
    > Fotos meiner EOS 350d in vollem
    > Funktionsumfang
    > verarbeiten könnte.
    >
    > ... und (ich wiederhole mich, leider) Photoshop
    > und Miranda darauf funktionieren würde.


    sorry aber:
    versuch dich mal (RICHTIG!) in GIMP einzuarbeiten! Es brauchte bei mir etwa 1 Woche - und du kannst wirklich fast alles auch mit Gimp machen- für mich sogar schneller und bequemer. Wirklich.

    Ausserdem wird GIMP diesen Sommer ("Summer of code") MASSIV entwickelt werden -> JUHUU :-)

    Und GAIM ist mit abstand besser als Miranda. Eine schöne, saubere Oberfläche hat GAIM im Gegensatz zu Miranda

  17. Re: Schön wäre es

    Autor: Jochen_ 16.06.06 - 23:36

    DeineMudda schrieb:
    > scannen (Canon Lide 20)

    Der scanner sollte gehen.
    Hab selbst schon einen Lide mit Suse am laufen gehabt. Bin mir nur nicht mehr sicher welchen, könnte der 30er gewesen sein.

  18. Re: Schön wäre es

    Autor: Buhmann 17.06.06 - 15:12

    linux-macht-glücklich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bpm schrieb:
    >
    > > ich mag weder GAIM noch Kopete. Miranda ist
    > so
    > schön kompakt, die andern sind (rein
    > visuell) zu
    > gross irgendwie.
    >
    > Und SIM? Ist Multiprotokollfähig


    SIM macht auf den ersten Blick meiner Meinung nach auch den besten Eindruck: Übersichtliche, schlanke Oberfläche + guter Funktionsumpfang.

    Auf den zweiten Blick musste ich allerdings immer wieder feststellen, dass SIM sehr buggy ist: Ich hatte mit verschiedenen 0.9.x-Versionen öfter Programmabstürzen, aber auch verschluckte eingehende Nachrichten.

    Eine Miranda-Portierung würde mich auch begeistern, komme aber auch mit Kopete einigermaßen aus.

  19. Re: Schön wäre es

    Autor: föhn 17.06.06 - 15:51

    bpm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DeineMudda schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn ich unter Linux auch drucken (Canon
    > Pixma
    > IP4000), scannen (Canon Lide 20), und
    > die Raw
    > Fotos meiner EOS 350d in vollem
    > Funktionsumfang
    > verarbeiten könnte.
    >
    > ... und (ich wiederhole mich, leider) Photoshop
    > und Miranda darauf funktionieren würde.

    xandros kommt in der bezahlversion mit crossoveroffice daher, in dem auch photoshop funktioniert... afaik


  20. Re: Schön wäre es

    Autor: bpm 17.06.06 - 16:13

    genome schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bpm schrieb:
    > sorry aber:
    > versuch dich mal (RICHTIG!) in GIMP einzuarbeiten!
    > Es brauchte bei mir etwa 1 Woche - und du kannst
    > wirklich fast alles auch mit Gimp machen- für
    > mich sogar schneller und bequemer. Wirklich.

    Okay, nur fehlt mir dazu die Zeit, die Nerven und auch der Wille... sorry.

    > Ausserdem wird GIMP diesen Sommer ("Summer of
    > code") MASSIV entwickelt werden -> JUHUU :-)

    ok, wenn sie ne gute Oberfläche hinkriegen bis im Herbst...

    > Und GAIM ist mit abstand besser als Miranda. Eine
    > schöne, saubere Oberfläche hat GAIM im Gegensatz
    > zu Miranda

    Ich hab beides angeschaut, mir gefällt MIranda massiv besser. Ich wüsste nicht was man an seiner Oberfläche verbessern könnte. Miranda zeigt (1600x1050) ca 65 contacts gut leserlich an, verschwendet keinen Platz, ist schlank - einfach besser als gaim, fand ich, ganz subjektiv.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  3. Mitarbeiter IT-(Produkt)-Datenmanagement / Data Engineer (m/w/d)
    CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Mannheim
  4. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
IT-Weiterbildung
Notwendige Modernisierung

Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
Von Peter Ilg

  1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
  2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
  3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln