1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flock Beta - Aufgebohrter Firefox…

Nett...aber wozu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nett...aber wozu?

    Autor: mb 16.06.06 - 12:35

    Sieht ja gut aus das Ding, aber was is der sinn....ein neuer Browser speziell für Blogger?
    Naja, weiß nicht..

  2. Re: Nett...aber wozu?

    Autor: outlaw_wolf 16.06.06 - 12:40

    mb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sieht ja gut aus das Ding, aber was is der
    > sinn....ein neuer Browser speziell für Blogger?
    > Naja, weiß nicht..


    Eigentlich ist Flock, wenn er denn mal aus dem Beta-Stadium heraus ist, etwas für alle Anwender die der Richtung Web2.0 folgen. Dabei muß ich aber zugeben, daß dies zum größten Teil die Blogger sein werden.

  3. Re: Nett...aber wozu?

    Autor: RipClaw 16.06.06 - 12:56

    mb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sieht ja gut aus das Ding, aber was is der
    > sinn....ein neuer Browser speziell für Blogger?
    > Naja, weiß nicht..

    Nicht nur für Blogger. Flock hat auch eine Anbindung an zwei Bookmarkdienste und an zwei Photosharing Dienste.
    Vermutlich kommen noch mehr dazu.

    Ich würde sagen Flock ist vor allem für Leute gedacht, die auf einfache Art und Weise Dienste wie z.B. flickr oder del.icio.us nutzen wollen und auf dieser ganze Web2.0 Schiene fahren. Vermutlich ist davon aber auch ein großer Prozenzsatz Blogger. Das stimmt schon.

  4. Re: Nett...aber wozu?

    Autor: sphere 16.06.06 - 13:08

    RipClaw schrieb:

    > Ich würde sagen Flock ist vor allem für Leute
    > gedacht, die auf einfache Art und Weise Dienste
    > wie z.B. flickr oder del.icio.us nutzen wollen und
    > auf dieser ganze Web2.0 Schiene fahren. Vermutlich
    > ist davon aber auch ein großer Prozenzsatz
    > Blogger. Das stimmt schon.

    Dito. Ich finde v.a. die del.icio.us-Einbindung sehr gelungen - keine Fx-Extension schafft das auch nur annähernd so gut. Die Bookmark-Verwaltung integriert sich nahtlos mit Social Bookmarking-Diensten (bis dato neben del.icio.us noch Shadows) und verzichtet auf hierarchische Strukturen (Tags statt Ordnern). Der Feed-Reader ist auch ganz nett.

  5. Re: Nett...aber wozu?

    Autor: Olaf 03.10.06 - 00:40

    Mir gefällt die Einbindung der Lesezeichen noch immer nicht (nutze Flcok neben Firefox). Einbindung ins Blog ist aber fast ausgezeichnet. Selbst die Verschlagwortung für Blog-Suchmaschinen wie technorati ist bereits vorinstalliert, was es Wordpress-Usern ohne Programmiererfahrung etwas leichter macht, das erste Blog einzurichten und findbar zu machen.

    Für Blogger und Web2.0 User ist Flock einen Versuch wert.
    Olaf


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Coburg
  3. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  4. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    1. The Mandalorian: Erste Folge der zweiten Staffel ist online
      The Mandalorian
      Erste Folge der zweiten Staffel ist online

      In den USA startete die erste Staffel von The Mandalorian schon vergangenes Jahr, hierzulande kam sie erst mit dem Disney+-Start im März an. Das Warten auf die zweite Staffel war kürzer, die erste Folge ist jetzt online - und sie ist großartig.

    2. Smartphone-Verkäufe: Samsung holt sich die Topposition von Huawei zurück
      Smartphone-Verkäufe
      Samsung holt sich die Topposition von Huawei zurück

      Im dritten Quartal 2020 schafft es Xiaomi zudem erstmals, an Apple vorbeizuziehen - das dürfte sich zum Jahresende dank des neuen iPhones aber wieder ändern.

    3. Spielebranche: Ubisoft verschiebt Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine
      Spielebranche
      Ubisoft verschiebt Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine

      Die Entwicklerteams von Ubisoft sollen mehr Zeit haben, um die Spiele in Ruhe fertigstellen zu können - unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen.


    1. 11:44

    2. 11:33

    3. 11:15

    4. 11:01

    5. 10:10

    6. 09:55

    7. 09:18

    8. 08:50