1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Der…

Wenn sich ein Ventil schließt, öffnet sich zwangsläufig ein anderes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn sich ein Ventil schließt, öffnet sich zwangsläufig ein anderes

    Autor: sundilsan 19.12.17 - 10:29

    nur dann wohl in der realen Welt, wo man Meinungen heute nicht mehr einfach so beschneiden kann, wie damals in den 30er und 40ern.

    Und sei es nur auf dem Stimmzettel.

  2. Re: Wenn sich ein Ventil schließt, öffnet sich zwangsläufig ein anderes

    Autor: Herr Unterfahren 19.12.17 - 11:06

    Mach Dir da mal keine Illusionen.

    Die Groko- Parteien beherrschen das Spielen der Meinungsklaviatur auch im realen Leben.

    Denk mal zurück, an den Frühsommer 2017. Als linke Ideen noch politisch legitim erschienen und viel Zuspruch erhielten. Da ging einigen Ärschen derselbe auf Grundeis. In der Folge wurde eine generalstabsmäßige Bürgerbekämpfungsaktion geplant und durchgeführt, die seit einem halben Jahr die poltische Diskussion bestimmt, und eine linke Mehrheit im Parlament für das nächste jahrzehnt beerdigt hat.

  3. Re: Wenn sich ein Ventil schließt, öffnet sich zwangsläufig ein anderes

    Autor: Muhaha 19.12.17 - 11:31

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Denk mal zurück, an den Frühsommer 2017. Als linke Ideen noch politisch
    > legitim erschienen und viel Zuspruch erhielten. Da ging einigen Ärschen
    > derselbe auf Grundeis. In der Folge wurde eine generalstabsmäßige
    > Bürgerbekämpfungsaktion geplant und durchgeführt, die seit einem halben
    > Jahr die poltische Diskussion bestimmt, und eine linke Mehrheit im
    > Parlament für das nächste jahrzehnt beerdigt hat.

    Beispiele, Belege, Beweise or GTFO!

    Übrigens, über drei Wahlperioden hinweg gab es in Deutschland eine klare, deutliche linke Mehrheit. Doch weil die SPD immer noch stinkig auf Lafontaine und seinen Wechsel zur Linkspartei ist, hat man lieber dreimal Merkel zur Kanzlerin gemacht. Und jetzt ein viertes Mal, aber dieses Mal gibt es keine linke Mehrheit mehr. Das hat die SPD mit ihrer beleidigten Leberwurst-Strategie richtig gut hinbekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.17 11:36 durch Muhaha.

  4. Re: Wenn sich ein Ventil schließt, öffnet sich zwangsläufig ein anderes

    Autor: SelfEsteem 19.12.17 - 12:45

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mach Dir da mal keine Illusionen.
    >
    > Die Groko- Parteien beherrschen das Spielen der Meinungsklaviatur auch im
    > realen Leben.
    >
    > Denk mal zurück, an den Frühsommer 2017. Als linke Ideen noch politisch
    > legitim erschienen und viel Zuspruch erhielten. Da ging einigen Ärschen
    > derselbe auf Grundeis. In der Folge wurde eine generalstabsmäßige
    > Bürgerbekämpfungsaktion geplant und durchgeführt, die seit einem halben
    > Jahr die poltische Diskussion bestimmt, und eine linke Mehrheit im
    > Parlament für das nächste jahrzehnt beerdigt hat.

    Eine "Bürgerbekämpfungsaktion" also? Na dank dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz wird man derart rufschaedigende (auch wenn es nicht mein Ruf ist) Postings ja bald wegfegen lassen koennen. *hust*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. L-Bank, Karlsruhe
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler