1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VDE 8 Berlin-München…

Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: Teena 21.12.17 - 15:52

    Also Google hilft mir hier nicht weiter

    Wlan und Mobilfunk kanns ja nicht sein.
    Der Artikel könnte das gerne erklären

  2. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: DJMetzger 21.12.17 - 16:04

    Kurz: Mobiles Internet, also alles außer WLAN ;)

  3. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: Leegastaenikoer 21.12.17 - 16:04

    Google hilft dir hier nicht weiter? Wie googlest du denn? Hier, der erste Eintrag, wenn man bei Google "WWAN" eintippt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_Wide_Area_Network

    Und hier der zweite:
    http://praxistipps.chip.de/wwan-vs-wlan-alle-unterschiede-im-ueberblick_47321

    Und hier noch Eintrag #5, weil so schön kurz:
    https://thinkpad-forum.de/threads/40561-was-heisst-wwan-umts

  4. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: hansdampf 22.12.17 - 08:28

    Also ich finde es unglücklich, dass hier mit den Begriffen jongliert wird.

    Wenn sie WWAN=LTE meinen, dann kann man das doch auch sagen... könnte ja auch WiMAX oder was weis ich sein...

  5. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.12.17 - 08:35

    > Wenn sie WWAN=LTE meinen, dann kann man das doch auch sagen...

    WWAN kann alles sein, LTE, 3G, Wimax.
    Man unterteilt halt die Netzwerk-"Größe" in Klassen, von lokal (LAN) über das eher esoterische metropolitan (MAN) bis zu weit/wide (WAN) und global (GAN).

  6. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: Teena 22.12.17 - 09:54

    hansdampf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde es unglücklich, dass hier mit den Begriffen jongliert wird.
    >
    > Wenn sie WWAN=LTE meinen, dann kann man das doch auch sagen... könnte ja
    > auch WiMAX oder was weis ich sein...

    eben - meine Meinung - der Bericht ist ja nett, aber ich war nach Googlen genau so schlau als vorher. WWAN ist kein geläufiger Begriff für mich. LTE und Co schon.
    Der Artikel unterscheidet zwar ab und an die Mobilfunktstandards, er erwähnt aber nicht, das WWAN der Überbegriff dafür ist. So ist es verwirrend und deswegen war ich nahe dran zu glauben das WWAN mehr sowas wie WIMAX ist...
    Besonders da wikipedia schreibt:

    Im Gegensatz zum Wireless Local Area Network (Wlan, engl. auch Wifi) werden mit dem WWAN größere Reichweiten (im Freien) gedeckt.

    Auch das ist mehr verwirrend als verständlich weil es nach einem zusätzlichen Netz klingt und nicht nach einem Sammelbegriff für die Mobilfunkdatennetze



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.17 09:55 durch Teena.

  7. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.12.17 - 09:58

    > Im Gegensatz zum Wireless Local Area Network (Wlan, engl. auch Wifi) werden
    > mit dem WWAN größere Reichweiten (im Freien) gedeckt.
    >
    > Auch das ist mehr verwirrend als verständlich.

    Inwiefern? Das "L" in "WLAN" steht für lokal (begrenzt), wogegen das zweite W in "WWAN" für weit steht. Ein WWAN deckt also einen größeren Bereich ab, als ein WLAN. Ein WGAN (ohne tierische Produkte *SCNR*) erstreckt sich dann um den ganzen Globus (oder die Scheibe, je nach Fasson).

    Wie weit jetzt "weit" ist, weiß ich aber auch nicht und ab welcher Grenze wie scharf zwischen local und wide unterschieden wird.

  8. Re: Weiß jeder außer ich was WWAN ist?

    Autor: Tantalus 22.12.17 - 10:07

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie weit jetzt "weit" ist, weiß ich aber auch nicht und ab welcher Grenze
    > wie scharf zwischen local und wide unterschieden wird.

    Local = alles was innerhalb Deines Grundstücks passiert, oder über dedizierte, eigene Leitungen/Verbindungen
    Wide = Alles was über öffentliche Infrastruktur geht

    So war zumindest während meiner Ausbildungszeit die Abgrenzung.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP Product Owner (m/w/d)
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. Anforderungs- / Prozessmanager (m/w/d) im Beschwerdemanagement
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. Scrum Master / Agile Coach (m/w/d)
    Astrum IT GmbH, Erlangen
  4. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg (bei Würzburg), Igersheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2022 für 24,99€, Monster Hunter Rise für 19,99€, My Time at Sandrock...
  2. (u. a. TV & Audio, Gaming, Computer, Smartphones, Smart Home)
  3. 359€ (Bestpreis, UVP 649€)
  4. 709,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de