1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Wirtschaft: Massiv…

Wozu hacken?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wozu hacken?

Autor: DeathMD 27.12.17 - 14:55

Irgendwie stellt sich die Frage nach der Logik. Wozu sollten die westliche Unternehmen hacken, wenn die fast alles von ihnen produzieren lassen? Die bekommen die Blaupausen seit Jahrzehnten frei Haus und vom Kopieren kann man durchaus viel lernen und ableiten.

Im Grunde haben die Chinesen alles richtig gemacht und mal wieder auf Zeit gespielt. Zuerst das Volk als billige Arbeitskräfte nutzen und es dem Westen schmackhaft machen, schön langsam immer mehr technologische Entwicklungen einsacken und den Spieß irgendwann mal umdrehen. Nicht umsonst investieren sie massiv in Infrastrukturprojekte in Afrika um sich seltene Erdvorkommen zu sichern, bauen massiv Häfen rund um die Welt aus um Exlusivdeals auszuhandeln und schütten ganze Inseln im südchinesischen Meer auf, um ihren Einflussbereich zu erweitern.

Was machen wir derweil? Europa verfällt früher oder später wieder dem Nationalismus und schießt sich einmal mehr in die Bedeutungslosigkeit. Der Ottonormalbürger ist hier so damit beschäftigt sich vor verschleierten Mädchen zu fürchten, dass er gar nicht merkt, wie sehr Europa ins Abseits rutscht.

Die amerikanischen Eliten sind gerade damit beschäftigt den letzten Cent aus dem maroden Staat zu quetschen. Make my wallet great again, ist jetzt wohl oberste Devise des Mister President und seiner Schergen. Ottonormalbürger wird es auch dort büßen, aber sie wollten es ja so.

Sprich während wir uns wieder mit unseren Kleinkriegen und Schwanzlängenvergleichen ablenken, bereitet sich China auf die Welt der Zukunft vor. Anstatt in den Erinnerungen der schon längst vergangenen großen Reiche zu schwelgen, bereitet sich China darauf vor in Zukunft eine führende Rolle einzunehmen. Anstatt die Demokratie durch die Welt zu boxen, um danach Angst vor bösen Terroristen haben zu müssen, beobachtet man das aus gesunder Entfernung und lässt die Zeit für sich spielen.

Chapeau!

BRAWNDO: The Thirst Mutilator

It's got Electrolytes


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wozu hacken?

DeathMD | 27.12.17 - 14:55
 

Re: Wozu hacken?

daarkside | 27.12.17 - 19:13

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  3. con terra GmbH, Münster
  4. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...
  3. 8,88€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück