1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbrauchen Konsolen zu viel Strom?

XBOX 360

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XBOX 360

    Autor: Vollstrecker 19.06.06 - 12:32

    Ich hab irgendwo mal gelesen das die XBOX beim "Stromausfall" Uhrzeit und Datum vergisst und so schnell mal Savegames durcheinander kommen (Oblivion)

  2. Re: XBOX 360

    Autor: Sven Janssen 19.06.06 - 12:33

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab irgendwo mal gelesen das die XBOX beim
    > "Stromausfall" Uhrzeit und Datum vergisst und so
    > schnell mal Savegames durcheinander kommen
    > (Oblivion)
    >
    >

    Ich habe die Konsole an einem Mehrfachstecker den ich ausschalten kann ( zusammen mit TV, SAT, DVD und AV Receiver ). So spart man schon ein paar Euro im Jahr. Dadurch das ich wohl immer Online mit der Konsole bin wenn Sie eingeschaltet ist, spielt das mit der Uhrzeit keine Rolle.
    Natürlich schlecht gelöst von MS für die Personen die kein Xbox Live benutzen.



    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.06 12:35 durch Sven Janssen.

  3. Re: XBOX 360

    Autor: FranUnFine 19.06.06 - 14:35

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe die Konsole an einem Mehrfachstecker den
    > ich ausschalten kann ( zusammen mit TV, SAT, DVD
    > und AV Receiver ). So spart man schon ein paar
    > Euro im Jahr. Dadurch das ich wohl immer Online
    > mit der Konsole bin wenn Sie eingeschaltet ist,
    > spielt das mit der Uhrzeit keine Rolle.
    > Natürlich schlecht gelöst von MS für die Personen
    > die kein Xbox Live benutzen.

    Ich hab mich da dennoch immer gefragt, warum die nicht eine beknackte 0,05€-Knopfzelle in die Konsole getan haben. Die XBox hängt bei mir immer am Netz, weil mich das ansonsten zu sehr nervt, auch wenn mich solche gar-nicht-wirklich-ausgeschalteten Geräte ziemlich stören. Finde das auch bei der Wii kein gutes Feature.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: XBOX 360

    Autor: Hotohori 19.06.06 - 14:50

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sven Janssen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe die Konsole an einem Mehrfachstecker
    > den
    > ich ausschalten kann ( zusammen mit TV,
    > SAT, DVD
    > und AV Receiver ). So spart man
    > schon ein paar
    > Euro im Jahr. Dadurch das ich
    > wohl immer Online
    > mit der Konsole bin wenn
    > Sie eingeschaltet ist,
    > spielt das mit der
    > Uhrzeit keine Rolle.
    > Natürlich schlecht
    > gelöst von MS für die Personen
    > die kein Xbox
    > Live benutzen.
    >
    > Ich hab mich da dennoch immer gefragt, warum die
    > nicht eine beknackte 0,05€-Knopfzelle in die
    > Konsole getan haben. Die XBox hängt bei mir immer
    > am Netz, weil mich das ansonsten zu sehr nervt,
    > auch wenn mich solche
    > gar-nicht-wirklich-ausgeschalteten Geräte ziemlich
    > stören. Finde das auch bei der Wii kein gutes
    > Feature.

    Aber wenigstens ist so die Wii auch im Standby noch zu was nutze. ;)

    Mal abgesehen davon das sicher keiner dazu gezwungen wird das auch zu benutzen.

    Es regt sich ja auch keiner auf das der Anrufbeantworter ständig an sein muss, damit er was nutzt.






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.06 14:50 durch Hotohori.

  5. Re: XBOX 360

    Autor: Missingno. 19.06.06 - 14:53

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > auch wenn mich solche
    > gar-nicht-wirklich-ausgeschalteten Geräte
    > ziemlich stören.
    Leider muss man heute schon lange suchen, wenn man ein Gerät haben will, dass sich wirklich ausschalten lässt. Die Frage, die sich mir stellt: warum?
    60% aller Geräte die nur Standby haben, haben gar keine Funktion in diesem Zustand (also eigentlich "Schein-Aus"), 30% haben eine mehr oder weniger nutzlose Funktion (z.B. Anzeige der Uhrzeit im Recorder, wer braucht das?) und bei den restlichen 10% wird die Funktionalität auch nur von den wenigsten genutzt/gebraucht.

    > Finde das auch bei der Wii kein gutes Feature.
    Da stimme ich dir zu, wenn es nicht optional ist, was ich immer noch hoffe.

  6. Re: XBOX 360

    Autor: FranUnFine 19.06.06 - 15:00

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber wenigstens ist so die Wii auch im Standby
    > noch zu was nutze. ;)

    Nämlich?

    > Mal abgesehen davon das sicher keiner dazu
    > gezwungen wird das auch zu benutzen.

    Nein, das nicht. Ärgerlich ist es trotzdem.

    > Es regt sich ja auch keiner auf das der
    > Anrufbeantworter ständig an sein muss, damit er
    > was nutzt.

    Ein AB macht aber auch was, wenn er an ist. Er beantwortet meine Anrufe in Abwesenheit. Die XBox macht nichts, niiiiiichts, niiiiiiichts, da ist kein "ü" drin und kein "sch".

    Ein Röhrenfernseher glüht wenigstens noch die Röhre vor. Mein DVD-Player hat aber z.B. auch keinen "richtigen" Aus-Knopf (hängt aber am Verstärker, wenn der aus, dann ist's der DVD-Player auch). Warum hat ein DVD-PLAYER nur einen Stanby? Unsinnig! Bei einem Rekorder ist es ja noch iiiirgendwie nachvollziehbar - könnte ja sein, dass man was zur Aufnahme programmiert hat - aber ein reiner Player?

    Als nächstes hat meine elektrische Zahnbürste nur noch einen Stanby-Modus. Oder mein Epiliergerät!

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: XBOX 360

    Autor: Sven Janssen 19.06.06 - 15:27

    Kauf dir doch einfach eine Steckdosenleiste mit Ausschalter.
    So habe ich es gemacht. Eine fürs Wohnzimmer und eine fürs Arbeitszimmer.

    Viele Geräte haben aber einen Standby Modus damit sie schneller Betriebsbereit sind. so. DVD Player, Kaffee Vollautomaten, Mikrowelle, usw.

    Übrigens mein DVD Player hat einen Ausschalter. Hat wohl das falsche Gerät gekauft ;-)

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  8. Re: XBOX 360

    Autor: FranUnFine 19.06.06 - 21:35

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kauf dir doch einfach eine Steckdosenleiste mit
    > Ausschalter.
    > So habe ich es gemacht. Eine fürs Wohnzimmer und
    > eine fürs Arbeitszimmer.

    Da hängt mein PC und Peripherie dran. Ich kenne die. -.- Bin blond, aber nicht ganz blöd. Und wie gesagt, das Timeloss-"Feature" der NixBox würde mich nerven. Da beiß ich ausnahmsweise in den sauren Apfel.

    > Übrigens mein DVD Player hat einen Ausschalter.
    > Hat wohl das falsche Gerät gekauft ;-)

    Nö, warum? Der hängt am Verstärker ja gut, weil die eh immer zusammen an sind - zum Leidwesen meiner Nachbarn. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: XBOX 360

    Autor: Bibabuzzelmann 19.06.06 - 21:53

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab irgendwo mal gelesen das die XBOX beim
    > "Stromausfall" Uhrzeit und Datum vergisst und so
    > schnell mal Savegames durcheinander kommen
    > (Oblivion)

    Wenns so ist, so steht doch immer noch die Speicherzahl der einzelnen Spielstände dran....
    Also ich hab insgesamt 5 und die gehn im Moment von 120-125, das steht immer darüber, hab also insgesamt schon 125 mal in Oblivion abgespeichert und der Spielstand mit dem höchsten Wert ist dann der zu letzt Gepeicherte, könnte evtl nur bei mehreren Chars stressig werden.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software-Entwickler C# / .NET (m/w/d)
    ERWEKA GmbH, Langen
  2. ERP Specialist (m/w/d)
    Torqeedo GmbH, Gilching (Home-Office möglich)
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  4. Softwareentwickler C++ (m/w/d)
    vitero GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Corona-Warn-App: Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung
Corona-Warn-App
Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung

Die digitalen Tools zur Pandemiebekämpfung wie die Corona-Warn-App sind nicht billig. Gerade deshalb sollten sie sinnvoll und effektiv genutzt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Corona-Warn-App Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
  2. 2G oder 3G plus Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Gesamtstatus an
  3. Gesundheitsministerium Unzureichende CovPassCheck-App wird nicht überarbeitet

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz