1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meinungsfreiheit: Maas…

Maaß widerspricht sich selbst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Maaß widerspricht sich selbst

    Autor: atarixle 04.01.18 - 12:36

    Er sagt, Straftaten müssen vom GESETZ verfolgt werden.

    Ja, Mann, vom Gesetz! Aber nicht von Twitter oder Facebook!

    Eine Strafanzeige gegen Storch und co. ist doch ebenfalls gestellt worden!

    Wenn da rauskommt, dass der Tweet _nicht_ illegal war, dann steht dieses dummdreist dämliche Gesetz eh sofort wieder auf der Kippe.

    Karlsruhe wird dieses Gesetz _im_Namen_der_Meinungsfreiheit_ kippen!

  2. Re: Maaß widerspricht sich selbst

    Autor: enteKross 04.01.18 - 13:01

    Politikerstrategie um Leute schwindelig zu quatschen um schonmal folgende Wendung vorzubereiten: Wer sagt NetzDG ist schlecht und muss weg, der sagt "Das Netz", wahlweise auch "Der Cyberraum", sollte rechtsfrei sein.

  3. Re: Maaß widerspricht sich selbst

    Autor: Schnarchnase 06.01.18 - 12:21

    Also ich kenne nur einen rechtsfreien Raum und das ist der Bundestag.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Wiesbaden, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 39,99€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Ölindustrie Der große Haken an Microsofts Klimaplänen
  2. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  3. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10