1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Hitman Blood Money…

Wer programmiert sowas?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer programmiert sowas?

    Autor: nanu? 19.06.06 - 17:11

    aber echt? Wer ist so behämmert und findet es cool solchen Schwachsinn zu entwickeln?

  2. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: fischkuchen 19.06.06 - 17:16

    nanu? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber echt? Wer ist so behämmert und findet es cool
    > solchen Schwachsinn zu entwickeln?
    >
    >

    Und wer programmiert Spiele wie Splinter Cell? Aber klar, da ist man ja der Gute :)


    fischkuchen

  3. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: kranker tom 19.06.06 - 17:57

    nanu? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber echt? Wer ist so behämmert und findet es cool
    > solchen Schwachsinn zu entwickeln?

    Die Typen sind wahrscheinlich total Krank, zerfressen von ihren gewalttätigen Allmachtphantasien. Die holen sich beim Töten einen r..... so geil macht si das.

  4. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: honney b 19.06.06 - 18:00

    kranker tom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nanu? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > aber echt? Wer ist so behämmert und findet es
    > cool
    > solchen Schwachsinn zu entwickeln?
    >
    > Die Typen sind wahrscheinlich total Krank,
    > zerfressen von ihren gewalttätigen
    > Allmachtphantasien. Die holen sich beim Töten
    > einen r..... so geil macht si das.

    die müssen doch genauso drauf sein wenn ihnen so was spass macht.

  5. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: PalimPalim 20.06.06 - 08:10

    nanu? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber echt? Wer ist so behämmert und findet es cool
    > solchen Schwachsinn zu entwickeln?
    >
    >

    Wer ist so behämmert 90minuten hinter einen Ball herzurennen? Wer ist zu hirnrissig, sich schon alleine den Begriff 'Telenovela' auszudenken ?

  6. Re: Wer spielt sowas?

    Autor: ChriDDel 20.06.06 - 08:14

    > Wer ist so
    > behämmert und findet es
    > cool
    > solchen
    > Schwachsinn zu entwickeln?

    Hier kann man immer gut sehen wer die ersten Teile nicht gespielt hat. Der Bericht Zeigt nicht den waren Hitman. Nicht den 47 den wir so lieb gewonnen haben. Ihr urteilt vorschnell und seht nicht den Menschen hinter der Fassade. ;-)

    >Und wer programmiert Spiele wie Splinter Cell? Aber klar, da ist >man ja der Gute :)

    Der Hitman ist auch der Gute !!!

    So dämliche kommentare wie zu diesem Spiel habe ich lange nicht mehr gehört. Bei Teil 3 hat sich keiner aufgeregt. obwohl selbst die Entwickler dort gesagt haben. "Scheiß auf Moral" und sie haben es aufs reine Töten beschränkt. War ein Flopp, und nun kommt der gute Hitman zurück. Endlich. Danke EIDOS

  7. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: susi d 20.06.06 - 08:20

    > herzurennen? Wer ist zu hirnrissig, sich schon
    > alleine den Begriff 'Telenovela' auszudenken ?

    Ach, Telenovelas sind schön. Da kann man Abends nach der Arbeit so richtig schön abhängen und entspannen.


  8. Re: Wer spielt sowas? Kranke Menschen!!!

    Autor: martini 2 20.06.06 - 08:31

    honney b schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kranker tom schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nanu? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > aber echt? Wer ist so
    > behämmert und findet es
    > cool
    > solchen
    > Schwachsinn zu entwickeln?
    >
    > Die Typen
    > sind wahrscheinlich total Krank,
    > zerfressen
    > von ihren gewalttätigen
    > Allmachtphantasien.
    > Die holen sich beim Töten
    > einen r..... so
    > geil macht si das.
    >
    > die müssen doch genauso drauf sein wenn ihnen so
    > was spass macht.

    Ich hab vor kurzem einen Bericht in der Rheinischen Post zu diesem Thema gelesen. Den meisten Spielern geht es scheinbar um eine möglichst realistische Darstellung der Tötungshandlungen. Als Beispiel wurde der Shooter XIII angesprochen. Dieser Shooter hat überall sehr gute Bewertungen bekommen. Er ist vollständig im Comic Look gehalten. Trotz der guten Bewertungen hat er sich sehr schlecht verkauft. Der Comiclook war den Leuten einfach nicht realistisch genug. Andere Shooter die anscheinend spielerisch deutlich schlechter sind aber mit detaillierten und realistischen Tötungsszenen ausgestattet sind haben sich dagegen gut verkauft.

  9. Minister fordert Verbot von "Killerspielen"

    Autor: göran 20.06.06 - 08:39

    martini 2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > honney b schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kranker tom schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > nanu? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > aber echt? Wer ist
    > so
    > behämmert und findet es
    > cool
    >
    > solchen
    > Schwachsinn zu entwickeln?
    >
    > Die Typen
    > sind wahrscheinlich total
    > Krank,
    > zerfressen
    > von ihren
    > gewalttätigen
    > Allmachtphantasien.
    > Die
    > holen sich beim Töten
    > einen r..... so
    >
    > geil macht si das.
    >
    > die müssen doch
    > genauso drauf sein wenn ihnen so
    > was spass
    > macht.
    >
    > Ich hab vor kurzem einen Bericht in der
    > Rheinischen Post zu diesem Thema gelesen. Den
    > meisten Spielern geht es scheinbar um eine
    > möglichst realistische Darstellung der
    > Tötungshandlungen. Als Beispiel wurde der Shooter
    > XIII angesprochen. Dieser Shooter hat überall sehr
    > gute Bewertungen bekommen. Er ist vollständig im
    > Comic Look gehalten. Trotz der guten Bewertungen
    > hat er sich sehr schlecht verkauft. Der Comiclook
    > war den Leuten einfach nicht realistisch genug.
    > Andere Shooter die anscheinend spielerisch
    > deutlich schlechter sind aber mit detaillierten
    > und realistischen Tötungsszenen ausgestattet sind
    > haben sich dagegen gut verkauft.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,422223,00.html


  10. Re: Wer spielt sowas? Kranke Menschen!!!

    Autor: xXx2 20.06.06 - 08:53

    > gute Bewertungen bekommen. Er ist vollständig im
    > Comic Look gehalten. Trotz der guten Bewertungen
    > hat er sich sehr schlecht verkauft. Der Comiclook
    > war den Leuten einfach nicht realistisch genug.
    > Andere Shooter die anscheinend spielerisch
    > deutlich schlechter sind aber mit detaillierten
    > und realistischen Tötungsszenen ausgestattet sind
    > haben sich dagegen gut verkauft.

    Recht hast Du, gute Logik, intelligente Argumentation. Ich finde man sollte das testen und den nächsten James Bond mal mit wirklich Super-Handlung, Story und Characters als Zeichentrickfilm in die Kinos bringen. Ich wette, da gehen mehr Leute rein als in den Spielfilm.

    -> Selten so ein gehirnfreies Gelaber gehört wie hier. Wenn man keine Ahnung hat - ihr wisst ja.

    grüßle

  11. Re: Wer spielt sowas? Kranke Menschen!!!

    Autor: Gugelhupf 20.06.06 - 08:59

    martini 2 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Ich hab vor kurzem einen Bericht in der
    > Rheinischen Post zu diesem Thema gelesen. Den
    > meisten Spielern geht es scheinbar um eine
    > möglichst realistische Darstellung der
    > Tötungshandlungen. Als Beispiel wurde der Shooter
    > XIII angesprochen. Dieser Shooter hat überall sehr
    > gute Bewertungen bekommen. Er ist vollständig im
    > Comic Look gehalten. Trotz der guten Bewertungen
    > hat er sich sehr schlecht verkauft. Der Comiclook
    > war den Leuten einfach nicht realistisch genug.
    > Andere Shooter die anscheinend spielerisch
    > deutlich schlechter sind aber mit detaillierten
    > und realistischen Tötungsszenen ausgestattet sind
    > haben sich dagegen gut verkauft.
    >
    >

    Auch wenn ich es schade finde, dass nicht mehr Spiele wie XIII rauskommen und es mir gerade wegen der Komik-Optik gefallen hat, muss man aber sagen das Hitman vom spielerischen anspruch XIII überlegen ist. Ich fand bei XIII eigentlich das es sich nur durch die Comic-Art von der Masse abhob, ansonsten spielerische Durchschnittsware. Vielleicht hat es sich deswegen so schlecht verkauft?



  12. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: Tekl 20.06.06 - 09:21

    PalimPalim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wer ist so behämmert 90minuten hinter einen Ball
    > herzurennen?

    Das sagen auch viele andere, welche aber trotzdem die WM schauen. Ich finde Sport schauen nur langweilig. Sport macht man und man schaut nicht zu.




    --
    Tekl

  13. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: PalimPalim 20.06.06 - 09:53

    susi d schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > herzurennen? Wer ist zu hirnrissig, sich
    > schon
    > alleine den Begriff 'Telenovela'
    > auszudenken ?
    >
    > Ach, Telenovelas sind schön. Da kann man Abends
    > nach der Arbeit so richtig schön abhängen und
    > entspannen.
    >

    Kann man auch wunderbar bei HitMan :-P

    Was ich mich aber schon immer gefragt habe: Was zum Henker ist eine Telenovela?

  14. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: PalimPalim 20.06.06 - 09:54

    Tekl schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Das sagen auch viele andere, welche aber trotzdem
    > die WM schauen. Ich finde Sport schauen nur
    > langweilig. Sport macht man und man schaut nicht
    > zu.
    >

    Genau! Das kann man auch für sex sagen ;-)

  15. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: dumpele 20.06.06 - 10:00

    Also das hier is ja mal mit Abstand die Gehirnbreiigste Konversation, die ich seit langem gesehen hab.. so ein Schwachsinn;-)
    Ich spiele HItman und finds geil, und komisch, meiner Ansicht nach bin ich kein Psychopath, der nach dem Spielen rausgeht und nette Nachbarn mit einer Klavierseite drangsaliert.
    Und, meine Güte, ich habe eine Freundin, studiere, und bin eigentlich ein recht umgänglicher Typ.
    Wer spielt denn Blödsinn wie Quake, oder noch besser, CS??
    Stupides rumgeballere...

    Naja, ich bin raus,

    (Guter Tip: Pacman is back)

  16. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: PalimPalim 20.06.06 - 10:58

    dumpele schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das hier is ja mal mit Abstand die
    > Gehirnbreiigste Konversation, die ich seit langem
    > gesehen hab.. so ein Schwachsinn;-)
    Vielen Dank, habe mir die größte mühe gegeben :-P

    > Ich spiele HItman und finds geil, und komisch,
    > meiner Ansicht nach bin ich kein Psychopath, der
    > nach dem Spielen rausgeht und nette Nachbarn mit
    > einer Klavierseite drangsaliert.
    Hm, wenn ich so an manch meinen Nachbarn denke ... ne, soetwas macht man einfach nicht.

    > Und, meine Güte, ich habe eine Freundin, studiere,
    > und bin eigentlich ein recht umgänglicher Typ.
    > Wer spielt denn Blödsinn wie Quake, oder noch
    > besser, CS??
    > Stupides rumgeballere...

    Typen wie Du und ich? Die studieren, ne Freundin haben und recht umgänglich sind? Ich finde übrigens Quake 1,2 und 4 recht gut. Den 3 Teil habe ich mir nicht zugelegt. Gegen Bots und oder andere Leute nur so rumballern war mir zu stressig. BF2 finde ich da besser - besonders nachdem das Bunny-Hoping eingeschränkt wurde.

  17. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: m. meier 20.06.06 - 11:09

    dumpele schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das hier is ja mal mit Abstand die
    > Gehirnbreiigste Konversation, die ich seit langem
    > gesehen hab.. so ein Schwachsinn;-)

    Richtig, warum lange rumdiskutieren. Verbietet das Zeug endlich, dann ist wieder ruhe.

    > Wer spielt denn Blödsinn wie Quake, oder noch
    > besser, CS??
    > Stupides rumgeballere...

    Auch richtig. Diese Spiele sind nichts weiter als stupider rumgeballere oder anders ausgedrückt es sind monotone Tötungshandlungen. Gäbe es nicht die immer ausufernde Gewalt darin würden die meisten schnell damit wieder aufhören weil es schlicht langweilig ist. Nur die Faszination sich als allmächtige Omnipotenz die über Leben und Tod entscheidet fühlen zu können und die detaillirte Darstellung des Abschlachtens scheint dann doch viele simpel gestrickte Gemüter zu faszinieren.

  18. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: uschimaus 20.06.06 - 11:19

    m. meier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dumpele schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das hier is ja mal mit Abstand die
    >
    > Gehirnbreiigste Konversation, die ich seit
    > langem
    > gesehen hab.. so ein Schwachsinn;-)
    >
    > Richtig, warum lange rumdiskutieren. Verbietet das
    > Zeug endlich, dann ist wieder ruhe.
    >
    > > Wer spielt denn Blödsinn wie Quake, oder
    > noch
    > besser, CS??
    > Stupides
    > rumgeballere...
    >
    > Auch richtig. Diese Spiele sind nichts weiter als
    > stupider rumgeballere oder anders ausgedrückt es
    > sind monotone Tötungshandlungen. Gäbe es nicht die
    > immer ausufernde Gewalt darin würden die meisten
    > schnell damit wieder aufhören weil es schlicht
    > langweilig ist. Nur die Faszination sich als
    > allmächtige Omnipotenz die über Leben und Tod
    > entscheidet fühlen zu können und die detaillirte
    > Darstellung des Abschlachtens scheint dann doch
    > viele simpel gestrickte Gemüter zu faszinieren.

    Das mag so sein. Es gab schon Fälle da haben Jugendliche Prügel- und Vergewaltigungszenen aus diesen Spielen nachgemacht. Das Ganze wurde mit dem Handy gefilmt und wie eine Trophäe rumgezeigt. Der Fastzination der Gewalt erliegen leider viele. Da kann wohl nur ein Verbot helfen.

  19. Re: Wer spielt sowas? Kranke Menschen!!!

    Autor: Der braune Lurch 20.06.06 - 11:24

    Ich fand XIII sehr cool. Diese Comicgrafik hat mich extrem angesprochen, besonders Kopfschüsse wurden gut umgesetzt (hoffentlich macht mich das jetzt nicht zu einem Psychopaten). Hat das außer mir noch jemand gespielt?

  20. Re: Wer programmiert sowas?

    Autor: fischkuchen 20.06.06 - 11:41

    m. meier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dumpele schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das hier is ja mal mit Abstand die
    >
    > Gehirnbreiigste Konversation, die ich seit
    > langem
    > gesehen hab.. so ein Schwachsinn;-)
    >
    > Richtig, warum lange rumdiskutieren. Verbietet das
    > Zeug endlich, dann ist wieder ruhe.

    Verbote bringen rein garnichts. Ausserdem ist das Spiel hier schon ab 18.

    > > Wer spielt denn Blödsinn wie Quake, oder
    > noch
    > besser, CS??
    > Stupides
    > rumgeballere...
    >
    > Auch richtig. Diese Spiele sind nichts weiter als
    > stupider rumgeballere oder anders ausgedrückt es
    > sind monotone Tötungshandlungen. Gäbe es nicht die
    > immer ausufernde Gewalt darin würden die meisten
    > schnell damit wieder aufhören weil es schlicht
    > langweilig ist. Nur die Faszination sich als
    > allmächtige Omnipotenz die über Leben und Tod
    > entscheidet fühlen zu können und die detaillirte
    > Darstellung des Abschlachtens scheint dann doch
    > viele simpel gestrickte Gemüter zu faszinieren.


    Nicht ganz. Es ist ein Wettkampf. Kaum einer ergötzt sich da an irgendwelchen Tötungshandlungen. Es geht darum wer schneller zielt und trifft. Wäre genauso effektiv mit bunten Kreisen, die kleine Lichtblitze aufeinander schleudern. Oder das altbekannte Spielprinzip mit den Panzern, die sich gegenseitig beharken. Schiffe versenken ist auch nur nach dem Schema gemacht, mit der Komponente Zufall dabei ;)
    Und damals, als ich Tetris gegen meinen Kumpel per Link-Kabel auf dem Gameboy gezoggt habe, war das nicht auch ein Wettstreit, der um Reaktionen und die Wahl der Mittel ging?
    Richtig, die Klötze bluten nicht, fallen nicht physikalisch korrekt um, aber es ist für mich wirklich kein Unterschied ob ich jetzt ein Rennspiel, einen Shooter, Tetris, oder Sching Schang Schong gegen Jemanden spiele.
    Wobei ich sagen muss, dass mir CS und Co wirklich zu eintönig sind, denn die Spieler, die man da trifft, tun ja 24/7 nichts anderes. Da spiele ich lieber MTA San Andreas(Rennspielmod für GTA SAn Andreas) :)




    fischkuchen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prüfingenieur (m/w/d) - Schwerpunkt LabVIEW Programmierung
    GRUNER AG, Wehingen
  2. IT-Manager/in (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw
    Ruhr-Universität Bochum, Bochum
  3. IT Service Manager Infrastruktur (m/w/d)
    Hays AG, Villingen-Schwenningen
  4. Dozent*in Mathematik für Informatik
    Hochschule Luzern, Luzern (Schweiz)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de