1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz an der Grenze: Wer…

Zumindest kein Problem für Urlaubsreisen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Zumindest kein Problem für Urlaubsreisen

    Autor: EQuatschBob 11.01.18 - 15:38

    denn da bleiben Mobiltelefon und Laptop zu Hause!

    Hoffentlich hat man keinen unzüchtigen Roman auf dem Ebook-Reader...

  2. Re: Zumindest kein Problem für Urlaubsreisen

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 12.01.18 - 07:43

    Bei meinem letzten Besuch war es erforderlich alle Geräte die ich dabei hatte hochgefahren und entsperrt zwei Beamten zu geben. Diese haben sich die Geräte vor meinen Augen angeschaut (die installierten Programme und eigenen Dokumente - also der Windows-Ordner) und dann war eigentlich alles in Ordnung. Selbst für einen USB-Stick reichte eine Schilderung was da drauf ist, ohne dass sie diesen haben wollten ("my OpenPGP keys in an VeraCrypt-volume and some programs and old documents from my work I tend to have with me...")

    Weit mehr als was man außerhalb der USA - besonders als Urlauber gewöhnt ist - aber immer noch halbwegs human. Sie haben ja auch akzeptiert dass ich die Daten meiner Arbeit separat verschlüsselt speichere ohne diese entschlüsselt sehen zu wollen.
    Und dass jemand mit Dateien aus seiner Arbeit in den Urlaub fährt war auch keine Besonderheit für die Beamten.

  3. Re: Zumindest kein Problem für Urlaubsreisen

    Autor: plutoniumsulfat 12.01.18 - 22:30

    Was sollte man auch auf dem Rechner finden? Ein Word-Dokument mit dem Titel Bombenbau?

  4. Re: Zumindest kein Problem für Urlaubsreisen

    Autor: Keepo 14.01.18 - 16:25

    meinoriginalusergehtnichtmehr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei meinem letzten Besuch war es erforderlich alle Geräte die ich dabei
    > hatte hochgefahren und entsperrt zwei Beamten zu geben. Diese haben sich
    > die Geräte vor meinen Augen angeschaut (die installierten Programme und
    > eigenen Dokumente - also der Windows-Ordner) und dann war eigentlich alles
    > in Ordnung. Selbst für einen USB-Stick reichte eine Schilderung was da
    > drauf ist, ohne dass sie diesen haben wollten ("my OpenPGP keys in an
    > VeraCrypt-volume and some programs and old documents from my work I tend to
    > have with me...")
    >
    > Weit mehr als was man außerhalb der USA - besonders als Urlauber gewöhnt
    > ist - aber immer noch halbwegs human. Sie haben ja auch akzeptiert dass ich
    > die Daten meiner Arbeit separat verschlüsselt speichere ohne diese
    > entschlüsselt sehen zu wollen.
    > Und dass jemand mit Dateien aus seiner Arbeit in den Urlaub fährt war auch
    > keine Besonderheit für die Beamten.


    du findest DAS human? ich finde das einen schweren eingriff in die persönlichkeitsrechte wtf.

  5. Re: Zumindest kein Problem für Urlaubsreisen

    Autor: Louis Winthorpe 16.01.18 - 11:11

    ... leider gewöhnt sich Mensch an alles. Nachdem wir uns in Socialmedia, eBay, Amazon längst freiwillig - zunächst ohne es zu wissen, dann war's egal und ... man hat ja "nichts zu verbergen" - nackt gemacht haben, ist es doch nicht mehr so schlimm, wenn jedes Regime und ihre Dienste () das auch tun ...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Testingenieur Automotive (m/w/d)
    tacho Deutschland GmbH Ingenieurgesellschaft, Stuttgart
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Direct Line Marketing und Kommunikation GmbH, Hamburg
  3. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Algorithmen
    Mattson Thermal Products GmbH, Dornstadt
  4. Junior Consultant (m/w/d) Internationale Warensteuerung
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€, 1TB für 111€)
  2. (weitere Gaming-Notebooks von Asus, Acer, MSI, HP und Medion günstiger)
  3. (u. a. XMG Neo 15" ab 1.589€, Samsung Odyssey G7 28" für 649,89€) bei bestware.com
  4. 39€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de