1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JVC mit 1080p-Projektor auf LCoS…

HDTV bei 600 ANSI Lumen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HDTV bei 600 ANSI Lumen?

    Autor: The Troll 20.06.06 - 08:51

    Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz von JVC sein.

    Ich meine: ich will doch nicht alle HDTV Programme (Fussball) in der Dunkelkammer schauen! Da find ja den Kuehlschrank mit dem Bier nicht mehr! Und dann ist die Freude von HD-Fussball auch wieder dahin...

    Also.. mehr Licht bitte!

  2. Re: HDTV bei 600 ANSI Lumen?

    Autor: Drei 20.06.06 - 08:53

    The Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz von JVC
    > sein.
    >
    > Ich meine: ich will doch nicht alle HDTV Programme
    > (Fussball) in der Dunkelkammer schauen! Da find ja
    > den Kuehlschrank mit dem Bier nicht mehr! Und dann
    > ist die Freude von HD-Fussball auch wieder
    > dahin...
    >
    > Also.. mehr Licht bitte!

    Der Kontrast könnte auch ein bisschen höher sein :)
    Mal abwarten was die Konkurenz so bringt.

  3. Re: HDTV bei 600 ANSI Lumen?

    Autor: The Troll 20.06.06 - 08:58

    Drei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Der Kontrast könnte auch ein bisschen höher sein
    > :)
    > Mal abwarten was die Konkurenz so bringt.
    >
    >


    Ja genau.. wuerd mich echt darueber freuen... ok.. nebst dem HDTV Beamer brauch ich ja dann auch noch ne neue DreamBox.. die 7000er macht auch kein HDTV :(

    Aber kommt Bier, kommt Rat

    ---------
    The Troll
    ---------
    If you feel offended: bad luck!
    If you feel fooled: well, this can happen
    If you liked what I wrote: I can write more of it :)

    <img src="http://gk2.sk/countdown/full.png" border="0" /></a>

  4. Re: HDTV bei 600 ANSI Lumen?

    Autor: Toby 20.06.06 - 09:50

    Glaube man kann das nicht so ganz vergleichen!
    Hab derzeit einen alten JVC LCoS daheim...der hat zwar bis zu 1000 Ansi, aber ein Kontrastverhältnis von 250:1...

    Ich muß sagen, ich finde das Bild echt ziemlich genial! Fliegengitter tritt halt überhaupt nicht auf, ausserdem ist die Technik sehr Reaktionsschnell! Für 1A-Filmgenuß mußt du aber bei jedem Beamer den Raum abdunkeln.

    Glaube das bisher eher wenige leute einen D-ILA-Beamer live in Aktion gesehen haben. Man kann ja auch schließlich die Werte von LCDs nicht mit DLPs vergleichen!

    Von der Konkurrenz wirst du jedenfalls in naher Zukunft glaube ich noch nix in Richtung D-ILA (LCoS) hören...bis auf Sony kenn ich keinen der sich mit der Technik beschäftigt. Desweiteren sind diese Beamer für den Normalsterblichen noch ziemlich unerschwinglich! Meiner hatte als er neu war 17000$ gekostet... :)

    Drei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Troll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz von
    > JVC
    > sein.
    >
    > Ich meine: ich will doch
    > nicht alle HDTV Programme
    > (Fussball) in der
    > Dunkelkammer schauen! Da find ja
    > den
    > Kuehlschrank mit dem Bier nicht mehr! Und
    > dann
    > ist die Freude von HD-Fussball auch
    > wieder
    > dahin...
    >
    > Also.. mehr Licht
    > bitte!
    >
    > Der Kontrast könnte auch ein bisschen höher sein
    > :)
    > Mal abwarten was die Konkurenz so bringt.
    >
    >


  5. Re: HDTV bei 600 ANSI Lumen?

    Autor: Chris5467 20.06.06 - 11:22

    Toby schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ziemlich unerschwinglich! Meiner hatte als er neu
    > war 17000$ gekostet... :)

    Psycho... ;)

  6. Re: HDTV bei 600 ANSI Lumen?

    Autor: Toby 20.06.06 - 12:32

    LOL...hab den aus der Firma...der hat halt damals soviel gekostet! ;)

    Chris5467 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Toby schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > ziemlich unerschwinglich! Meiner hatte als er
    > neu
    > war 17000$ gekostet... :)
    >
    > Psycho... ;)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Linde Material Handling GmbH, Hamburg, Aschaffenburg
  3. ADAC IT Service GmbH, München
  4. WEMAG AG, Schwerin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)
  2. (heute u. a. Philips Hue Topseller, Philips Wake-up Lights, Samsung Galaxy Tab S6)
  3. 0,00€
  4. 44,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  2. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  3. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.


  1. 17:28

  2. 16:54

  3. 16:26

  4. 16:03

  5. 15:17

  6. 15:00

  7. 14:42

  8. 14:18