1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernbedienung fürs Heim: Elgatos Eve…

Wo ist der Unterscheid zu bereits existierenden Lösungen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist der Unterscheid zu bereits existierenden Lösungen?

    Autor: Nebu2k 09.01.18 - 10:19

    Das ganze funktioniert doch auch mit dem Philips Hue Wireless Dimming Schalter. Auch dieser lässt sich für verschiedene Homekit Geräte und Szenarien konfigurieren. Dazu kann dieser sogar 4 Szenarien schalten. Und er kostet nur um die 20¤. Womit rechtfertigt Elgato die 50¤?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.18 10:21 durch Nebu2k.

  2. Re: Wo ist der Unterscheid zu bereits existierenden Lösungen?

    Autor: stq66 09.01.18 - 10:30

    Nebu2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ganze funktioniert doch auch mit dem Philips Hue Wireless Dimming
    > Schalter. Auch dieser lässt sich für verschiedene Homekit Geräte und
    > Szenarien konfigurieren. Dazu kann dieser sogar 4 Szenarien schalten. Und
    > er kostet nur um die 20¤. Womit rechtfertigt Elgato die 50¤?

    Alugehäuse?

  3. Re: Wo ist der Unterscheid zu bereits existierenden Lösungen?

    Autor: dantist 09.01.18 - 10:48

    Verstehe die Meldung auch nicht. "Smarte" Taster gibt es reichlich für jedes erdenkliche Protokoll. Sogar einen Amazon Dash-Button für 5¤ kann man entsprechend umfunktionieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main, Stuttgart
  3. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 15,99€
  3. 22,99€
  4. 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de