1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stereolautsprecher Razer Nommo…

Glasfaser in der Membran....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glasfaser in der Membran....

    Autor: HoffiKnoffu 11.01.18 - 18:11

    ...soll sie haltbarer machen?

    Vor den Pappen der Lautsprecher gehen die Sicken kaputt....die sind meist aus Gummie. Dessen Weichmacher mit der Zeit verfliegt. Damit wird das Gummie spröde und die Sicke reist....da nüsst die haltbarste Pappe nix, wenn die Aufhängung nicht funktioniert.

    Gruß
    Ralph

    https://de.wikipedia.org/wiki/Lautsprecher#Verbindungselemente_zwischen_Membran_und_Antrieb

  2. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: hoffelmann 11.01.18 - 18:43

    Ich denke nicht dass es was mit der Haltbarkeit zutun hat. Razer ist dafür ja auch nicht bekannt. B&W setzt das Material auch sehr viel ein und bei Studio-Monitoren habe ich es auch schon bei einigen Modellen gesehen.

  3. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: Poison Nuke 11.01.18 - 19:24

    HoffiKnoffu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...soll sie haltbarer machen?

    Haltbarkeit meint hier "Steifigkeit"

  4. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: hoffelmann 11.01.18 - 20:29

    Im Kontext deines restlicchen Textes macht das keinen Sinn! Du stellst den Satz in den Raum und schreibst den Rest des Beitrags über Verschleiß. Seltsamer Gedankengang den du da hattest -- kann ich nicht nachvollziehen.

  5. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: Der_aKKe 11.01.18 - 23:25

    In welchem Universum wird Gummi mit ie geschrieben?

  6. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: marcelpape 12.01.18 - 03:10

    Es war einmal vor langer Zeit in einer weit weit entfernten Galaxis...

    In der es weder Duden noch Oxford gab.

    Möge der Duden mit euch sein!

  7. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: hoffelmann 12.01.18 - 08:01

    Im gleichen Universum, in dem Ellipsen auch mit 4 Punkten dargestellt werden und nicht von Leerzeichen umschlossen werden ...

  8. Re: Glasfaser in der Membran....

    Autor: chewbacca0815 12.01.18 - 09:11

    HoffiKnoffu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...soll sie haltbarer machen?
    >
    > Vor den Pappen der Lautsprecher gehen die Sicken kaputt....die sind meist
    > aus Gummie. Dessen Weichmacher mit der Zeit verfliegt. Damit wird das
    > Gummie spröde und die Sicke reist....da nüsst die haltbarste Pappe nix,
    > wenn die Aufhängung nicht funktioniert.
    >
    > Gruß
    > Ralph
    >
    > de.wikipedia.org#Verbindungselemente_zwischen_Membran_und_Antrieb

    Lies nochmal den ganzen Text!
    Die Treiber der Lautsprecher ... bestehen aus einer speziellen Glasfaser. Das soll die Membran haltbar machen

    Der Treiber selbst ist ein Ringmagnet! Wenn, dann ist das Gehäuse des Treibers aus Glasfaser. Der Treiber aber hat mit der Membran nichts zu tun. Aber woher soll der Praktikant das denn wissen ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. Universität Passau, Passau
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45