1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Updates: Wie man Spectre und…

Wie man Spectre und Meltdown los wird?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: noyoulikeme 12.01.18 - 14:53

    Gar nicht! Der Fehler sitz in der Hardware. Alle Patches sind Schadensbegrenzungen auf Softwareebene ... mindestens ein Level zu hoch.

  2. Oder der Ansatz der IBM iSeries aka /400

    Autor: pica 12.01.18 - 15:09

    Das Betriebssystem selbst und die Anwendungen, sehen den physikalischen Prozessor nicht. Das Betriebssystem läuft auf der Hardware Abstraction Layer (HAL). Diese HAL benimmt sich an der Schnittstelle zum Betriebssystem wie ein /400 Prozessor.

    Bei der /400 war Anfangs physikalisch ein IBM /38, dann ein Zilog Z8000 und später IBM Power64 Prozessoren verbaut, die ISA der physikalischen Prozessoren war jeweils komplett unterschiedlich. Die ISA die das Betriebssystem und die Anwendungen sehen war immer gleich: die /400 ISA mit 128bit Adressraum.

    Mit diesem Ansatz kann sowohl Spectre als auch MeltDown auf Softwareebene -- die HAL ist Software -- gelöst werden.

    Meine Hoffnung ist das langfristig Microsoft Windows und alle Programme auf der .NET CLR laufen.

    Gruß,
    pica

  3. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: x2k 12.01.18 - 23:44

    Man kann auch auf raspberrys umsteigen die haben den Bug nicht ^^

  4. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: Krauzi 13.01.18 - 11:40

    noyoulikeme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gar nicht! Der Fehler sitz in der Hardware. Alle Patches sind
    > Schadensbegrenzungen auf Softwareebene ... mindestens ein Level zu hoch.

    Ich patche die Firmware, hab ich dann nicht die Hardware gepatcht?
    Was genau ist denn "Softwareebene"? Auf fast jeder modernen Hardware läuft eine Software.

  5. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: floewe 14.01.18 - 01:59

    Ja, weil die keine spekulative Voraussage haben, was so ein lahmes Teil auch nicht braucht.

    Viel Glück mit dem raspi bei aktueller Rechenlast, außer Kodi, was auch nur mit HW Support der GPU flüssig funktioniert. Siehe Allwinner,

  6. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: mambokurt 14.01.18 - 04:25

    Krauzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noyoulikeme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gar nicht! Der Fehler sitz in der Hardware. Alle Patches sind
    > > Schadensbegrenzungen auf Softwareebene ... mindestens ein Level zu hoch.
    >
    > Ich patche die Firmware, hab ich dann nicht die Hardware gepatcht?
    > Was genau ist denn "Softwareebene"? Auf fast jeder modernen Hardware läuft
    > eine Software.

    Ich denke was er/sie meinte war dass der Bug halt inheränt im Prozessor ist. Da gibts halt auch mit Microcodeupdates nur Workaraounds, und die fressen eben Leistung. Einen Patch kann man das wohl nicht mehr nennen, wenn man 10% Leistung mal eben abschreibt...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Management-Trainee IT (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Senior Software Architect (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Graduate* Operational Technology/OT (m/w/d)
    SCHOTT AG, Landshut
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Innovatives Printmanagement
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  2. 37,99€ (günstig wie nie)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Exoskelette: Wettlauf der Supersoldaten
Exoskelette
Wettlauf der Supersoldaten

Das Militär in den USA, China oder auch Deutschland nutzt motorisierte Außenskelette in der Logistik. Russland soll sie schon im Krieg erprobt haben.
Von Matthias Monroy


    Podcast Besser Wissen: Wir reden über das Wetter
    Podcast Besser Wissen
    Wir reden über das Wetter

    Was macht eigentlich das Weltraumwetter? Astrophysiker Volker Bothmer gibt Antworten in unserer neuen Podcast-Folge.

    1. PODCAST BESSER WISSEN Alles auf Band - Geschichten zur magnetischen Aufzeichung
    2. PODCAST BESSER WISSEN Chipkrise - alles hängt mit allem zusammen
    3. PODCAST BESSER WISSEN Als Terminals aus Glas waren

    35 Jahre Predator: Als der Dschungel unsicher wurde
    35 Jahre Predator
    Als der Dschungel unsicher wurde

    Mit Prey hat das Predator-Franchise gerade einen neuen Höhenflug erlebt. Vor 35 Jahren begann alles mit einem Kampf im südamerikanischen Dschungel.
    Von Peter Osteried

    1. Comic Con Keanu Reeves überrascht Fans mit John-Wick-Chapter-4-Trailer