1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: GM kündigt…

Genau so stelle ich mir da vor...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: simotroon 12.01.18 - 17:13

    16 Kameras, 21 Radare
    Das sind 37 nicht ganz billige Bauteile

    Die sollen Mal einen Fahrtest damit in Kanada oder Sibirien machen, und wehe die Kameras frieren ein

  2. Re: Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: Eop 12.01.18 - 18:07

    Auch GPS Module waren mal teuer und sind heute in jedem Grabbeltischhandy verbaut, die Masse wird den Preis drücken.

  3. Re: Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.01.18 - 18:11

    > 16 Kameras, 21 Radare
    > Das sind 37 nicht ganz billige Bauteile

    War GM nicht der Laden, der auf Kosten mehrerer Menschenleben und gegen den Rat des Herstellers ein paar Cent am Zündschloss sparen wollte? Wahrscheinlich braucht das Auto nur 1 Radar, die anderen 20 sind Ersatz, bis die einjährige Garantie abläuft.^^

  4. Re: Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: Nogul 12.01.18 - 19:45

    simotroon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 16 Kameras, 21 Radare
    > Das sind 37 nicht ganz billige Bauteile
    >
    > Die sollen Mal einen Fahrtest damit in Kanada oder Sibirien machen, und
    > wehe die Kameras frieren ein

    Es ist ja kein Flugzeug das weiterfliegen muss.

    Wenn Sensoren nicht funktionieren machen die das was Menschen auch machen wenn sie nichts sehen. Rechts ranfahren und anhalten.

  5. Re: Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.01.18 - 19:50

    Nicht ganz billige Bauteile? Ein CCD für ne Kamera gibt's im Centbereich - ein Lidar ist im Prinzip eine Photozelle, ein Plastikfilter ein Drehspiegel und ein Laserpointer - das kostet in der Massenproduktion ein paar Euro.

  6. Re: Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: simotroon 12.01.18 - 20:44

    Ich sehe das schon... 1 Kamera geht kaputt und du gehst zu GM und willst das für 2,50¤ kaufen - da lachen die dich aber sowas von aus...

  7. Re: Genau so stelle ich mir da vor...

    Autor: thinksimple 12.01.18 - 22:41

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht ganz billige Bauteile? Ein CCD für ne Kamera gibt's im Centbereich -
    > ein Lidar ist im Prinzip eine Photozelle, ein Plastikfilter ein Drehspiegel
    > und ein Laserpointer - das kostet in der Massenproduktion ein paar Euro.

    Ja klar. Muss ja alles keine Anforderungen erfüllen.
    *kopf-tisch*

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  3. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 84,90€ auf Geizhals
  2. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€ + Lieferzeit, 103,78€ sofort verfügbar)
  3. 418,15€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de