Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playerunknown's Battlegrounds…

False Positives

  1. Beitrag
  1. Thema

False Positives

Autor: Tranfusel 15.01.18 - 12:11

Schön dass gegen Cheater vorgegangen wird, allerdings wird nicht zugegeben, bzw darauf reagiert wenn man auch mal über das Ziel hinaus schießt.

Ich wurde nach 10 Spielstunden bzw 2 Tagen nach dem Kauf aus dem Spiel ausgeschlossen mit Verweis auf einem Ban, mehrere Kontakte mit dem Support ergaben letztlich nur Standardantworten und wage Hinweise.

Mittlerweile vermute ich, dass zu irgendeinem Zeitpunkt während des Spielens noch ein AutoIt-Skript lief. Auto-It kann zwar (laut Recherche) für Dinge wie Bunny-Hop Skripte missbraucht werden, meistens sind es jedoch ganz andere Verwendungszwecke.
In meinem Fall nutze ich ein solches Skript regelmäßig um beim Bild"bearbeiten" das Ausschneiden+Speichern auf eine Maustaste zu legen.

Mehrfach habe ich versucht dass dem Kundenservice zu erläutern, auch dass ich der Meinung bin, dass ich nicht gegen die TOS verstoßen habe, selbst wenn die Software lief, da sie zu keinem Zeitpunkt einen Einfluss auf das Spiel hatte.

Außerdem wieß ich darauf hin, dass meine Spiele"statistiken" sowie die vorliegenden Replays etc keine Auffälligkeiten aufweisen dürften, aber auch dass scheint egal zu sein, es wird gebannt und da es automatisch und permanent passiert will man nicht weiter darauf eingehen....

Wäre es nun ein europäisches Unternehmen hätte ich Hoffnung da vertragsrechtlich etwas anzufechten, bzw auf "Diffamierung" (ban ist im Profil sichtbar) zu pochen,
aber in diesem Fall befürchte ich aufgrund des Unternehmenssitzes auf meinem Problem/Kosten sitzen zu bleiben....


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

False Positives

Tranfusel | 15.01.18 - 12:11
 

Re: False Positives

Thunderbird1400 | 15.01.18 - 18:22
 

Re: False Positives

Tranfusel | 16.01.18 - 11:34

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  3. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  4. Autobahndirektion Südbayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  2. 279€ - Bestpreis!
  3. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)
  4. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36