1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kleiner Zen-MP3-Player mit OLED…

Setzen 6!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Setzen 6!

    Autor: jojojij2 21.06.06 - 12:21

    ich bin echt schwer entäuscht von den neueren Entwicklungen von Creative.

    Ich pers. habe einen älteren Muvo² mit 4 GB. Dieser wird unter jedem System erkannt als Wecheldatenträger und man kann MP3´s direkt drauf kopieren. Das weiß ich am Gerät echt zu schätzen, da ich keine nervige Software installiern muss sonder meine Lieder z.B. auch per Total Commander transferieren kann.
    Was soll der Mist mit der Extra Software? Machen die jetzt einen auf Sony oder Apple? Wozu?? Mist! Blödsinn!! Das machen die nur um User zu ärgern und damit die Musikindustrie Happy ist.

    Ah ja den Akku kann ich auch austauschen, ohne Probleme.. einfach Deckel auf...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€ - 18,16€ (u. a. Q.U.B.E, Asset-Pack Rusty Barrels Volume 2, Unreal Multiplayer Training...
  2. 59,99€ (Release am 15. November)
  3. 35,99€
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Cryorig QF140 Performance PC-Lüfter für 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

  1. TPM-Fail: Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren
    TPM-Fail
    Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren

    Mit einem Timing-Angriff lassen sich Signaturschlüssel auf Basis elliptischer Kurven aus TPM-Chips extrahieren. Mal wieder scheiterten Zertifizierungen daran, diese Fehler frühzeitig zu finden.

  2. Elektromobilität: Die Regierung hat endlich einen Plan
    Elektromobilität
    Die Regierung hat endlich einen Plan

    Mit ihrem Masterplan Ladeinfrastruktur will die Bundesregierung die Errichtung privater und öffentlicher Ladepunkte beschleunigen. Das Papier erkennt zumindest viele Probleme der Elektroauto-Fahrer. Doch es gibt auch einige Lücken.

  3. Pyur: Tele Columbus setzt auf Fiber To The Building
    Pyur
    Tele Columbus setzt auf Fiber To The Building

    Tele Columbus geht einen Schritt nach vorn und setzt auf Glasfaserausbau seiner Netze. Diese wolle man für andere Partner öffnen.


  1. 12:32

  2. 12:04

  3. 11:40

  4. 11:22

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:02

  8. 09:45