1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konfigurator: Tesla bietet neue…

@Golem Im letzten Absatz fehlt der Hinweis auf des vorherige Jahr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem Im letzten Absatz fehlt der Hinweis auf des vorherige Jahr

    Autor: |=H 23.01.18 - 09:43

    "Geplant ist ein Produktionsziel von 5.000 Einheiten pro Woche, was wohl erst Ende des zweiten Quartals 2018 erreicht werden kann. Eigentlich sollten bis Ende des dritten Quartals 1.500 Fahrzeuge gebaut werden, bis Ende des Jahres sollten 5.000 Autos in der Woche aus der Fabrik kommen."

    Es ist bei den 1.500 geplanten Fahrzeugen sicher das 3. Quartal des letzten Jahres gemeint und das ist nicht offensichtlich und verwirrt etwas, da nur Bezug auf Quartale, aber nicht auf Jahre genommen wird und sich dann die Zahlen widersprechen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG AG, Wien (Österreich)
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Campact e.V., deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler