1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Recruiting: IT-Experten brauchen…
  6. Thema

Checkliste für Bewerber

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: bbk 25.01.18 - 10:22

    So einen Bullshit habe ich noch nie gehört, sorry.

    Von meinen Freunden arbeiten genug bei Twitter, Facebook und co. Keiner hat davon ein Paper veröffentlicht. Ok, ab und an mal was zu Opensource beigetragen aber sonst nichts.

  2. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 10:33

    dir ist schon klar, dass bei google auch menschen in der reingung arbeiten? ich meine natürlich die interessanten jobs und nicht jene, die bei uns gleich sind. nicht alle jobs bei google sind herausforderungen und ermöglichen spitzenleistung. aber zumindest gibt es sie dort überhaupt.

  3. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: bbk 25.01.18 - 10:36

    Ach, als Automation Expert bei Google ist es schon ziemlich interessant. Oder bei Facebook bei der Entwicklung von FBOSS, ich glaube nicht dass das 0-8-15 Jobs sind.

  4. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: ArcherV 25.01.18 - 10:39

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Human Ressorces - Euphemismus für Personalfuzzi


    Achso, danke.

  5. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Slurpee 25.01.18 - 10:45

    bjs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil ihr offensichtlich nicht attraktiv seid für leute, die es können.

    Ja ja, ist schon ok jetzt, ich seh schon, du weißt eh alles besser, vor allem über mein Unternehmen, von daher hat das hier eh keinen Sinn...

  6. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: der_wahre_hannes 25.01.18 - 18:38

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir können dafür andere Dinge.

    Wie zum Beispiel pünktlich Feierabend machen und nach Hause fahren, statt die Nacht in der Firma zu verbringen. :3

  7. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: ArcherV 25.01.18 - 18:44

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie zum Beispiel pünktlich Feierabend machen und nach Hause fahren, statt
    > die Nacht in der Firma zu verbringen. :3


    Und dann am nächsten Tag schön brav und mit voller Energie weiter im Hamsterrad zu strampeln, damit man sein Haus auf Pump in der Pampa weiter bezahlen kann. Hört sich doch nach einem tollen leben an? :3

  8. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Bitfuchs 25.01.18 - 18:46

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie zum Beispiel pünktlich Feierabend machen und nach Hause fahren,
    > statt
    > > die Nacht in der Firma zu verbringen. :3
    >
    > Und dann am nächsten Tag schön brav und mit voller Energie weiter im
    > Hamsterrad zu strampeln, damit man sein Haus auf Pump in der Pampa weiter
    > bezahlen kann. Hört sich doch nach einem tollen leben an? :3

    Was ist denn die alternative?

  9. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: bolzen 25.01.18 - 18:47

    Ich wollte schon gestern die Aussage von bjs, dass wir im vergleich zu den übermenschlichen entwickler bei google & co nichts können, auseinander nehmen. Habs dann aber seingelassen da ich wusste das werden schon andere tun.
    Habt ihr gut gemacht! ;D

  10. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 18:48

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

  11. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: ArcherV 25.01.18 - 18:54

    Bitfuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn die alternative?


    Ich kann dir zu dem Thema folgendes Buch empfehlen:
    https://www.amazon.de/Investment-Punk-Warum-schuftet-werden/dp/3548373844/

    Alternativ auch in Video-Form aber weniger umfangreich:

    Finanzirrtum #1 - Eigenheim auf Pump in der Pampa
    https://www.youtube.com/watch?v=WVHNUWkK7a0

    Finanzirrtum #2 - Konsumschulden
    https://www.youtube.com/watch?v=ZzBBSp_HXKk

    Finanzirrtum #3 - Investieren ohne eine Ahnung zu haben
    https://www.youtube.com/watch?v=Ue31ZmOKarw

    Finanzirrtum #4 - Angestelltenjob ist sicher
    https://www.youtube.com/watch?v=EafBpi8p6nc

    Finanzirrtum #5 - Scheidung
    https://www.youtube.com/watch?v=vc96E9FMZ2I

    Finanzirrtum #6 - Digital Illiteracy
    https://www.youtube.com/watch?v=SHQ1D31ME5A



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.18 18:55 durch ArcherV.

  12. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: bolzen 25.01.18 - 18:55

    bjs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diese dinge sind aber keine herausforderung sondern das leicht zu
    > erreichende minimum.

    Das kann ich aber nicht stehen lassen. Nachdem ich gestern viele Beitäge von Dir gelesen habe. Kann ich Dich genau in eine ITler-Schublade stecken, in die Du (leider) zu 100% rein passt: Ausbildung/Studium irgendwas mit Informatik, wahrscheinlich nicht mal als Hauptfach, dann irgendwann Software-Entwicklung weil es Gehaltsmässig attraktiv schien, nach einigen Jahren feststellen, dass das ganze einem doch zu Umfangreich und zu kompliziert ist, oder es fehlt einfach Talent für. Anschließend sich in einem größeren Unternehmen/Konezern schnell die die BWLer Schiene verkriechen, als Manager-X für alles aber eigentlich nichts, der von Meeting zu Meeting hüpft die Flure lang schlendert, aber im Grunde jegliche produktive oder messbare Leistung vermissen lässt.
    Ob das so bei dir war weiss ich nicht, indizien dafür hab ich aber zu hauf gelesen. Naja jedem das Seine.

    Edit: Was peinlich ist, selbst in einem Berufszweig zu versagen, diesen dann relativieren und anderen die dort nicht versagen was von Dunning-Kruger-Effekt erzählen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.18 18:59 durch bolzen.

  13. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 19:02

    sorry, leider komplett falsch. ich beschäftige mich seitdem ich 14 bin mit it. informatik hab ich studiert. softwareentwickler war ich und bin ich privat immer noch. damit hab ich nie aufgehört. hab von hardwarenaher programmierung bis python frameworks schon alles geschrieben. und das zeug funktioniert selbst 10 jahre später noch 1a und baut mit -Wall, -Wextra und -Werror immer noch. als netzwerkadmin hab ich x verschiedene system am laufen gehalten. alleine. vom wlan/lan, über storage, bis die 60+ linux systeme. sie waren nicht alle perfekt, aber sie waren allesamt besser gewartet als alles, was ich sonst gesehen hab. aber nichts davon ist auch nur das geringste wert. glaubs mir. google kann das 1000 mal besser und billiger.

  14. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: bolzen 25.01.18 - 19:10

    bjs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sorry, leider komplett falsch. ich beschäftige mich seitdem ich 14 bin mit
    > it. informatik hab ich studiert. softwareentwickler war ich und bin ich
    > privat immer noch. damit hab ich nie aufgehört. hab von hardwarenaher
    > programmierung bis python frameworks schon alles geschrieben. und das zeug
    > funktioniert selbst 10 jahre später noch 1a und baut mit -Wall, -Wextra und
    > -Werror immer noch. als netzwerkadmin hab ich x verschiedene system am
    > laufen gehalten. alleine. vom wlan/lan, über storage, bis die 60+ linux
    > systeme. sie waren nicht alle perfekt, aber sie waren allesamt besser
    > gewartet als alles, was ich sonst gesehen hab. aber nichts davon ist auch
    > nur das geringste wert. glaubs mir. google kann das 1000 mal besser und
    > billiger.

    Der fehler war wohl von der Software-Entwicklung in den Admin-Bereich zu wechseln, sonst wären dein Fähigkeiten auch heute noch was wert. Nichts gegen Admins, aber in deinem Fall war es scheinbar die falsche Abzweigung.

  15. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 19:13

    naja... beides kann google besser, sodass es keinen großen sinn macht, in dem bereich zu arbeiten für mich. ich freu mich, dass ihr alle mit den großen mithalten könnt. ich konnte es leider nicht.

  16. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: bolzen 25.01.18 - 19:17

    bjs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja... beides kann google besser, sodass es keinen großen sinn macht, in
    > dem bereich zu arbeiten für mich. ich freu mich, dass ihr alle mit den
    > großen mithalten könnt. ich konnte es leider nicht.

    Na wenn das so ist, dann gehe ich morgen zu meinem Auftraggeber ins Büro und sage dass ich kündige, mir wurde gesagt, dass die Bugs in deren propretärer Software von Google viel besser, effizienter und günstiger gefixt werden können. Die sollen sich bitte bei Google melden. ;)

  17. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 19:19

    wie gesagt, ich konnte es nicht. freut mich, dass du es kannst.

  18. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: der_wahre_hannes 25.01.18 - 19:38

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie zum Beispiel pünktlich Feierabend machen und nach Hause fahren,
    > statt
    > > die Nacht in der Firma zu verbringen. :3
    >
    > Und dann am nächsten Tag schön brav und mit voller Energie weiter im
    > Hamsterrad zu strampeln, damit man sein Haus auf Pump in der Pampa weiter
    > bezahlen kann. Hört sich doch nach einem tollen leben an? :3

    Der Entwickler bei google macht doch auch nichts anderes, nur dass der von seinem Haus auf Pump in der Pampa nichtmal was hat.

  19. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: ArcherV 25.01.18 - 19:43

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Entwickler bei google macht doch auch nichts anderes, nur dass der von
    > seinem Haus auf Pump in der Pampa nichtmal was hat.


    Richtig und das ist doch der springende Punkt!

  20. Re: Checkliste für Bewerber

    Autor: Bitfuchs 25.01.18 - 19:48

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitfuchs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist denn die alternative?
    >
    > Ich kann dir zu dem Thema folgendes Buch empfehlen:
    > www.amazon.de
    >
    > Alternativ auch in Video-Form aber weniger umfangreich:
    >
    > Finanzirrtum #1 - Eigenheim auf Pump in der Pampa
    > www.youtube.com
    >
    > Finanzirrtum #2 - Konsumschulden
    > www.youtube.com
    >
    > Finanzirrtum #3 - Investieren ohne eine Ahnung zu haben
    > www.youtube.com
    >
    > Finanzirrtum #4 - Angestelltenjob ist sicher
    > www.youtube.com
    >
    > Finanzirrtum #5 - Scheidung
    > www.youtube.com
    >
    > Finanzirrtum #6 - Digital Illiteracy
    > www.youtube.com

    Von dem Kollegen hab ich vor Jahren schon mal was gesehen.
    Ist nur nicht unbedingt passende auf meine Situation. Pampa ist halt auch ein weiter Begriff, aber ich bin 50km von Stuttgart entfernt und hab nur einen Katzensprung zur Autobahn und das Haus steht trotzdem im grünen. Dann habe ich gebraucht gekauft und zum Passivhaus saniert, als Kredit hatten wir nur etwas weniger als 300.000¤.
    Eingestiegen mit 3% Tilgung, macht die Rate aber derzeit 20% unseres Nettoeinkommens aus. Also wir leben gut damit und es bleibt trotzdem noch Geld für eine jährliche Sondertilgung. Als Altersruhesitz war das Eigenheim nie geplant.
    Konsumschulden haben wir keine, nur der Immobilienkredit, fahren auch nur ältere gebrauchte Autos, brauche da kein Statussymbol.
    Investiert hab ich momentan nichts, solange ich einen Kredit habe investiere ich kein Geld, auch wenn es vielleicht lukrativer wäre.
    Und Jobs sicher, das Risiko besteht immer, sofern man nicht verbeamtet ist.
    Wir haben das Glück und verdienen gut, wir könnten alle Verbindlichkeiten mit einem Gehalt bezahlen und es wäre trotzdem noch was übrig.
    Das Thema Scheidung ist zwar interessant, aber meine Frau verdient mehr als ich, da sehe ich kein Problem ;)
    Alles in allem, denke ich, sind wir ganz gut aufgestellt, zumindest besser als der Durchschnitt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. monari GmbH, Gronau
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. DAW SE, Gerstungen
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  3. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
      Jens Spahn
      Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

      Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

    2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


    1. 14:17

    2. 13:59

    3. 13:20

    4. 12:43

    5. 11:50

    6. 14:26

    7. 13:56

    8. 13:15