1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Northvolt: VW investiert in…

Neues Energiezeitalter und Preisexplosion

  1. Beitrag
  1. Thema

Neues Energiezeitalter und Preisexplosion

Autor: FreierLukas 25.01.18 - 19:35

Viele Menschen träumen von nahezu kostenloser Energie in der Zukunft. Die Energiespeicherung könnte dem ganzen aber einen Strich durch die Rechnung machen. Batterien erzeugen keine Energie und können sich demensprechend nur amortisieren wenn man mit Energie handelt.

Man kauft billig und verkauft teuer. Wohin das führt oder zumindest führen kann braucht nicht viel Fantasie. Energiespekulation könnte die Preise in die Höhe schießen lassen und wo vorher ein Überschuss herrschte, könnte schnell ein Mangel aus purerer Gier entstehen. Warum sollte ich meine gespeicherte Energie Nachts ins Netz geben wenn sie doch tagsüber viel mehr Geld einbringt? Das heißt ich lade meine Akkus nachts schön mit Kohlestrom auf statt den teuren Solarstrom der tagsüber erzeugt wird zu puffern.

Das Ganze schreit schonwieder förmlich nach Regulation und das bedeutet es wird keinen freien Energiemarkt geben und es werden wegen dem Regulationsaufwand natürlich mehr Steuern fällig.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.18 19:36 durch FreierLukas.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Neues Energiezeitalter und Preisexplosion

FreierLukas | 25.01.18 - 19:35
 

"schreit nach Regulation"

MAD_onna | 25.01.18 - 20:25
 

Re: Neues Energiezeitalter und...

DarioBerlin | 25.01.18 - 23:31
 

Re: Neues Energiezeitalter und...

FreierLukas | 26.01.18 - 00:44
 

Re: Neues Energiezeitalter und...

b.mey | 26.01.18 - 08:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG', Hamburg
  2. i:FAO Group GmbH, Frankfurt am Main
  3. über grinnberg GmbH, Raum Düsseldorf
  4. InnoGames GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-69%) 24,99€
  2. 3,74€
  3. 17,99€
  4. (-55%) 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
    Verkehr
    Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

    Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
    Von Rainer Klose

    1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
    2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
    Leistungsschutzrecht
    Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
    2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
      Everspin ST-MRAM
      256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

      Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

    2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
      Wikileaks
      Worum es im Fall Assange nun geht

      Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

    3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
      Zahlungsabwickler
      Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

      Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


    1. 22:10

    2. 18:08

    3. 18:01

    4. 17:07

    5. 16:18

    6. 15:59

    7. 14:36

    8. 14:14