1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons Echo Spot im Test: Alexa…

Re: @Golem.de - Euer Wecker-Mecker stimmt nicht

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: @Golem.de - Euer Wecker-Mecker stimmt nicht

Autor: nuffy 29.01.18 - 10:40

ip (Golem.de) schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Das geht alles nur, wenn man sich an Alexa anpasst. Für ein
> Sprachsteuerungssystem finden wir es den falschen Ansatz, dass sich der
> Anwender an die Technik anpasst. In unserem mehrfach verlinkten
> Vergleichstest mit Google Assistant haben wir beschrieben, dass Google das
> wesentlich besser hinbekommt.

Wenn man einem Menschen sagt: "Komm bitte morgen um zehn Uhr vorbei." - was wird er wohl fragen? "Morgens oder Abends?" ... Das hat nichts mit Anpassen zu tun, das hat einfach damit zu tun, dass wir Menschen einfach nicht unbedingt anhand der Uhrzeit selbst herausfinden können, welches "Zehn Uhr" gemeint ist. Wir könnten es höchstens erahnen, wenn es klar ist, dass ich morgens eben keinen Besuch haben will. Das kann die Maschine aber nicht. Für sie zählen Fakten und genaue Befehle. Daher wird Alexa/Echo immer nachfragen, welches "Zehn Uhr" gemeint ist. Ich sehe es also nicht als Anpassung an die Maschine, sondern als einen korrekt formulierten Befehl die Tageszeit genauer zu spezifizieren. Es gibt zum Beispiel ja Menschen, die in der Spät/Nachtschicht arbeiten und den Wecker tatsächlich ganz anders stellen, als Frühaufsteher. Wecker bedeutet nicht, dass man konsequent nur morgens geweckt werden möchte.

> Der Google Assistant berücktsichtigt einfach das 24-Stunden-Format und der
> Nutzer muss sich nicht an die Technik anpassen.

Ich habe keinen Google Assistant, aber was macht er bitte, wenn man sagt "Stelle den Wecker auf Sieben Uhr". Ich vermute, er stellt diesen auf 7:00h morgens. Und wenn ich aber eigentlich 19 Uhr gemeint habe? Woher will Google das wissen? Oder muss ich dann "Neunzehn Uhr" sagen? Habe ich mich dann nicht an die Maschine angepasst? ;)


> Genau, für jeden einzelnen Tag, so steht es ja auch im Artikel. Aber wir
> können keinen Wecker für etwa Mi, Mi und Fr stellen.

Das probiere ich nochmal aus, aber ich meine, dass dies geht.

> Nur das Aktivieren des Bitte-nicht-stören-Modus bewahrt vor eingehenden
> Anrufen. Wir haben es eben nochmals ausprobiert. Wenn das Display nur auf
> Zuruf ausgeschaltet wird, hat das keinen Einfluss auf die Anruffunktionen,
> alle eingehenden Telefonate klingen dann auf dem Echo Spot. Es genügt also
> nicht, dann nur das Display auszuschalten.

Ok, das ist was anderes. Ich habe angenommen, dass euer "stören" sich eher auf die Display-Beleuchtung bezieht, die auch nachts stören könnte.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

@Golem.de - Euer Wecker-Mecker stimmt nicht

nuffy | 27.01.18 - 16:57
 

Re: @Golem.de - Euer Wecker-Mecker...

developwork | 27.01.18 - 22:17
 

Der Wecker-Mecker stimmt weitgehend

elitezocker | 28.01.18 - 03:19
 

Re: Der Wecker-Mecker stimmt weitgehend

ve2000 | 28.01.18 - 07:27
 

Re: Der Wecker-Mecker stimmt weitgehend

lanG | 28.01.18 - 12:16
 

Re: Der Wecker-Mecker stimmt weitgehend

nuffy | 28.01.18 - 16:57
 

Re: @Golem.de - Euer Wecker-Mecker...

ip (Golem.de) | 29.01.18 - 07:58
 

Re: @Golem.de - Euer Wecker-Mecker stimmt nicht

nuffy | 29.01.18 - 10:40
 

Re: @Golem.de - Euer Wecker-Mecker...

Dedl | 29.01.18 - 11:41

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme