1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Mercedes gibt Details…

Das lustige ist ja...(Sachsen, Lithium)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das lustige ist ja...(Sachsen, Lithium)

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 30.01.18 - 18:14

    In der Nähe von Kamenz, in Sachsen ist gleich eine Lithium-Ader. Die größte Quelle Europas (Erzgebirge, großteil des Vorkommen jedoch in Tschechien).
    Jedoch hat eine kanadische Firma die Abbaurechte.

    Wenn nun ein deutscher Konzern mit Sitz in Deutschland Rohstoffe von einer in Deutschland liegenden Mine benötig, bekommt eine kanadische Firma Geld für.

    Tolle Sache.

  2. Re: Das lustige ist ja...(Sachsen, Lithium)

    Autor: s3bmai 30.01.18 - 22:39

    und der staat streicht die gleichen steuern ein als würde es ein deutsches unternehmen sein, willkommen in der globalisierten welt

  3. Re: Das lustige ist ja...(Sachsen, Lithium)

    Autor: Der Supporter 30.01.18 - 23:24

    Die Frage ist aber, ob Daimler nur die Akkus selber baut oder auch die Zellen? Nur für die Zellproduktion wird Lithium benötigt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
  2. Emsland Group, Emlichheim
  3. Silicon Software GmbH, Mannheim
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  2. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de