1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Nintendo hebt…

Attach Rate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Attach Rate

    Autor: mnementh 01.02.18 - 01:16

    Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses Verhältnis haut mich gerade um. Mario Kart hat auch gut die Hälfte.

  2. Re: Attach Rate

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.18 - 02:51

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses
    > Verhältnis haut mich gerade um. Mario Kart hat auch gut die Hälfte.


    Wenn es nicht viele Spiele gibt kauft man sich halt die es schon gibt

  3. Re: Attach Rate

    Autor: NMN 01.02.18 - 05:22

    Seroy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses
    > > Verhältnis haut mich gerade um. Mario Kart hat auch gut die Hälfte.
    >
    > Wenn es nicht viele Spiele gibt kauft man sich halt die es schon gibt

    Spiele gibt es genug. Der eShop ist quasi von Schrottspielen zugemüllt. Qualtiätskontrolle gibt es anscheinend bei Nintendo nicht mehr.

  4. Re: Attach Rate

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.18 - 07:30

    > Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses
    > Verhältnis haut mich gerade um.

    Klingt nach zu wenig, wenn Du mich fragst. Mario ist ein Pflichttitel der Switch. :)

  5. Re: Attach Rate

    Autor: My1 01.02.18 - 08:52

    Mit dem Begriff der Schrott games wäre ich vorsichtig. Es gibt games, die in allen Tests durchgefallen sind, aber einige leute trotzdem mögen.

    Es gibt aber einige games die sind ordentlich verstümmelt worden.

    Bspw mujo. Laut dem qas ich gelesen habe kommt sas game vom handy, und wurde weitestgehend so gelassen (inkl in game Käufe und p2w) außer dass das jetzt nen Kaufpreis hat, was nun wirklich net sein muss.

    Asperger inside(tm)

  6. Re: Attach Rate

    Autor: EinJournalist 01.02.18 - 08:54

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seroy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mnementh schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses
    > > > Verhältnis haut mich gerade um. Mario Kart hat auch gut die Hälfte.
    > >
    > >
    > > Wenn es nicht viele Spiele gibt kauft man sich halt die es schon gibt
    >
    > Spiele gibt es genug. Der eShop ist quasi von Schrottspielen zugemüllt.
    > Qualtiätskontrolle gibt es anscheinend bei Nintendo nicht mehr.

    Da hat sich aber jemand gründlich umgeschaut... (facepalm)
    Wirklich Schrott sind die wenigstens. Um das zu wissen muss man sich aber erstmal informieren oder gar selbst spielen.

    Dann wäre da noch die andere Seite der Medaille: die unzähligen guten Spiele. Ich habe derzeit mehr Spiele auf dem Gerät als ich spielen kann, und etliche stehen noch auf der Liste. Ich würde das Wachstum des eShops als sehr gut einstufen, auch wenn sehr viele Ports alter Spiele dabei sind.

    Typos sind beabsichhtight und sollen den Leser anregen, meinen Beitrag genauer zu lesen. Wer welche findet, der darf sie gerne behalten.

  7. Re: Attach Rate

    Autor: mnementh 01.02.18 - 08:58

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses
    > > Verhältnis haut mich gerade um.
    >
    > Klingt nach zu wenig, wenn Du mich fragst. Mario ist ein Pflichttitel der
    > Switch. :)
    Nun, ich mag keine Jump&Runs, daher gehöre ich zu dem Drittel das kein Mario hat.

  8. *gähn*

    Autor: mnementh 01.02.18 - 08:58

    Seroy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zwei Drittel der Switch-Nutzer haben Mario Odyssey gekauft. Dieses
    > > Verhältnis haut mich gerade um. Mario Kart hat auch gut die Hälfte.
    >
    > Wenn es nicht viele Spiele gibt kauft man sich halt die es schon gibt
    Aha, sind wir wieder bei dem Scheiß.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikations Techniker (w/m/d) HW & SW - 2nd & 3rd Level Support
    Novexx Solutions GmbH, Eching bei München
  2. Wissenschaftsmanager*in Forschungsberichtswesen (w/m/d)
    Deutsche Sporthochschule Köln, Köln Ehrenfeld
  3. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  4. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wasserstoff: Der Kampf um die Gasnetze
Wasserstoff
Der Kampf um die Gasnetze

Die Gasindustrie will künftig mit Wasserstoff heizen, viele Fachleute lehnen das ab. An der Frage entscheidet sich die Zukunft der Gasnetze.
Von Hanno Böck

  1. Erneuerbare Energien Wasserstoff-Megaprojekt in Australien ausgebremst
  2. Klimakrise Grüner Wasserstoff für die Gas-Therme
  3. Wasserstoff Kawasaki stellt ersten Wasserstofftanker fertig

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit

Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
Razer Blade 14 im Test
Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Razer Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da