1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Tag der unsinnigen…

12345 ist auch kein Wunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 12345 ist auch kein Wunder

    Autor: unbuntu 01.02.19 - 19:30

    Für Dienste, die einfach nicht wichtig sind, oder eine Registrierung unbedingt benötigen, wählen die Leute eben ein einfaches PW. So ists kein Wunder wenn das dann "das beliebteste Passwort" wird.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  2. Re: 12345 ist auch kein Wunder

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.19 - 23:05

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für Dienste, die einfach nicht wichtig sind, oder eine Registrierung
    > unbedingt benötigen, wählen die Leute eben ein einfaches PW. So ists kein
    > Wunder wenn das dann "das beliebteste Passwort" wird.

    Aha. Ich bin mir gerade nicht sicher ob du denjenigen (oder dir selbst) hierfür einen Freibrief erteilen willst, oder es einfach nicht verstanden hast.
    Egal wie unbedeutend der Account ist, im einfachsten Fall bietet ein illegaler Login (Achtung, Rechtslage beachten!) auch bei Nutzung eines einfachen Passwortes i.d.R. die Möglichkeit, persönliche Daten abzugreifen. Im dümmsten Fall ist es die Kombination aus der verwendeten (existierenden und personenbezogenen) E-Mail-Adresse und weiteren Daten.
    Wie naiv muss man denn sein, dass man für sich persönlich einen unsicheren Raum für andere schafft?!?! Als ob das jemand im RL riskieren würde. Aber im Internet scheint das ja fast schon ein Hobby zu sein. In meinen Augen ist sowas blanke Dummheit. Und wer dann den Schaden hat sollte bitte dafür ausgelacht werden. Ich bin es leid ständig Artikel über unter diesen Umständen Geschädigte zu lesen. Einfach mal Denken bevor man was macht. Ist echt nicht schwer. Einfach mal ausprobieren. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.19 23:07 durch mathew.

  3. Re: 12345 ist auch kein Wunder

    Autor: quineloe 01.02.19 - 23:40

    du kennst mailinator.com oder?

  4. Re: 12345 ist auch kein Wunder

    Autor: Anonymer Nutzer 02.02.19 - 22:28

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > du kennst mailinator.com oder?

    Ja, durchaus. Ich kenne auch Trash-Mail und andere. Was ändert das?
    Das wäre ja dann nur die personenbezogene E-Mail-Adresse. Problem damit noch nicht gelöst.
    Jetzt frag dich mal, wie viele noch nicht einmal von so einer Möglichkeit eine Ahnung haben. ;-)
    Mal ganz abgesehen davon, dass viele meinen, dass alleine dadurch der Rest egal wäre.
    Armseliges Sicherheitsverständnis.

  5. Re: 12345 ist auch kein Wunder

    Autor: quineloe 03.02.19 - 18:45

    mathew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > du kennst mailinator.com oder?
    >
    > Ja, durchaus. Ich kenne auch Trash-Mail und andere. Was ändert das?

    Kluge Frage. Nicht. Du behauptest was von "personenbezogenen Mailadressen". Gerade das wird mit solchen Trashmailanbietern vollständig umgangen. Was bleibt dann an Daten übrig? Vielleicht noch ein falsches Geburtsdatum. Sonst nichts.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg
  2. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  3. CP Erfolgspartner AG, Köln
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis!)
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)
  4. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis 135,77€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

  2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
    Ultimate Rivals
    Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

    Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

  3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
    T-Mobile
    John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

    Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


  1. 14:08

  2. 13:22

  3. 12:39

  4. 12:09

  5. 18:10

  6. 16:56

  7. 15:32

  8. 14:52