1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wine mit neuer DirectDraw…

Ich habs ja versucht!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habs ja versucht!

    Autor: Justin 22.06.06 - 13:01

    ... aber wine ist einfach nur zum weinen. Stundenlang rumgebastelt damit endlich doom3 läuft, aber hat nichts genützt, immer irgendwas mit 'Kernel Exception in Module xxx-yyy-zzz'. Da hat nichmal mehr der kill -9 geholfen. In Linuxforen gewesen und nur fiese Antworten bekommen ("MAN Page!!" "RTFM!!!") und keinerlei Hilfe von niemanden. Ich hab Linux einfach nur noch satt.

    Mag sein, für Kellerkinder die sich am kompilieren von Kerneln einen abschleudern ein tolles System, aber für mich als 0815 Anwender einfach nur schlecht.

  2. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: ich546 22.06.06 - 13:05

    fuer doom3 gibts doch linux binaries...

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... aber wine ist einfach nur zum weinen.
    > Stundenlang rumgebastelt damit endlich doom3
    > läuft, aber hat nichts genützt, immer irgendwas
    > mit 'Kernel Exception in Module xxx-yyy-zzz'. Da
    > hat nichmal mehr der kill -9 geholfen. In
    > Linuxforen gewesen und nur fiese Antworten
    > bekommen ("MAN Page!!" "RTFM!!!") und keinerlei
    > Hilfe von niemanden. Ich hab Linux einfach nur
    > noch satt.
    >
    > Mag sein, für Kellerkinder die sich am kompilieren
    > von Kerneln einen abschleudern ein tolles System,
    > aber für mich als 0815 Anwender einfach nur
    > schlecht.


  3. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: tuxxxx 22.06.06 - 13:10

    googlen ist doch was für Kellerkinder bzw. zu kompliziert für 0815 Anwender.

    Ausserdem ist Linux total blöd, weil Spiele-Entwickler keine ordentliche Unterstützung für Linux bauen, und weil Justin zwar hunderte von Euro (na klar) für Windows ausgibt, aber 5€ im Monat für Cedega ist zu viel.

  4. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: Justin 22.06.06 - 13:12

    tuxxxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > googlen ist doch was für Kellerkinder bzw. zu
    > kompliziert für 0815 Anwender.
    >
    > Ausserdem ist Linux total blöd, weil
    > Spiele-Entwickler keine ordentliche Unterstützung
    > für Linux bauen, und weil Justin zwar hunderte von
    > Euro (na klar) für Windows ausgibt, aber 5€ im
    > Monat für Cedega ist zu viel.

    Genau das meine ich, nur arrogante, freche Antworten mit pseudo-ironischen Versuch überlegen zu wirken. Kein Wunder das alle euch und euer OS so shice finden. Linux wird niemals Windows verdrängen können solange es so bleibt!

  5. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: wubulubu 22.06.06 - 13:19

    junge dann les doch mal was "ich546" schrieb!
    es gibt für doom 3 linux binaries das heißt du brauchst kein wine oder cedega um es zu spielen

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tuxxxx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > googlen ist doch was für Kellerkinder bzw.
    > zu
    > kompliziert für 0815 Anwender.
    >
    > Ausserdem ist Linux total blöd, weil
    >
    > Spiele-Entwickler keine ordentliche
    > Unterstützung
    > für Linux bauen, und weil
    > Justin zwar hunderte von
    > Euro (na klar) für
    > Windows ausgibt, aber 5€ im
    > Monat für Cedega
    > ist zu viel.
    >
    > Genau das meine ich, nur arrogante, freche
    > Antworten mit pseudo-ironischen Versuch überlegen
    > zu wirken. Kein Wunder das alle euch und euer OS
    > so shice finden. Linux wird niemals Windows
    > verdrängen können solange es so bleibt!
    >
    >


  6. Doom3 Linux Bianarys

    Autor: ActionNews 22.06.06 - 13:20

    Hallo,

    Warum wine für Doom 3? es gibt einengrafischen installer für Doom 3 mit den Linuxbinarys. D.h. einfach installer starten und Doom 3 läuft nativ ohne DirectX-Wrapper.

    Ein Tipp für Wine:

    bei den meisten Distributionen gibt es fertige pakete die eigentlich gut laufen. bei mir reichte unter Ubuntu ein "apt-get install wine" und Sachen wir WarCraft3 liefen.

    Natürlich ich Wine kein adequater Ersatz für DirektX.

    CU Michael


    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... aber wine ist einfach nur zum weinen.
    > Stundenlang rumgebastelt damit endlich doom3
    > läuft, aber hat nichts genützt, immer irgendwas
    > mit 'Kernel Exception in Module xxx-yyy-zzz'. Da
    > hat nichmal mehr der kill -9 geholfen. In
    > Linuxforen gewesen und nur fiese Antworten
    > bekommen ("MAN Page!!" "RTFM!!!") und keinerlei
    > Hilfe von niemanden. Ich hab Linux einfach nur
    > noch satt.
    >
    > Mag sein, für Kellerkinder die sich am kompilieren
    > von Kerneln einen abschleudern ein tolles System,
    > aber für mich als 0815 Anwender einfach nur
    > schlecht.


  7. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: Longkong 22.06.06 - 13:22

    Ich will ja jetz wirklich nicht arrogant wirken, aber teilweise wäre es vielleicht doch gut mal Google zu Benutzen:

    "Doom 3 Linux" - 3 Link:
    http://zerowing.idsoftware.com/linux/doom/ - alle Infos die du brauchst...

    Ebenfalls: wine funktioniert nicht mit jedem Programm, dafür gibts die AppDB: appdb.winehq.org

    Und alle, die hier RTFM schreien kann ich grundsätzlich verstehen (man könnte es ja netter ausdrücken, aber sonst...): Wenn du in einem Autoforum fragst, welches denn das Gaspedal sei, werden die dich auch nur auslachen... ;)

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... aber wine ist einfach nur zum weinen.
    > Stundenlang rumgebastelt damit endlich doom3
    > läuft, aber hat nichts genützt, immer irgendwas
    > mit 'Kernel Exception in Module xxx-yyy-zzz'. Da
    > hat nichmal mehr der kill -9 geholfen. In
    > Linuxforen gewesen und nur fiese Antworten
    > bekommen ("MAN Page!!" "RTFM!!!") und keinerlei
    > Hilfe von niemanden. Ich hab Linux einfach nur
    > noch satt.
    >
    > Mag sein, für Kellerkinder die sich am kompilieren
    > von Kerneln einen abschleudern ein tolles System,
    > aber für mich als 0815 Anwender einfach nur
    > schlecht.


  8. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: fischkuchen 22.06.06 - 13:28

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... aber wine ist einfach nur zum weinen.
    > Stundenlang rumgebastelt damit endlich doom3
    > läuft, aber hat nichts genützt, immer irgendwas
    > mit 'Kernel Exception in Module xxx-yyy-zzz'. Da
    > hat nichmal mehr der kill -9 geholfen. In
    > Linuxforen gewesen und nur fiese Antworten
    > bekommen ("MAN Page!!" "RTFM!!!") und keinerlei
    > Hilfe von niemanden. Ich hab Linux einfach nur
    > noch satt.
    >
    > Mag sein, für Kellerkinder die sich am kompilieren
    > von Kerneln einen abschleudern ein tolles System,
    > aber für mich als 0815 Anwender einfach nur
    > schlecht.

    Wie man in den Wald schreit, so schallt es heraus. Vielleicht hatte es ja einen Grund, dass du fiese Antworten bekommen hast. Wer sich nämlich zu fein ist sich selbst zu informieren, der hat das auch verdient.
    Es gibt so viele unnötige Threads in Linuxforen, nur weil die Leute nicht in der Lage sind selbst zu suchen, Howtos zu befolgen, etc.

    Und schau mal, was google mir ausgespuckt hat mit "doom3 linux": [www.golem.de]
    Sowas....
    Vielleicht haben ja manchmal doch die Anderen recht.


    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.06 13:29 durch fischkuchen.

  9. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: bosven 22.06.06 - 13:43

    Ach der will doch garnciht mehr lesen was da steht den er will nur wieder Trollen!

    wubulubu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > junge dann les doch mal was "ich546" schrieb!
    > es gibt für doom 3 linux binaries das heißt du
    > brauchst kein wine oder cedega um es zu spielen
    >
    > Justin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tuxxxx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > googlen ist doch was für
    > Kellerkinder bzw.
    > zu
    > kompliziert für
    > 0815 Anwender.
    >
    > Ausserdem ist Linux
    > total blöd, weil
    >
    > Spiele-Entwickler keine
    > ordentliche
    > Unterstützung
    > für Linux
    > bauen, und weil
    > Justin zwar hunderte von
    >
    > Euro (na klar) für
    > Windows ausgibt, aber 5€
    > im
    > Monat für Cedega
    > ist zu viel.
    >
    > Genau das meine ich, nur arrogante,
    > freche
    > Antworten mit pseudo-ironischen
    > Versuch überlegen
    > zu wirken. Kein Wunder das
    > alle euch und euer OS
    > so shice finden. Linux
    > wird niemals Windows
    > verdrängen können
    > solange es so bleibt!
    >
    >


  10. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: Justin 22.06.06 - 13:44

    bosven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach der will doch garnciht mehr lesen was da steht
    > den er will nur wieder Trollen!

    Was??? Oh Mann!

  11. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: Justin 22.06.06 - 13:45

    ich546 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fuer doom3 gibts doch linux binaries...

    Das ist ja mal ne Info, damit komme ich wenigstens mal weiter!

  12. Mit UT2004

    Autor: Justin 22.06.06 - 13:46

    habe ich btw das gleiche Problem, finde aber keine Linux Binaries :-(

  13. Re: Mit UT2004

    Autor: Longkong 22.06.06 - 13:50

    Der installer ist auf der UT2004 DVD

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe ich btw das gleiche Problem, finde aber keine
    > Linux Binaries :-(
    >


  14. Re: Mit UT2004

    Autor: Painy187 22.06.06 - 13:50

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe ich btw das gleiche Problem, finde aber keine
    > Linux Binaries :-(

    Lol, UT2004 einlegen und eventuell die Hilfe anschaun, dann stellt man fest dass UT2004 nen eigenen Linux-Installer hat und auch Nativ läuft.

    Scheiss Troll

  15. Sagte der Troll: "Ich habs ja versucht!" :-)

    Autor: Fusselbär 22.06.06 - 13:52

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...damit endlich doom3
    > läuft...

    Ganz misserabler Trollversuch.
    Für Doom3 braucht man kein Wine!

    Wenn Du beser trollen willst:
    [code]
    man troll
    [/code]
    Könnte allerdings sein,
    das auf Windows die Manuals mangelhaft sind.
    Aber Du hast ja noch Zeit,
    Freitag ist ja erst morgen. :-)


    Gruß, Fusselbär





    http://logo-contest.freebsd.org/result/header.png

  16. Re: Mit UT2004

    Autor: Justin 22.06.06 - 13:54

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lol, UT2004 einlegen und eventuell die Hilfe
    > anschaun, dann stellt man fest dass UT2004 nen
    > eigenen Linux-Installer hat und auch Nativ läuft.

    Da bekomme ich aber immer einen Fehler, irgendwas mit 'OpenGLX Renderpath not found'. Hab ne ATI 1900-XT Crossfire. Ist die Schuld? Hab gehört mit Nvidia läuft Linux fiel besser :-/

    > Scheiss Troll

    Selber, Du Blödmann!

  17. Re: Sagte der Troll: "Ich habs ja versucht!" :-)

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.06.06 - 13:57

    Fusselbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ganz misserabler Trollversuch.
    > Für Doom3 braucht man kein Wine!

    Ich mische mich ungern ein, aber nehmen wir mal an, der Justin hat echt diese Probleme und kann sich einfach nicht anders helfen/artikulieren - da käme dieses gebashe ala 'verbrennt den Troll !!1111' nicht unbedingt positiv rüber. Und irgendwo hat er ja sogar Recht, so bleibt Linux (für ihn) ein System für Eliten ^^g^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  18. Re: Ich habs ja versucht!

    Autor: Fusselbär 22.06.06 - 14:00

    Longkong schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und alle, die hier RTFM schreien kann ich
    > grundsätzlich verstehen (man könnte es ja netter
    > ausdrücken, aber sonst...)

    Hallo,

    also ich finde "RTFM",
    was -so weit ich weiß-
    die Abkürzung für:
    Read The Fine Manual ist,
    doch sehr nett ausgedrückt. ;-)


    Gruß, Fusselbär

    http://logo-contest.freebsd.org/result/header.png

  19. Re: Sagte der Troll: "Ich habs ja versucht!" :-)

    Autor: Fusselbär 22.06.06 - 14:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ...aber nehmen wir mal
    > an, der Justin hat echt diese Probleme und kann
    > sich einfach nicht anders helfen/artikulieren - da
    > käme dieses gebashe ala 'verbrennt den Troll
    > !!1111' nicht unbedingt positiv rüber. Und
    > irgendwo hat er ja sogar Recht, so bleibt Linux
    > (für ihn) ein System für Eliten ^^g^^

    Hallo,

    da es ausgerechnet um Wine
    im Zusammenhang mit Anwendungen geht,
    für die kein Wine benötigt wird, kann
    ich allerdings nicht daran glauben das:
    "Ich habs ja versucht!"
    sich tatsächlich auf ein Wine Problem bezieht,
    sondern sehe da doch eher den Zusammenhang
    mit dem bevorstehendem Freitag. (das Ritual) ;-)

    Aber den Topic Titel hat Justin zumindest 1A gewählt! :-)

    Ach ja, bevor ichs vergesse: 1!ELF *sncr*


    Gruß, Fusselbär

    http://logo-contest.freebsd.org/result/header.png

  20. Re: Mit UT2004

    Autor: fischkuchen 22.06.06 - 15:02

    Justin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe ich btw das gleiche Problem, finde aber keine
    > Linux Binaries :-(
    >

    Du trollst aber wirklich ganz schön blöd. Das Linux-Setup befindet sich auf der UT04 DVD. Mensch, Mensch, Mensch...
    Als nächstes schreibst du noch, dass Quake 3 mit wine nicht läuft :/
    Was natürlich auch nativ ohne wine läuft....

    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.06 15:03 durch fischkuchen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Data Analyst / Data Engineer (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Aushilfe Datenprüfer (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München (Home-Office möglich)
  3. Senior Softwareentwickler und Systemverantwortlicher für die zentrale finanzmathematische ... (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. Betriebswirt*in / (Wirtschafts-)Informatiker*in / Wirtschaftsingenieur*in als IT-Verantwortliche*r ... (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 3,89€
  3. (u. a. Lust from Beyond für 11,99€, Song of Horror - Complete Edition für 14,99€, Treasure...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
Nintendo Switch OLED angespielt
Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
Von Peter Steinlechner

  1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
  2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
  3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"

FX-8150/8370/9590 im Retro-Test: So schnell ist AMDs Bulldozer heute
FX-8150/8370/9590 im Retro-Test
So schnell ist AMDs Bulldozer heute

Die FX-CPUs hätten fast das Ende von AMD bedeutet: Ein Jahrzehnt später testen wir, ob die Bulldozer-Chips konkurrenzfähiger geworden sind.
Ein Test von Marc Sauter


    Programmiersprache Julia: Wie Python, nur schneller
    Programmiersprache Julia
    Wie Python, nur schneller

    Julia spielt heute kaum eine Rolle, dabei überholt sie nicht nur im Wortsinn Python als Programmiersprache in Wissenschaft und Datenanalyse.
    Von Miroslav Stimac

    1. Programmiersprachen Durchstarten mit D
    2. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
    3. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung