Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung entwickelt Hybrid-Player…

Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: Heiko 22.06.06 - 13:10

    Meiner Auffassung nach ist der Formatkrieg genau dann beendet, wenn sich EIN Format durchgesetzt hat und es KEINE Hybrid-Player geben muss. Durch die DVD+/- Geschichte sieht man ja, wohin das führt: Die beiden Formate werden unsinnigerweise bis in alle Ewigkeit überleben.

  2. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: DjNorad 22.06.06 - 13:54

    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meiner Auffassung nach ist der Formatkrieg genau
    > dann beendet, wenn sich EIN Format durchgesetzt
    > hat und es KEINE Hybrid-Player geben muss. Durch
    > die DVD+/- Geschichte sieht man ja, wohin das
    > führt: Die beiden Formate werden unsinnigerweise
    > bis in alle Ewigkeit überleben.



    bei +/- bei DVDs gab es aber keine wirklich gravierenden Gründe, dass sich ein Format durchsetzen sollte ... beide Formate boten gleiche kapazitäten und mehr oder weniger gleiche geschwindigkeiten mit nahezu gleichen features zum nahezu gleichen preis an ...

    Kein Wunder dass sich da keines der beiden System durchgesetzt hat ... schließlich konnten nach einer weile halt so ziemlich alle Geräte alle Formate lesen.


    Bei Blu-Ray und HD-DVD sieht das leicht anders aus ...

    1.) Verfügbarkeit: Auch da nehmen sich beide Formate nicht wirklich viel. Beide haben Verzögerungen in der Lieferbarkeit.
    ---> Ergo: ausgeglichen

    2.) Unterstüzung durch die Content-Industrie: Da halten sich HD un BD in etwa die Waage, wobei meines wissens einige große Filmstudios schon angekündigt haben beide Formate zu unterstützen.
    ---> Ergo: ausgeglichen

    3.) Kapazität: Die Speicherkapazität ist alles andere als gleich groß.
    ---> Ergo: deutlicher Vorteil Blu-Ray

    4.) Preise der Medien und Player: Blu-ray Player sind offenbar jetzt am Anfang teurer als HD-DVD. Die Medien, da hab ich keine Preise zur Hand, aber jetzt zum Anfang sind die eh exorbitant teuer bei beiden Formaten.
    ---> Ergo: leichter Vorteil HD-DVD wegen günstigerer Player


    Ich persönlich sehe Punkt 3 als sehr wichtig an, damit sich ein Format für Computer-Daten durchsetzt. Und a hat eben BD nen deftigen Vorteil. Daher denke ich, dass BD im Vorteil ist bei diesem Formate-Krieg.

    Auf jeden Fall denke ich nicht, dass es nicht wie bei DVD +/- bis in alle Ewigkeit eine Co-Existenz geben wird, da es diesmal bei HD-DVD / Blu-Ray deutliche Unterscheidungsmerkmale gibt. Wenn Blu-Ray im laufe der Zeit diesen Vorsprung in der Kapazität ausbauen kann oder zumindest halten kann, dann wüßte ich nicht aus welchem Grund sich die HD-DVD durchsetzen sollte.

    Gruß

  3. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: DjNorad 22.06.06 - 14:02

    DjNorad schrieb:
    bei +/- bei DVDs gab es aber keine wirklich
    gravierenden Gründe, dass sich ein Format
    durchsetzen sollte ... beide Formate boten gleiche
    kapazitäten und mehr oder weniger gleiche
    geschwindigkeiten mit nahezu gleichen features zum
    nahezu gleichen preis an ...

    Kein Wunder dass sich da keines der beiden System
    durchgesetzt hat ... schließlich konnten nach
    einer weile halt so ziemlich alle Geräte alle
    Formate lesen.


    Bei Blu-Ray und HD-DVD sieht das leicht anders aus
    ...

    1.) Verfügbarkeit: Auch da nehmen sich beide
    Formate nicht wirklich viel. Beide haben
    Verzögerungen in der Lieferbarkeit.
    ---> Ergo: ausgeglichen

    2.) Unterstüzung durch die Content-Industrie: Da
    halten sich HD un BD in etwa die Waage, wobei
    meines wissens einige große Filmstudios schon
    angekündigt haben beide Formate zu unterstützen.
    ---> Ergo: ausgeglichen

    3.) Kapazität: Die Speicherkapazität ist alles
    andere als gleich groß.
    ---> Ergo: deutlicher Vorteil Blu-Ray

    4.) Preise der Medien und Player: Blu-ray Player
    sind offenbar jetzt am Anfang teurer als HD-DVD.
    Die Medien, da hab ich keine Preise zur Hand, aber
    jetzt zum Anfang sind die eh exorbitant teuer bei
    beiden Formaten.
    ---> Ergo: leichter Vorteil HD-DVD wegen
    günstigerer Player


    Ich persönlich sehe Punkt 3 als sehr wichtig an,
    damit sich ein Format für Computer-Daten
    durchsetzt. Und a hat eben BD nen deftigen
    Vorteil. Daher denke ich, dass BD im Vorteil ist
    bei diesem Formate-Krieg.

    Auf jeden Fall denke ich nicht, dass es nicht wie
    bei DVD +/- bis in alle Ewigkeit eine Co-Existenz
    geben wird, da es diesmal bei HD-DVD / Blu-Ray
    deutliche Unterscheidungsmerkmale gibt. Wenn
    Blu-Ray im laufe der Zeit diesen Vorsprung in der
    Kapazität ausbauen kann oder zumindest halten
    kann, dann wüßte ich nicht aus welchem Grund sich
    die HD-DVD durchsetzen sollte.


    Ergänzung:
    5.) voraussichtliche Verbreitungsentwicklung: Hab ich doch glatt den enormen Vorteil für BD durch die PS3 vergessen ...
    ---> Ergo: Großer Vorteil für Blu-Ray

    Gruß

  4. Unsinn

    Autor: Schnute 22.06.06 - 14:03

    DVD+XY und DVD-XY wurdenanfangs von den Herstellern ganz unterschiedlich unterstützt. Z. B. setzte Apple erst ganz klar auf den Minus-"Standard", zudem waren DVD+XY im Handel aber auch bei den Lizenzgebühren (wenn ich nicht irre auch in der Herstellung) günstiger als DVD-XY.

    Überlebt hat der ganze Schmonz überhaupt nur weil inzw. Kombilaufwerke erhältlich sind. Ohne wäre die Sache ganz anders abgelaufen.

    Ich persönlich bevorzuge DVD-RAM. Den Rest nutze ich wenn ich kurz mal temporär eher unwichtige Daten auslagern muss.

  5. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: darks 22.06.06 - 14:11

    https://www.golem.de/0601/42941.html

    schaut besser aus fuer blu-ray ;-)

    DjNorad schrieb:

    [blahblah]

  6. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: Rohkost 22.06.06 - 15:01

    Yodas Zitat:
    Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist.

    Wir werden es sehen, zumindest unterstütze ich durch die PS3-Kauf das einzig wahre... :D

  7. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: freakbekrieger 22.06.06 - 16:44

    Rohkost schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yodas Zitat:
    > Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft
    > ist.
    >
    > Wir werden es sehen, zumindest unterstütze ich
    > durch die PS3-Kauf das einzig wahre... :D




    du idiot

  8. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: Niveaumeter 22.06.06 - 16:46

    freakbekrieger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rohkost schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Yodas Zitat:
    > Schwer zu sehen, in
    > ständiger Bewegung die Zukunft
    > ist.
    >
    > Wir werden es sehen, zumindest unterstütze
    > ich
    > durch die PS3-Kauf das einzig wahre...
    > :D
    >
    > du idiot
    >
    >

    Du sprengst die Skala nach unten.

  9. BD bei Media Markt

    Autor: lite 22.06.06 - 18:04

    Da gibts BR 25GB Rohlinge für nur noch 19,99€. Aber keine entsprechenden brenner, coole sache!

  10. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: Hotohori 23.06.06 - 03:03

    Niveaumeter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > freakbekrieger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Rohkost schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Yodas Zitat:
    > Schwer zu
    > sehen, in
    > ständiger Bewegung die Zukunft
    >
    > ist.
    >
    > Wir werden es sehen,
    > zumindest unterstütze
    > ich
    > durch die
    > PS3-Kauf das einzig wahre...
    > :D
    >
    > du idiot
    >
    > Du sprengst die Skala nach unten.

    Wieso? Er hat doch recht, wer eine PS3 kauft muss ein bischen ein Idiot sein und das nicht nur wegen dem BluRay Laufwerk. Wer sich ein bischen informiert, der wird jetzt erstmal den PS3 Launch abwarten und erst irgendwann danach entscheiden ob er sich eine PS3 holt oder nicht, wer das vorher entscheidet und sich womöglich eine zum Launch holt (bei den defekten die die PlayStation bisher IMMER zum Launch hatte), ist wirklich ein Idiot.

    Das musste einfach mal gesagt werden. ;D

  11. Re: Formatkrieg ist auch dann nicht beendet

    Autor: Niveaumeter 23.06.06 - 07:46

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Du sprengst die
    > Skala nach unten.
    >
    > Wieso? Er hat doch recht, wer eine PS3 kauft muss
    > ein bischen ein Idiot sein und das nicht nur wegen
    > dem BluRay Laufwerk. Wer sich ein bischen
    > informiert, der wird jetzt erstmal den PS3 Launch
    > abwarten und erst irgendwann danach entscheiden ob
    > er sich eine PS3 holt oder nicht, wer das vorher
    > entscheidet und sich womöglich eine zum Launch
    > holt (bei den defekten die die PlayStation bisher
    > IMMER zum Launch hatte), ist wirklich ein Idiot.
    >
    > Das musste einfach mal gesagt werden. ;D
    >

    Ich habe nicht den Inhalt, sondern die Präsentation kritisiert. Du bist da schon viel eher im grünen Bereich. Da lasse ich sogar gelten, dass du all diese Leute grundsätzlich als Idioten bezeichnest, weil es ja bei dir nur einen Rückbezug auf den vorherigen Beitrag ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. PKS Software GmbH, München
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

  1. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.

  2. Datenleck: Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz
    Datenleck
    Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz

    Detaillierte persönliche Informationen von Ecuadors Bürgern waren offen zugänglich im Internet. Insgesamt umfasste die Datenbank 20 Millionen Einträge, darunter auch der 2017 eingebürgerte Julian Assange.

  3. Wegen Cloudflare: OpenBSD deaktiviert DoH im Firefox-Browser
    Wegen Cloudflare
    OpenBSD deaktiviert DoH im Firefox-Browser

    Wegen der Kooperation von Mozilla und Cloudflare für DNS über HTTPS (DoH) deaktiviert das Team von OpenBSD die Nutzung des Protokolls für alle Firefox-Nutzer des freien Betriebssystems. Interessierte können die Technik aber weiterhin einsetzen.


  1. 16:08

  2. 15:27

  3. 13:40

  4. 13:24

  5. 13:17

  6. 12:34

  7. 12:02

  8. 11:15