Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hohe Nachfrage: Elektroautos kaum zu…

E-Auto Polemik

  1. Beitrag
  1. Thema

E-Auto Polemik

Autor: McWiesel 08.02.18 - 08:26

Diese tendenziösen Medien gehen mir solangsam schon auf die Nerven. Hier wird suggeriert, dass die Elektroautos nun plötzlich so begehrt sind und den Händlern aus den Händen gerissen werden, Verdreifachung der Zahlen ... das ist doch pure Polemik und solche Sätze sind bei der Zahlenbasis einfach lächerlich. Wenn ein Produkt mit zweistelligem Marktanteil sich verdreifacht, kann man sowas schreiben. Aber von 0,1 auf 0,3% ist noch nicht mal im Bereich der normalen Marktschwankung (die vierlerlei Gründen unterlegt).

Tatsächlich wurden 3000 E-Smarts insgesamt weltweit verkauft. Dagegen werden laut Statista jährlich allein etwa 140.000 Smarts mit Verbrenner neu zugelassen (was als neutraler Vergleich bei diesem Artikel mal wieder total fehlt). Beim Golf ist der Unterschied wohl noch eklatant krasser. Ein Smart ist ja schon als Verbrenner ein reines Kurzstrecken-/Carsharing-Auto für den Stadtverkehr und damit die E-Version generell etwas interessanter. Ein Golf kann hingegen auch mal als Urlaubs- oder Geschäftswagen dienen, wo wohl kein klar denkender Mensch den Kauf eines Spielzeugautos in Betracht zieht.

Bei so einem Marktanteil kann man durchaus weiterhin von Irrelevanz sprechen und es ist wohl klar, dass eben dafür nur minimale Produktionskapazitäten aufgebaut werden. Das ist bisschen Imagepflege um dem Hipster-Hype des Teslas und dem Dieselgate begegnen zu können, nach paar Jahren ist das wieder gegessen, genauso wie der Erdgasauto-Hype in den '90ern.
Denn der normale Kunde will es einfach nicht. Aber solche Meldungen haben den selben Informationsgehalt, wie dass Golfs und Smarts mit behindertengerechten Umbau schlecht verfügbar sind und davon 300 Stück verkauft wurden. Jedenfalls nichts, was den normalen Autokunden interessiert.

Und daher nerven so Artikel in der Menge solangsam schon. Eine echte Produktinnovation, was die Leute wirklich wollen und damit berichtenswert ist, liefert ganz andere Zahlen. Als z.B. die ersten Smartphones kamen, da war der Marktanteil vielleicht in den ersten 3 Monaten bei 0,3%. Und nach 3 Jahren bei 30%. Und bei E-Autos?
Der E-Hype durch die Medien geht nun schon bald 3 Jahre und wir haben immer noch eine dicke 0 vorm Komma, die man durchaus auf 0,0 abrunden kann, weils eben beim Kunden auch 0 ankommt. Auch wenn man ein Auto nicht so oft kauft wie ein Handy, ist das alles andere als ein Trend und ich frage mich echt, warum so ein Thema immer noch gefühlte 5 Artikel die Woche wert ist.



3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.18 08:32 durch McWiesel.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 08:26
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 08:31
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 08:50
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 08:57
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 08:59
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 09:07
 

Re: E-Auto Polemik

Kondratieff | 08.02.18 - 09:24
 

Re: E-Auto Polemik

LH | 08.02.18 - 15:12
 

Re: E-Auto Polemik

DjNorad | 08.02.18 - 10:07
 

Re: E-Auto Polemik

goto10 | 08.02.18 - 10:37
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 10:43
 

Re: E-Auto Polemik

Kondratieff | 08.02.18 - 10:45
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 10:47
 

Re: E-Auto Polemik

Kondratieff | 08.02.18 - 10:54
 

Re: E-Auto Polemik

goto10 | 08.02.18 - 11:24
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 11:38
 

Re: E-Auto Polemik

Comment65 | 08.02.18 - 14:05
 

Re: E-Auto Polemik

freebyte | 09.02.18 - 00:08
 

Re: E-Auto Polemik

TrollNo1 | 08.02.18 - 08:35
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 08:56
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 09:01
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 09:05
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 09:12
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 09:26
 

Re: E-Auto Polemik

AndyMt | 08.02.18 - 09:42
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 10:03
 

Re: E-Auto Polemik

NIKB | 08.02.18 - 11:07
 

Re: E-Auto Polemik

Kondratieff | 08.02.18 - 09:57
 

Re: E-Auto Polemik

quineloe | 08.02.18 - 09:10
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 09:31
 

Re: E-Auto Polemik

quineloe | 08.02.18 - 09:33
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 09:42
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 10:23
 

Re: E-Auto Polemik

ChMu | 08.02.18 - 09:47
 

Re: E-Auto Polemik

Kondratieff | 08.02.18 - 09:41
 

Re: E-Auto Polemik

jo-1 | 08.02.18 - 09:03
 

Re: E-Auto Polemik

Dwalinn | 08.02.18 - 09:41
 

Re: E-Auto Polemik

jo-1 | 08.02.18 - 10:00
 

Re: E-Auto Polemik

DeathMD | 08.02.18 - 10:16
 

Re: E-Auto Polemik

jo-1 | 08.02.18 - 10:29
 

Re: E-Auto Polemik

feierabend | 08.02.18 - 09:21
 

Re: E-Auto Polemik

Dwalinn | 08.02.18 - 09:56
 

Re: E-Auto Polemik

PearNotApple | 08.02.18 - 09:06
 

Re: E-Auto Polemik

bernd71 | 08.02.18 - 12:58
 

Re: E-Auto Polemik

Klausens | 08.02.18 - 09:17
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 09:23
 

Re: E-Auto Polemik

Klausens | 08.02.18 - 09:25
 

Re: E-Auto Polemik

quineloe | 08.02.18 - 09:30
 

Re: E-Auto Polemik

McWiesel | 08.02.18 - 09:39
 

Re: E-Auto Polemik

DjNorad | 08.02.18 - 10:04
 

Re: E-Auto Polemik

Legendenkiller | 08.02.18 - 10:24
 

Re: E-Auto Polemik

teenriot* | 08.02.18 - 13:03
 

Re: E-Auto Polemik

ad (Golem.de) | 08.02.18 - 11:05
 

Re: E-Auto Polemik

stiGGG | 08.02.18 - 11:29
 

Re: E-Auto Polemik

ad (Golem.de) | 08.02.18 - 15:00
 

Organspende-Polemik

M.P. | 08.02.18 - 11:34

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 344,00€
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29