1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Version 1.3 von HDMI verabschiedet

Gedulden bis 2007

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gedulden bis 2007

    Autor: JTR 22.06.06 - 16:49

    Ich prophezeie dass es für die breite Masse mit HD Filmen und TV frühestens Ende 2008 interessant wird, wenn Geräte beide Formate abspielen, die Protokolle und Geräte ausgereift sind und vor allem massiv im Preis gesunken sind (auch Brenner und Rohlinge). Vorher wird es ein Medium für Enthusiasten bleiben die all die Unzulänglichkeiten inkl. hohe Preise nicht stören.

  2. Re: Gedulden bis 2007

    Autor: Hotohori 23.06.06 - 03:30

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich prophezeie dass es für die breite Masse mit HD
    > Filmen und TV frühestens Ende 2008 interessant
    > wird, wenn Geräte beide Formate abspielen, die
    > Protokolle und Geräte ausgereift sind und vor
    > allem massiv im Preis gesunken sind (auch Brenner
    > und Rohlinge). Vorher wird es ein Medium für
    > Enthusiasten bleiben die all die
    > Unzulänglichkeiten inkl. hohe Preise nicht stören.

    Seh ich auch so, nur ob das den Firmen reicht? Die werden doch garantiert mit allen Tricks versuchen Kunden zu locken.


  3. Re: Gedulden bis 2007

    Autor: sparvar 23.06.06 - 09:51

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich prophezeie dass es für die breite Masse mit HD
    > Filmen und TV frühestens Ende 2008 interessant
    > wird, wenn Geräte beide Formate abspielen, die
    > Protokolle und Geräte ausgereift sind und vor
    > allem massiv im Preis gesunken sind (auch Brenner
    > und Rohlinge). Vorher wird es ein Medium für
    > Enthusiasten bleiben die all die
    > Unzulänglichkeiten inkl. hohe Preise nicht stören.
    >
    > ---------------
    > Wir Killerspiele spielende Killer
    >



    ok halte ich mal dagegen :) ich denke, dass es spätestens mitte 07 dazu kommen wird...und ich muss sagen, ich freu mich - der fernseher ist mir egal, ob da nun 2 mio. mehr farben sind oder nicht - egal - aber auf meinem kleinen beamer macht sich dass durchaus schon bemerkbar...

  4. Re: Gedulden bis 2007

    Autor: asdff 23.06.06 - 10:09

    tz

    ihr seit da aber alle ziemlich optimistisch, was hdtv angeht...

    Wenn jetzt sogar schon Magazine die Nachteile von HDTV aufzeigen, gleich zweimal bei Spiegel gelesen.
    (Links hab ich nicht aufgehoben, aber könnte bei Sport abgelegt sein ^^ )


    Da hat wohl ein Redakteur sich von den Medien blenden lassen und ist nun sauer, weil er sein Fußball nicht wirklich angenehm schauen kann ^^

    HDTV is mom. wirklich nix für die Masse, weil die Masse PAL anschaut, wenn PAL zu über 50% HDTV ist (jaja, macht keinen sinn, wenn man es wörtlich nimmt, aber ich geh davon aus, dass ihr wisst, was ich meine ^^ ) kann man nochmal drüber reden!

    Das Schlimme ist nur, dass die Medien HDTV schon seit nem Jahr hypen und die Händler, auch die Fachhändler die Dinger verkaufen wollen, kein Wunder, kostet ein Röhrengerät mit 80cm grade mal 200-300 Euro, ein TfT jetzt im Moment min. 600 (und vor nem halben Jahr noch 1000+).
    Und dass Tft sorry für das Wort, für PAL scheiße ist, könnt ich ja nicht bestreiten, oder?

    Ich habs bei nem Sharp Aquos erlebt, nicht auszuhalten bei Pal!

    Ach, selbst 16:9 ist jetzt noch dumm, (zumindest bei dem Sharp, darauf beruhen meine "praktische Erfahrung" auf dem HDTV-Gebiet ^^ )

    Das normale TV-Progamm ist nunmal immer noch nicht darauf ausgelegt, und somit muss man "strechten" oder das Format umschalten, dann hat man aber grade noch die Bildgröße eines 100 Euro Röhrengerätes...

    Und, mein Lieblingsargument, 16:9 ist ja auch keine Zukunft, denn sehr viele Kinofilme werdne in breiteren Formaten gefilmt...


    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich prophezeie dass es für die breite Masse
    > mit HD
    > Filmen und TV frühestens Ende 2008
    > interessant
    > wird, wenn Geräte beide Formate
    > abspielen, die
    > Protokolle und Geräte
    > ausgereift sind und vor
    > allem massiv im Preis
    > gesunken sind (auch Brenner
    > und Rohlinge).
    > Vorher wird es ein Medium für
    > Enthusiasten
    > bleiben die all die
    > Unzulänglichkeiten inkl.
    > hohe Preise nicht stören.
    >
    > ---------------
    > Wir Killerspiele spielende
    > Killer
    >
    > ok halte ich mal dagegen :) ich denke, dass es
    > spätestens mitte 07 dazu kommen wird...und ich
    > muss sagen, ich freu mich - der fernseher ist mir
    > egal, ob da nun 2 mio. mehr farben sind oder nicht
    > - egal - aber auf meinem kleinen beamer macht sich
    > dass durchaus schon bemerkbar...
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    Arlt-Komplett-PC ausprobiert
    Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Ryzen HPs Gaming-Notebook lässt die Wahl zwischen AMD und Intel
    2. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
    3. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte