1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fahrverbote: Bundesregierung schlägt…

Weniger Parkplätze, mehr Radwege

  1. Beitrag
  1. Thema

Weniger Parkplätze, mehr Radwege

Autor: Workoft 14.02.18 - 07:54

Jede innerstädtische Straße an der kein vernünftiger Radweg ist (getrennt mit physikalischer Barriere, breit genug um andere Radfahrer zu überholen) sollte einen bekommen. Parkplätze am Straßenrand können dafür genutzt werden.
Alle übrig gebliebenen Parkplätze müssen kostenpflichtig werden.
Autofahren muss teurer und unbequemer werden, die Alternativen sicherer und bequemer. In Berlin ist das Radfahren vielerorts gefährlich, so dass viele bereits deswegen darauf verzichten.
Vorbild Kopenhagen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Weniger Parkplätze, mehr Radwege

Workoft | 14.02.18 - 07:54
 

Re: Weniger Parkplätze, mehr Radwege

Schrödinger's... | 14.02.18 - 11:03
 

Re: Weniger Parkplätze, mehr Radwege

AndyMt | 14.02.18 - 11:13
 

Re: Weniger Parkplätze, mehr Radwege

OliverHaag | 14.02.18 - 22:45
 

Re: Weniger Parkplätze, mehr Radwege

p4m | 15.02.18 - 01:39
 

Re: Weniger Parkplätze, mehr Radwege

Anonymer Nutzer | 16.02.18 - 23:08
 

Mehr Parkplätze, mehr Radwege

Bouncy | 15.02.18 - 09:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. Emsland Group, Emlichheim
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  2. 7,77€
  3. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de