1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lebensmittel-Lieferservices…

180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: krakos 20.02.18 - 12:53

    Wer das macht, hat echt zu viel Geld.

  2. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: Bouncy 20.02.18 - 13:09

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer das macht, hat echt zu viel Geld.
    Benzin zum nächsten Supermarkt in der Stadt mit kurzen Wegen, vielen Ampeln, Kurzstrecke bei kaltem Motor und viel Verkehr auf dem Parkplatz. Zahlt mal nur, um bei [Real|Globus|Tralala] einkaufen zu dürfen. Wer das macht, hat echt zuviel Geld _und_ Zeit. Eines davon kann man sich durch Bestellung sparen...

  3. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: krakos 20.02.18 - 13:52

    Ich lauf zu Real, Lidl, Aldi, Orterer, Edeka.

  4. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: Bouncy 20.02.18 - 16:51

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lauf zu Real, Lidl, Aldi, Orterer, Edeka.
    Du zahlst also mit Zeit, um dorthin zu kommen. Wenn ich mir den durchschnittlichen Parkplatz bei Real anschaue, dann zahlt die überwältigende Mehrheit mit Benzin, um dorthin zu kommen. Bei Amazon zahlt man einfach mit Geld. Jeder zahlt irgendwie, nur um einkaufen zu dürfen. Was ist also die Quintessenz? Fiese Welt, alles kostet Geld...

  5. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: scrumdideldu 20.02.18 - 20:42

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > krakos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich lauf zu Real, Lidl, Aldi, Orterer, Edeka.
    > Du zahlst also mit Zeit, um dorthin zu kommen.
    Wenn ich mir vorstellen meinen Wocheneinkauf vom Supermarkt in einem Onlineshop zusammenzusuchen... Das dauert doch länger als wenn ich das im Supermarkt hole.

    Beim Lidl oder Aldi läuft man doch in 10-15 Minuten 1x den Laden ab und dann habe ich Einkaufswagen für normal 80-120 Euro voll mit Zeug das der Familie locker wieder eine Woche reicht. Vom Klopapier über das Katzenfutter bis zu Chips und Gemüse und Früchten.

  6. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: krakos 21.02.18 - 13:48

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > krakos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich lauf zu Real, Lidl, Aldi, Orterer, Edeka.
    > Du zahlst also mit Zeit, um dorthin zu kommen. Wenn ich mir den
    > durchschnittlichen Parkplatz bei Real anschaue, dann zahlt die
    > überwältigende Mehrheit mit Benzin, um dorthin zu kommen. Bei Amazon zahlt
    > man einfach mit Geld. Jeder zahlt irgendwie, nur um einkaufen zu dürfen.
    > Was ist also die Quintessenz? Fiese Welt, alles kostet Geld...

    Also wenn ich bei Rewe & Co online einkaufen möchte, muss ich nicht erst ein Jahres-Abo abschließen und anschließend noch nen Monatlichen Betrag bezahlen nur um dort einkaufen zu dürfen.

  7. Re: 180 ¤ nur um bei Amazon einkaufen zu dürfen.

    Autor: Dwalinn 22.02.18 - 14:36

    Schön das es bei dir so schnell geht ich suche mir öfters mal einen Wolf, beim Online kauf würde das deutlich schneller gehen.

    Außerdem kann man die ganzen Standardprodukte auch abspeichern dann ändert man nur kurz die Wurst/Marmelade ab um mal was anderes zu haben und schon kann man bestellen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    POLI-TAPE Klebefolien GmbH, Remagen
  2. Administrator ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München
  3. IT-Administrator Service & Support (m/w/d) - Fokus Client Management
    Sana IT Services GmbH, Berlin, Woltersdorf
  4. Head of IT (m/w/d)
    Glasfaser Direkt GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de