1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Personalausweis wahlweise mit…

Erich Mielke lässt grüßen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: @ 26.06.06 - 09:32

    k.t.

  2. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: JelloBiafra 26.06.06 - 09:33

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.t.


    hat der nicht 80-81 bei schalke gespielt?

  3. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: bArne 26.06.06 - 09:56

    JelloBiafra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > k.t.
    >
    > hat der nicht 80-81 bei schalke gespielt?


    Minister der Staatssicherheit

    http://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Mielke


  4. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: mikro 26.06.06 - 10:28

    Ihr habt doch absoluten Verfolgungswahn. Hast du dich mal mit der Signatur nach Signaturgesetz beschäftigt? Offensichtlich nicht, sonst wüsstest du, dass du Blödsinn schreibst.

    mikro

  5. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: Wutzdiemaus 26.06.06 - 12:39

    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.t.

    k.A.

    (Ahnung)

  6. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: Hmppf 26.06.06 - 13:24

    mikro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr habt doch absoluten Verfolgungswahn. Hast du
    > dich mal mit der Signatur nach Signaturgesetz
    > beschäftigt? Offensichtlich nicht, sonst wüsstest
    > du, dass du Blödsinn schreibst.
    >
    > mikro
    >
    >


    eben .. so hinterlistig war der erich dann gar nicht. Der hätte gleich gesagt worums geht. Aber schön zu sehen wie die taktik bei dir aufgeht.

    "Aha, das ist also alles nur damit wir besser einkaufen können im netz, super, will ich".

    Das nebenbei das massenweise auswerten von Personenbewegung vom und ins Ausland möglich wird ist ein nebeneffekt den man da gerne in kauf nimmt.

    Alles fängt klein an. Mal sehen wo uns das hinbringt.

  7. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: Fifa WM 2006 (TM) 26.06.06 - 13:32

    Ihr seid auf dem Holzweg, Erich Mielke arbeitet für den mdr und gibt Fussballtips:
    http://www4.mdr.de/scripts/tippspiel/experte2005/tipp_check_allg.cfm?spieler=162&TR=34



    bArne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JelloBiafra schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > @ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > k.t.
    >
    > hat
    > der nicht 80-81 bei schalke gespielt?
    >
    > Minister der Staatssicherheit
    >
    > de.wikipedia.org

    >
    >


  8. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: Aber ich liebe euch doch alle 26.06.06 - 13:50

    Hmppf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das nebenbei das massenweise auswerten von
    > Personenbewegung vom und ins Ausland möglich wird
    > ist ein nebeneffekt den man da gerne in kauf
    > nimmt.
    >
    > Alles fängt klein an. Mal sehen wo uns das
    > hinbringt.

    Zu dem Punkt, an dem die Bürger endlich aus ihrem Rausch aus Arbeit und Konsum aufwachen? Zugegeben, im Moment sieht es nicht danach aus, dass das bald eintritt.

    Es sind schon genug Rechte ganz oder teilweise abgeschafft: Datenschutz, Briefgeheimnis, Verbot der Zwangsarbeit, Unschuldsannahme, usw.

    Ich frage mich manchmal, warum wir nicht gleich das "chinesische Erfolgsmodell" übernehmen.

  9. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: (TM) 26.06.06 - 13:53

    Fifa WM 2006 (TM) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Du kannst froh sein, wenn dich die F | F /\ für diesen Namen nicht abmahnt :-))

  10. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: MeinSenf 26.06.06 - 19:30

    Hmppf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mikro schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr habt doch absoluten Verfolgungswahn. Hast
    > du
    > dich mal mit der Signatur nach
    > Signaturgesetz
    > beschäftigt? Offensichtlich
    > nicht, sonst wüsstest
    > du, dass du Blödsinn
    > schreibst.
    >
    > mikro
    >
    > eben .. so hinterlistig war der erich dann gar
    > nicht. Der hätte gleich gesagt worums geht. Aber
    > schön zu sehen wie die taktik bei dir aufgeht.
    >
    > "Aha, das ist also alles nur damit wir besser
    > einkaufen können im netz, super, will ich".
    >
    > Das nebenbei das massenweise auswerten von
    > Personenbewegung vom und ins Ausland möglich wird
    > ist ein nebeneffekt den man da gerne in kauf
    > nimmt.
    >
    > Alles fängt klein an. Mal sehen wo uns das
    > hinbringt.


    zum einem wird diese Authentifizierung nur auf Wunsch des Users durchgeführt und zum anderen lassen sich mit einer solchen Technik später zum Beispiel auch Wahlen elektronisch durchführen was ich durchaus ein praktische Sache finde. Mit Online-Einkäufen bringe ich das gar nicht in Verbindung.

  11. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: Captain 26.06.06 - 19:55

    MeinSenf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmppf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mikro schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ihr habt doch absoluten
    > Verfolgungswahn. Hast
    > du
    > dich mal mit
    > der Signatur nach
    > Signaturgesetz
    >
    > beschäftigt? Offensichtlich
    > nicht, sonst
    > wüsstest
    > du, dass du Blödsinn
    >
    > schreibst.
    >
    > mikro
    >
    > eben .. so hinterlistig war der erich dann
    > gar
    > nicht. Der hätte gleich gesagt worums
    > geht. Aber
    > schön zu sehen wie die taktik bei
    > dir aufgeht.
    >
    > "Aha, das ist also alles
    > nur damit wir besser
    > einkaufen können im
    > netz, super, will ich".
    >
    > Das nebenbei
    > das massenweise auswerten von
    >
    > Personenbewegung vom und ins Ausland möglich
    > wird
    > ist ein nebeneffekt den man da gerne in
    > kauf
    > nimmt.
    >
    > Alles fängt klein an.
    > Mal sehen wo uns das
    > hinbringt.
    >
    > zum einem wird diese Authentifizierung nur auf
    > Wunsch des Users durchgeführt und zum anderen
    > lassen sich mit einer solchen Technik später zum
    > Beispiel auch Wahlen elektronisch durchführen was
    > ich durchaus ein praktische Sache finde. Mit
    > Online-Einkäufen bringe ich das gar nicht in
    > Verbindung.


    elektronische Wahlen, wozu das führt kannst du dir am Beispiel USA ansehen, Stimmzettel fälschen ist schwerer, Daten manipulieren einfach...
    Bei elektronischer Wahl wäre Berlusconi noch im Amt..

  12. Re: Erich Mielke lässt grüßen

    Autor: The Tank 28.06.06 - 14:36

    Meinste die lassen sich keine Hintertür offen?
    Bisher stören sie sich auch nicht daran was recht und unrecht is.
    Wenns denen net passt ändern sie es einfach.

    MeinSenf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmppf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mikro schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ihr habt doch absoluten
    > Verfolgungswahn. Hast
    > du
    > dich mal mit
    > der Signatur nach
    > Signaturgesetz
    >
    > beschäftigt? Offensichtlich
    > nicht, sonst
    > wüsstest
    > du, dass du Blödsinn
    >
    > schreibst.
    > > mikro
    > >
    > >
    >
    > eben .. so hinterlistig war der erich dann
    > gar
    > nicht. Der hätte gleich gesagt worums
    > geht. Aber
    > schön zu sehen wie die taktik bei
    > dir aufgeht.
    > > "Aha, das ist also alles
    > nur damit wir besser
    > einkaufen können im
    > netz, super, will ich".
    > > Das nebenbei
    > das massenweise auswerten von
    >
    > Personenbewegung vom und ins Ausland möglich
    > wird
    > ist ein nebeneffekt den man da gerne in
    > kauf
    > nimmt.
    > > Alles fängt klein an.
    > Mal sehen wo uns das
    > hinbringt.
    >
    > zum einem wird diese Authentifizierung nur auf
    > Wunsch des Users durchgeführt und zum anderen
    > lassen sich mit einer solchen Technik später zum
    > Beispiel auch Wahlen elektronisch durchführen was
    > ich durchaus ein praktische Sache finde. Mit
    > Online-Einkäufen bringe ich das gar nicht in
    > Verbindung.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Erzbistum Paderborn, Hardehausen bei Warburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. DeepCool RF120 3er-Pack für 24,99€ + Versand)
  2. 48,50€
  3. 149€ + Versand (Vergleichspreis 199€ + Versand)
  4. mit Gutschein: NBBASUSNETZ


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
      Dorothee Bär
      Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

      Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

    2. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
      Mobilität
      E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

      Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.

    3. K-ZE: Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten
      K-ZE
      Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

      Renault will den eigentlich nur für den chinesischen Markt gedachten Elektro-Mini-SUV K-ZE über seine Marke Dacia auch nach Europa bringen. Es könnte das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt werden.


    1. 15:19

    2. 15:03

    3. 14:26

    4. 13:27

    5. 13:02

    6. 22:22

    7. 18:19

    8. 16:34