1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Sailfish-Geräte angeschaut: Jolla…

Androidunterstützung

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Androidunterstützung

    Autor: _Winux_ 26.02.18 - 15:35

    >mittlerweile ist es Jollas CEO Sami Pienimäki zufolge möglich, fast alle Android-Apps auch auf Sailfish OS laufen zu lassen


    Das dürfte aber nur auf alte Apps zutreffen. Auf dem Jolla1 läuft Android mit Alien Dalvik in Version 4.1.x, bei späteren Geräten in Version 4.4.x Das schließt gerade beim Jolla1 schon mal eine Menge Apps aus, die aktuelleres Android voraussetzen.

  2. Re: Androidunterstützung

    Autor: Schnarchnase 26.02.18 - 17:01

    Android-Apps sehe ich auch eher als Krücke. Klar kann man die nutzen und die laufen auch flüssig, aber natürlich integrieren sie sich nicht in das Bedienkonzept von Sailfish OS und sehen auch eher wie ein Fremdkörper aus. Ich nutze im Alltag nahezu ausschließlich native SFOS-Apps, allerdings ist das bei den Messengern schon etwas schwierig je nachdem was man dort nutzt.

  3. Re: Androidunterstützung

    Autor: Macros 26.02.18 - 17:10

    Die meisten Apps sind zu Android 4.4 noch kompatibel,
    doch selbst für diejenigen, die es nicht mehr sind, gibt es gute Nachrichten.

    Auf https://jolla.com/sailfish3/ findet sich der Punkt
    "Android support version upgrade"
    Es wird also bald behoben.

    Dafür wie klein das Entwicklerteam von Jolla ist, macht das System gewaltige Fortschritte!

  4. Re: Androidunterstützung

    Autor: Schnarchnase 26.02.18 - 17:15

    Macros schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür wie klein das Entwicklerteam von Jolla ist, macht das System
    > gewaltige Fortschritte!

    Ja, das finde ich auch. Vor allem finde ich gut, dass dabei der Support für alte Geräte nicht hinten runter fällt. Das Jolla 1 wird noch immer mit Updates versorgt.

  5. Re: Androidunterstützung

    Autor: mick_3 26.02.18 - 17:47

    Macros schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meisten Apps sind zu Android 4.4 noch kompatibel,
    > doch selbst für diejenigen, die es nicht mehr sind, gibt es gute
    > Nachrichten.
    >
    > Auf jolla.com findet sich der Punkt
    > "Android support version upgrade"
    > Es wird also bald behoben.

    Mal schauen, Jolla hat ja den Android-Support nicht selbst entwickelt, sondern von Myriad lizensiert. Dort findet man allerdings das Produkt gar nicht mehr (nur noch ueber Deep-Link). Anscheinend wird es nicht mehr weiterentwickelt.

    Ich bin gespannt, was Jolla da als Alternative anbieten wird.

    > Dafür wie klein das Entwicklerteam von Jolla ist, macht das System
    > gewaltige Fortschritte!

    Naja, seit der 2er Version vor ueber zwei Jahren und dem "Tablet-Abenteuer" ist funktionsmaessig nicht gerade viel passiert. Seit genau einem Jahr krebst SFOS mit Versionsnummer 2.1.x herum, aber dafuer sind die Finnen wenigstens ehrlich.

    Die groessten Aenderungen waren das Qt 5.6 Update (mittlerweile ist 5.10 aktuell) und die Sailfish X -Portierung.

    Ausserdem ist das bereits vor Jahren versprochene Open Sourcing des GUI-Toolkits sowie der Basis-Apps bis heute nicht passiert. Als Entwickler kann ich deshalb nur einen "Patch" programmieren, um die Oberflaeche zu erweitern bzw. modifizieren. Da ist Android mit AOSP deutlich offener und flexibler.

  6. Re: Androidunterstützung

    Autor: _Winux_ 27.02.18 - 07:57

    Keine Frage, die Unterstützung mit Updates zu Sailfish-OS ist okay.

    Ob aber Sailfish3 fürs Jolla1 kommt und ob da wirkliche eine aktuellere Androidunterstützung kommt glaube ich erst, wenn es soweit ist.

  7. Re: Androidunterstützung

    Autor: Schnarchnase 27.02.18 - 08:18

    _Winux_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Frage, die Unterstützung mit Updates zu Sailfish-OS ist okay.

    Die ist mehr als ok, ähnlich guten Support bietet nur Apple.

    > Ob aber Sailfish3 fürs Jolla1 kommt und ob da wirkliche eine aktuellere
    > Androidunterstützung kommt glaube ich erst, wenn es soweit ist.

    Über die Androidunterstützung weiß ich nichts, aber auch das Jolla 1 wird Sailfish 3 bekommen: „Sailfish OS development never stops, not even for legacy devices. Sailfish 3 will be rolled out in phases during Q3/2018 for all licensees and customers.“
    Das steht unten auf der Sailfish-3-Seite.

  8. Re: Androidunterstützung

    Autor: _Winux_ 27.02.18 - 08:34

    Mit Apple möchte ich den Support lieber nicht vergleichen, hoffe nicht, dass die Finnen mein Smartphone demnächst absichtlich ausbremsen ;)
    Leider sind immer noch viele Baustellen vorhanden, die auch nicht gelöst werden. Dafür konzentriert man sich auf die X-Unterstützung. Das ist auch okay, damit verdienen sie Geld. Aber als Jolla1 Nutzer habe ich nur bedingt etwas davon.

    Leider zeigt auch die Vergangenheit, dass Zusagen nicht immer eingehalten werden. Insofern nützt dir die Ankündigung auf der Webseite gar nichts, wenn sie Ende des Jahres feststellen, dass die Hardware des Jolla1 wohl doch nicht mehr für Sailfish3 ausreicht.

  9. Re: Androidunterstützung

    Autor: Schnarchnase 27.02.18 - 09:41

    _Winux_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider sind immer noch viele Baustellen vorhanden, die auch nicht gelöst
    > werden. Dafür konzentriert man sich auf die X-Unterstützung. Das ist auch
    > okay, damit verdienen sie Geld. Aber als Jolla1 Nutzer habe ich nur bedingt
    > etwas davon.

    Da hast du nicht unrecht, aber wie du schon sagst, sie müssen auch gucken, dass Geld rein kommt und neue Partner gewonnen werden.

    > Leider zeigt auch die Vergangenheit, dass Zusagen nicht immer eingehalten
    > werden. Insofern nützt dir die Ankündigung auf der Webseite gar nichts,
    > wenn sie Ende des Jahres feststellen, dass die Hardware des Jolla1 wohl
    > doch nicht mehr für Sailfish3 ausreicht.

    Mit Aussagen zur Hardware waren sie bisher extrem vorsichtig. Es war nicht möglich im Voraus zu erfahren für welches Sony-Gerät Sailfish OS veröffentlicht werden würde, daher halte ich die Aussage für sehr glaubwürdig.

  10. Re: Androidunterstützung

    Autor: _Winux_ 27.02.18 - 09:51

    Warten wir und hoffen das Beste.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Duisburg
  2. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  4. König + Neurath AG, Karben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de