1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Western Digital: Sandisks Test-SD…

200 MByte/sec würde schon reichen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 200 MByte/sec würde schon reichen

    Autor: Unix_Linux 27.02.18 - 17:16

    ...um einen richtigen speedboots zu merken. Denn was den normalen festplatten am meisten fehlt, ist die schnelle zugriffszeit.

    200 MByte/sec in kombination mit der extrem schnellen zugriffszeit reicht schon, um einen beachtlichen geschwindigkeitszuwachs im normalen alltag zu merken.

  2. Re: 200 MByte/sec würde schon reichen

    Autor: Neuro-Chef 27.02.18 - 22:13

    Unix_Linux schrieb:
    > ...um einen richtigen speedboots zu merken. Denn was den normalen
    > festplatten am meisten fehlt, ist die schnelle zugriffszeit.
    Günstige SD-Karten haben beides nicht^^

    > 200 MByte/sec in kombination mit der extrem schnellen zugriffszeit reicht
    > schon, um einen beachtlichen geschwindigkeitszuwachs im normalen alltag zu
    > merken.
    Was SD-Karten angeht, wäre ich schon über zuverlässige 30 MB/s r+w froh.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  3. Re: 200 MByte/sec würde schon reichen

    Autor: chewbacca0815 28.02.18 - 11:34

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...um einen richtigen speedboots zu merken. Denn was den normalen
    > festplatten am meisten fehlt, ist die schnelle zugriffszeit.
    >
    > 200 MByte/sec in kombination mit der extrem schnellen zugriffszeit reicht
    > schon, um einen beachtlichen geschwindigkeitszuwachs im normalen alltag zu
    > merken.

    Nimm UHS-II Karten, meine SanDisk Extreme Pro SDXC schaffen die 300 MByte/s; laut CrystalDiskMark sogar bis zu 311 MByte/s mit mitgelieferten passenden Reader.

  4. Re: 200 MByte/sec würde schon reichen

    Autor: John2k 28.02.18 - 14:55

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...um einen richtigen speedboots zu merken. Denn was den normalen
    > festplatten am meisten fehlt, ist die schnelle zugriffszeit.
    >
    > 200 MByte/sec in kombination mit der extrem schnellen zugriffszeit reicht
    > schon, um einen beachtlichen geschwindigkeitszuwachs im normalen alltag zu
    > merken.

    Schreibend wäre toll. Lesend sind die ja bereits schnell genug.
    Aktuell schnellstes garantiertes Schreiben ist ja nur ca. 30mb/s.

  5. Re: 200 MByte/sec würde schon reichen

    Autor: John2k 28.02.18 - 14:56

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimm UHS-II Karten, meine SanDisk Extreme Pro SDXC schaffen die 300
    > MByte/s; laut CrystalDiskMark sogar bis zu 311 MByte/s mit mitgelieferten
    > passenden Reader.

    Das ist das Problem. Kein Gerät unterstützt es auch nur annähernd und die Preise von UHS2 sind auch recht ambitioniert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,39€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Vergleichspreis ca. 300€)
  3. 149€ (Bestpreis!) - Aktuell nur in einzelnen Märkten erhältlich
  4. 149,50€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel