1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vivo Apex: Fast randloses…

Abdeckung zur Kamera \o/

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abdeckung zur Kamera \o/

    Autor: Hyde Mr 28.02.18 - 13:28

    Das die Kamera versenkbar, abgedeckt ist finde ich gut.
    Das ist das überfällige Feature. Derzeit hilft hier gaffer-tape, wenn der aufklebare Schieber nicht mehr hällt.
    Die Kosten sind, wie der technische Aufwand, banal.
    Also, “ins Design übernehmen”, liebe Hersteller

  2. Re: Abdeckung zur Kamera \o/

    Autor: qq1 28.02.18 - 14:28

    Genau mein gedanke. Nsa is not amused

  3. Re: Abdeckung zur Kamera \o/

    Autor: Slurpee 28.02.18 - 14:32

    Ach die nehmen permanent mit meiner Kamera auf? Jetzt wird mir langsam klar, warum mein Akku keinen Tag und mein Datenkontingent keine Woche hält...

  4. Re: Abdeckung zur Kamera \o/

    Autor: Zuryan 28.02.18 - 15:18

    Dann eben mobile Daten ausschalten, dann passiert das nicht.

    Ein Kameradeckel wäre schon nice, wird die Linse auch nicht so leicht schmutzig /verkratzt. Ein paar der alten Sony Ericsson Handys hatten doch auch so ein Feature. Klappe auf und die Kamera App geht auf, das waren noch Zeiten.

  5. Re: Abdeckung zur Kamera \o/

    Autor: Niaxa 28.02.18 - 17:37

    Omg

  6. Re: Abdeckung zur Kamera \o/

    Autor: Phantom 28.02.18 - 17:44

    Zuryan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann eben mobile Daten ausschalten, dann passiert das nicht.
    >
    > Ein Kameradeckel wäre schon nice, wird die Linse auch nicht so leicht
    > schmutzig /verkratzt. Ein paar der alten Sony Ericsson Handys hatten doch
    > auch so ein Feature. Klappe auf und die Kamera App geht auf, das waren noch
    > Zeiten.


    Damals gab es ja auch noch "Sony Ericsson''

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Product Model Designer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
  2. Spezialist (m/w/d) IT-Security
    AOK Systems GmbH, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  3. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck
  4. Delphi - Entwickler (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction: Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft
Science-Fiction
Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft

Das bislang realistischste interstellare Antriebskonzept verstößt nicht gegen die Relativitätstheorie, hat aber andere Probleme mit der Physik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Keine goldenen Anstecknadeln für kommerzielle Astronauten
  2. Raumfahrt Frankreich will wiederverwendbare Rakete von Arianespace
  3. Raumfahrt Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39