1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple zeigt im August Vorschau…
  6. Thema

HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: Steve Jobs 27.06.06 - 10:47

    Nutten und Koks sind auch schon mit drin im Preis :)

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1.595,-... ja sicher....
    > ist die anreise, unterbringung, verpflegung und
    > der goldbarren da schon mit drin?


  2. Re: NACK

    Autor: BSDDaemon 27.06.06 - 11:22

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dummes zeug

    Nochmal, es geht nicht um eine Gamer Messe oder eine Spielzeugmesse für die Jamba Generation.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  3. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: BSDDaemon 27.06.06 - 11:26

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie gesagt. ich weis nicht was und welcher
    > qualität da geboten wird, aber rein das gefühl ist
    > eher ablehnend dem preis gegenüber :)

    Dann hast du keine Ahnung von Bildung... _KEINE_ dieser Veranstaltungen der diversen Hersteller ist Kostenlos. Sie alle kosten eine Menge Geld und das auch zu Recht. die Entwickler können für ein Produkt Entwicklen für das sie selber nichts bezahlen müssen. Für umfangreiche Informationen aus erster Hand so exklusiv für eine Basis die sie kostenfrei nutzen... 1.600,- Euro... wer ind em Bereich zuckt nicht einmal mit der Wimper und bezahlt sowas im Vorbeigehen.

    Kleine Sharewaretexteditor Entwickler mal augeschlossen...




    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  4. Re: NACK

    Autor: Jehu 27.06.06 - 11:28

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das problem ist einfach das es nach meinem
    > "gefühl" zu teuer ist für eine
    > "hersteller-messe".

    Das Problem ist Dein Gefühl.

    > zugegeben, ich habe weder ahnung von der qualität
    > noch von den enthaltenen leistungen der messe,
    > aber ich finds nun mal teuer.

    Ohne qualifizierte Grundlagen? Wunder Dich bitte nicht, daß Dir Kritik entgegenschlägt.

    > auf der hands-on-labs werden ja wohl sicherlich
    > mehrere veranstaltungen gleichzeitig laufen,
    > oder?

    Du spekulierst

    > man verpasst also sogesehen etwas für das man
    > eigentlich bezahlt hat

    Du weißt, für was man exakt bezahlt?

    > wenn man sich für eine
    > andere veranstaltung auf der messe entscheidet.

    Du spekulierst.

    Ohne fundierte Fakten würde ich mir kein Urteil erlauben wollen.

    Und zitier bitte korrekt, das hält ja keine Sau aus.

  5. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: Jehu 27.06.06 - 11:31

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > für uns sind 1600,- € sicherlich keine peanuts.

    Mach mal eine 1-tägige (!) Schulung bei SAP. Dann reden wir noch mal über Kosten. Und das zahlen Firmen, die Kunden bei SAP sind und denen richtig viel Geld an Lizenzgebühren etc. zahlen.

  6. Hihihi

    Autor: suiz 27.06.06 - 11:39

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1.595,-... ja sicher....
    > ist die anreise, unterbringung, verpflegung und
    > der goldbarren da schon mit drin?


    Dann wart' halt zu den Apple Technology Days. Diese sind kostenlos, finden (auch) in Deutschland statt und es gibt reichlich Getränke, Essen und vorallem Wissen.

  7. Re: Hihihi

    Autor: Schuhsohle 27.06.06 - 11:44

    Das hättest du nicht erwähnen sollen, jetzt gehen sie alle dort hin nur um sich den Bauch vollzuschlagen und zu saufen.

    suiz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann wart' halt zu den Apple Technology Days.
    > Diese sind kostenlos, finden (auch) in Deutschland
    > statt und es gibt reichlich Getränke, Essen und
    > vorallem Wissen.


  8. Re: Hihihi

    Autor: suiz 27.06.06 - 11:53

    Schuhsohle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das hättest du nicht erwähnen sollen, jetzt gehen
    > sie alle dort hin nur um sich den Bauch
    > vollzuschlagen und zu saufen.
    >

    Nunja das ist definitiv keine Spassveranstaltung und die Getränke braucht man um seine Nervenzellen abzukühlen.

  9. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: Föhn in Badewanne 27.06.06 - 12:22

    föhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1.595,-... ja sicher....
    > ist die anreise, unterbringung, verpflegung und
    > der goldbarren da schon mit drin?


    Da bucht man lieber einen Workshop von Drittanbietern über die Zukunfttechnologien in Vista:
    http://www.pluralsight.com/courses/DoubleFeatureWCFWF.aspx

  10. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: suiz 27.06.06 - 13:27

    > > 1.595,-... ja sicher....
    > ist die
    > anreise, unterbringung, verpflegung und
    > der
    > goldbarren da schon mit drin?
    >
    > Da bucht man lieber einen Workshop von
    > Drittanbietern über die Zukunfttechnologien in
    > Vista:
    > www.pluralsight.com
    >

    Jo oder nen anständigen Linux Kurs:
    http://www.heinlein-support.de/web/akademie/kurse/admin-fortgeschrittene/

  11. Re: NACK

    Autor: föhn 27.06.06 - 15:11

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > föhn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dummes zeug
    >
    > Nochmal, es geht nicht um eine Gamer Messe oder
    > eine Spielzeugmesse für die Jamba Generation.

    nochmal, wo genau hatte ich das geschrieben?



  12. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: föhn 27.06.06 - 15:14

    Jehu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > föhn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > für uns sind 1600,- € sicherlich keine
    > peanuts.
    >
    > Mach mal eine 1-tägige (!) Schulung bei SAP. Dann
    > reden wir noch mal über Kosten. Und das zahlen
    > Firmen, die Kunden bei SAP sind und denen richtig
    > viel Geld an Lizenzgebühren etc. zahlen.

    wenn ich jetzt noch anfange meine meinung zu sap zu posten werde ich warscheinlich aus dem www ausgeschlossen... ;)

    soviel sei gesagt: wer sap einsetzt ist entweder selber schuld oder hat zuviel geld.

  13. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: föhn 27.06.06 - 15:16

    Föhn in Badewanne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > föhn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1.595,-... ja sicher....
    > ist die
    > anreise, unterbringung, verpflegung und
    > der
    > goldbarren da schon mit drin?
    >
    > Da bucht man lieber einen Workshop von
    > Drittanbietern über die Zukunfttechnologien in
    > Vista

    was für technologien mit zukunft sollen das doch gleich sein?
    WinFS villeicht? *rofl*


  14. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: föhn 27.06.06 - 15:17

    Steve Jobs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nutten und Koks sind auch schon mit drin im Preis
    > :)

    na dann nehm ich alles zurück und behaupte das gegenteil ;)

  15. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: original-anmeldung 27.06.06 - 17:19


    >> Pause ist doch schon vorbei - ab ins
    >> klassenzimmer
    >> und weiter lernen...

    > was soll ich da. das thema hab ich vor jahren
    > abgehakt.


    das merkt man auch, dass du das thema weiterlernen schon lange
    abgehakt hast.


    > darf man auch keine meinung haben ... oder was?
    >
    > ich find das - für eine herstellerveranstaltung -
    > zu teuer. basta.
    > wie ich oben bereits schrieb ist das eine
    > veranstaltung vom hersteller des systems der ein
    > wesentliches intresse daran haben sollte das die
    > soft die dafür geschrieben wird prächtig
    > funktioniert. dementsprechend sollte der preis
    > meiner meinung nach niedriger liegen.


    was du dabei übersiehst ist dass die preisgestaltung dieser
    veranstaltung nicht für leute wie dich gemacht wurde.

    wer sich apple computer und den flug zur DC leisten kann, der
    hat auch die 1500 für die anmeldung.

    würde der preis bei 20 dollar liegen, wären 100% der plätze
    durch schulkkinder aus der nachbarschaft belegt, während
    die lead developer von adobe, steinberg, digidesign und EA
    games keine chance hätten.






  16. Re: NACK

    Autor: pool 27.06.06 - 17:23

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nochmal, es geht nicht um eine Gamer Messe oder
    > eine Spielzeugmesse für die Jamba Generation.

    Oho... da ist aber jemand eine seeehr gute Personenkenntnis

  17. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: pool 27.06.06 - 17:30

    > würde der preis bei 20 dollar liegen, wären 100%
    > der plätze
    > durch belegt,
    > während
    > die lead developer von adobe, steinberg,
    > digidesign und EA
    > games keine chance hätten.

    so so... was wollen denn "schulkkinder aus der nachbarschaft" auf der Worldwide Developer Conference?

    Ich bin mal sehr auf die Antwort gespannt.

    MfG

  18. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: pool 27.06.06 - 17:34

    > was für technologien mit zukunft sollen das doch
    > gleich sein?
    > WinFS villeicht? *rofl*

    Guck dir den Link an und halt die Klappe! (<-- Ich konnte es nicht unterdrücken. Tut mir leid) Da ist nähmlich das Aufgelistet, wonach du gerade gefragt hast. *kopfschüttel*

    MfG

  19. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: HomerJ 27.06.06 - 18:11

    Das Wort "Ironie" sagt dir aber nix, oder?

  20. Re: HaaaaaaaHaaaaaaaaa!

    Autor: pool 27.06.06 - 19:20

    HomerJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Wort "Ironie" sagt dir aber nix, oder?


    Wenn das wirklich ironie war, kam sie extrem schlecht rüber.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH, Wolfsburg
  2. Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main
  3. J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis)
  2. 1.099€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  4. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme