Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TrekStor: MP3-Player mit OLED und…

Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: Friedemann 20.01.05 - 15:25

    Mal im Ernst - der mag schon mehr können als ein iPod Shuffle - aber das Design geht ja gar nicht mehr, der Name ist von Apple abgeguckt und der Preis...
    Dafür krieg ich ja nen iPod Mini. Und der hat ein Display und einen etwas größeren Speicher.

    Das das Teil ne Meldung wert ist..

  2. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: FreshFlash 20.01.05 - 15:41

    Friedemann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal im Ernst - der mag schon mehr können als ein
    > iPod Shuffle - aber das Design geht ja gar nicht
    > mehr, der Name ist von Apple abgeguckt und der
    > Preis...
    > Dafür krieg ich ja nen iPod Mini. Und der hat ein
    > Display und einen etwas größeren Speicher.
    >
    > Das das Teil ne Meldung wert ist..


    Flash Speicher ist numal kein Schnäppchen. Zum Joggen muss es schon einer sein, mein iRiver iFP-595 war auch nicht so günstig, dafür bietet er mir aber auch einiges an Klangqualität und Komfort!
    http://www.geizhals.at/deutschland/a65620.html

  3. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: EinZauberwesen 20.01.05 - 15:49

    sorry, aber das ist alles andere als ein schnäpchen. und da schimpfen alle auf den preis wenn apple etwas rausbringt. dabei ist der mitbewerb deutlich teurer, trotz mehr funktionen.

    vom design wäre lediglich der oled-player interessant. aber nicht zu dem preis. dafür bekomme ich einen 4gb und mehr player.



    FreshFlash schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Friedemann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal im Ernst - der mag schon mehr können als
    > ein
    > iPod Shuffle - aber das Design geht ja
    > gar nicht
    > mehr, der Name ist von Apple
    > abgeguckt und der
    > Preis...
    > Dafür krieg
    > ich ja nen iPod Mini. Und der hat ein
    > Display
    > und einen etwas größeren Speicher.
    >
    > Das
    > das Teil ne Meldung wert ist..
    >
    > Flash Speicher ist numal kein Schnäppchen. Zum
    > Joggen muss es schon einer sein, mein iRiver
    > iFP-595 war auch nicht so günstig, dafür bietet er
    > mir aber auch einiges an Klangqualität und
    > Komfort!
    >




    http://mystatus.skype.com/smallicon/einzauberwesen MfG. - EinZauberwesen
    Rechtschreibfehler sind Absicht. So weiss ich, daß der Text von mir ist.

  4. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: SpirituosenVirtuose 20.01.05 - 16:04

    EinZauberwesen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sorry, aber das ist alles andere als ein
    > schnäpchen. und da schimpfen alle auf den preis
    > wenn apple etwas rausbringt. dabei ist der
    > mitbewerb deutlich teurer, trotz mehr funktionen.
    >
    > vom design wäre lediglich der oled-player
    > interessant. aber nicht zu dem preis. dafür
    > bekomme ich einen 4gb und mehr player.

    ...mehr plastik!

    Schau Dir mal den Monolith an! Das ist _DER_ mp3-Player!

  5. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: R-T-D 20.01.05 - 16:17

    ...der ist alles andere als günstig. Bei mir fällt er schon Aufgrund der Aufnahmebitrate von 128k durch. echt schlapp....

  6. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: Dude 20.01.05 - 19:43

    Viel zu teuer!!!!!

    Dann doch lieber die MAxfield Version mit 1 Gig z.B. für 119 € bei Amazon http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0006L4XI8/qid=1106246503/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-9558141-4647760

    Hab ihn seit 1 1/2 Monaten und bin sehr zufrieden. (Wenn man die Beleuchtung abschaltet hällt eine Batterie EWIG.. und man kann ihn eh recht gut blind in der Tasche bedienen)


  7. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: s3r$4 20.01.05 - 20:30

    Dude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Viel zu teuer!!!!!
    >
    > Dann doch lieber die MAxfield Version mit 1 Gig
    > z.B. für 119 € bei Amazon
    >
    > Hab ihn seit 1 1/2 Monaten und bin sehr zufrieden.
    > (Wenn man die Beleuchtung abschaltet hällt eine
    > Batterie EWIG.. und man kann ihn eh recht gut
    > blind in der Tasche bedienen)


    Der sieht so schon scheiße aus, aber das Windows Media Logo setzt nochmal einen drauf, nein Danke!
    Noch dazu dürfte das OLED des Organix um einiges besser lesbar sein und die Feature-Liste sehr viel länger. Selbst OGG kommt mit der nächsten Firmware.



  8. Klangqualität aktueller MP3-Player?

    Autor: nemesis 21.01.05 - 07:26

    FreshFlash schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Friedemann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal im Ernst - der mag schon mehr können als
    > ein
    > iPod Shuffle - aber das Design geht ja
    > gar nicht
    > mehr, der Name ist von Apple
    > abgeguckt und der
    > Preis...
    > Dafür krieg
    > ich ja nen iPod Mini. Und der hat ein
    > Display
    > und einen etwas größeren Speicher.
    >
    > Das
    > das Teil ne Meldung wert ist..
    >
    > Flash Speicher ist numal kein Schnäppchen. Zum
    > Joggen muss es schon einer sein, mein iRiver
    > iFP-595 war auch nicht so günstig, dafür bietet er
    > mir aber auch einiges an Klangqualität und
    > Komfort!
    >

    Wo wir schonmal bei der Klangqualität sind. Gibts heutzutage (außer Apple wo man es für den Preis erwarten sollte) klanglich gute MP3-Player? Im Vergleich zum Beispiel zu aktuellen ~ 200 Euro Diskmans. Wo man halt eben auch etwas bessere Kopfhörer anschließen kann, und nicht diese kleinen "schmalbohrer" ;)
    6,3mm Klinke wird es wohl eh nie an einem kleine Musikplayer geben, aber träumen dürfte man ja wohl noch davon :)

  9. Re: Klangqualität aktueller MP3-Player?

    Autor: audi666 02.02.05 - 10:40

    Du brauchst doch bei einem mobilen Player kein 6,3 mm Klinke. Da tut's doch auch ein Koss Porta Pro oder vielleicht ein Sennheiser Kophörer.
    Laut diversen Tests soll iRiver den besten Klang bieten und danach iAudio und Apple.

  10. mehr als obere mittelklasse is beim klang eh nicht drin

    Autor: ROFL 02.02.05 - 10:48

    das ist einfach mal formatbedingt. und mp3s mit 320kbps machen wohl eher wenig sinn. dann braucht man auch gar nicht komprimieren.

  11. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: Peter 02.02.05 - 18:22

    zum organix:

    verkaufe so alles was es an namhaften mp3-playern derzeit gibt.
    der organix ist da wirklich eine absoluter edel-player.
    der sound ist fabelhaft und die bedienung einfach.
    ja es stimmt, das ding ist teuer aber derzeit halt das beste was man im flash-bereich bekommt.

  12. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: mantonio 02.07.05 - 13:21

    und wie siehts mit dem Trekstor iBeat als Alternative aus?

    mantonio

  13. Re: Geil! Endlich mal ein schöner, leicht zu bedienender und auch noch günstiger Player.

    Autor: Marcus 23.09.05 - 14:46

    Ok jetzt ist auch schon ein wenig Zeit vergangen und ich sage nur JA zu diesem Produkt (i.Beat organix) habe mir die 1GB Version gekauft und bin sehr zufrieden.
    Zu dem Punk iPod Shuffle bzw Mini:
    Wenn ihr euch mal einen Shuffle in der 1GB Variante anschaut und einen organix in der 1GB Variante dann kackt der Shuffle ordentlich ab(Klang und Design ausgenommen). Dafür habe ich beim organix für 10 eur mehr Display(OLED) + mehrere Dateiformate + Sennheiserköpfhörer + FM Radio + Aufnahmefunktionalität + Diktiergerät +.... ich glaube ich brauch nicht mehr aufzählen. Damit ist der Organix für den derzeitig erhältlichen Preis ein echtes Schnäppchen!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. BWI GmbH, Strausberg
  4. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Angebote zu Kopfhörern, Bluetooth Boxen, Soundbars)
  3. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

  1. Android & Fido2: Der Traum vom passwortlosen Anmelden
    Android & Fido2
    Der Traum vom passwortlosen Anmelden

    Windows Hello, Android und kleine bunte USB-Sticks sollen mit Webauthn das Passwort überflüssig machen. Wir haben die passwortlose Welt mit unserem Android Smartphone erkundet und festgestellt: Sie klingt zu schön, um wahr zu sein.

  2. Billiger als Fahren: Flugservice bestellt 100 Elektroflugzeuge
    Billiger als Fahren
    Flugservice bestellt 100 Elektroflugzeuge

    Blackbird ist ein US-Startup, das Flugdienste anbieten will. Das Unternehmen hat jetzt 100 Elektroflugzeuge von Bye Aerospace gekauft. Damit soll das Fliegen auf Strecken bis rund 500 km billiger werden als das Autofahren, versprechen die Partner.

  3. Unfallgefahren: DJI baut Flugzeugerkennung in Drohnen ein
    Unfallgefahren
    DJI baut Flugzeugerkennung in Drohnen ein

    DJI will verhindern, dass unbedachte Nutzer ihre Drohnen in die Nähe von startenden und landenden Hubschraubern und Flugzeugen bringen und baut daher künftig ein Erkennungssystem ein, auch in kleine Drohnen.


  1. 09:19

  2. 08:59

  3. 08:42

  4. 08:22

  5. 07:51

  6. 07:00

  7. 18:46

  8. 18:07