1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Studium: Zeigt mehr Frauen!

*hust*

  1. Beitrag
  1. Thema

*hust*

Autor: VigarLunaris 05.03.18 - 13:17

15.09.1980 :

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14329671.html

Früher war es die angeblichen körperlichen Belastungen, heute sind es „fehlende“ Vorbilder und Informationen.

Immer wieder die Mühle und die Laier der Frauen hier und dort. Ich möchte nicht als Krankenpfleger, Bedienung oder Kindergärtner arbeiten, aber korrekter Weise müsste man nun schreiben:

"Wir brauchen viel mehr Männer in den Frauenberufen und Studiengängen".

Alle Programme zur Gleichberechtigung und zur "Anzucht" von weiblichen Fachkräften, sind meiner Ansicht nach, Maßnahmen um Frauen/Mädchen von ihren Wünschen und Vorstellungen in ein anderes Berufsbild zu zwingen.

Sollte sich die Frau dann wirklich für den „alternativen“ Männerdomänenberuf entscheiden, wird sich umhegt, versorgt und gefördert.

Ich würde mir eher mal wünschen das, im Rahmen der Gleichberechtigung für uns Männer, die Informations- und Unterstützungsangebote auch in gleicher Art und Weise für UNS Männer zugänglich gemacht werden.

Information, Berufsbild, Ausbildungsbild und Inhalt dürfen natürlich gerne Frauen- und Männerfreundlich aufbereitet werden. Doch hört auch mit diesem „MUSS“ – es muss Garnichts, außer dass man irgendwann einmal sterben muss.

Wir sollten, vor allen in Deutschland, mal aufhören mit diesen zwangshaften Frauen hier und dort. Lasst doch den MENSCHEN tun und lassen was er möchte. Da ist es herzlichst egal ob da eine Frau codiert oder ein Mann – Hauptsache die Arbeit wird gemacht. Pumpt die Kohle für diesen ganzen Aktionen, Plakate und Infoveranstaltungen lieber in Lehrmittel und Lehrinhalte, damit ist dann viel mehr gewonnen!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

*hust*

VigarLunaris | 05.03.18 - 13:17
 

Re: *hust*

TrollNo1 | 05.03.18 - 13:28
 

Re: *hust*

Clown | 05.03.18 - 14:25
 

Re: *hust*

zilti | 05.03.18 - 15:17
 

Re: *hust*

Anonymer Nutzer | 05.03.18 - 15:23
 

Re: *hust*

VigarLunaris | 05.03.18 - 15:26
 

Re: *hust*

Anonymer Nutzer | 06.03.18 - 08:52
 

Re: *hust*

gadthrawn | 06.03.18 - 09:16
 

Re: *hust*

Anonymer Nutzer | 06.03.18 - 10:15
 

Re: *hust*

VigarLunaris | 05.03.18 - 15:24
 

Re: *hust*

birephip | 05.03.18 - 15:53
 

Re: *hust*

VigarLunaris | 05.03.18 - 19:04
 

Re: *hust*

Icestorm | 06.03.18 - 14:56

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trenkwalder Personaldienste GmbH, Hannover
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Köln
  4. über duerenhoff GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Autohersteller: Teslas Aktienwert überholt den von Volkswagen
    Autohersteller
    Teslas Aktienwert überholt den von Volkswagen

    Tesla ist mehr wert als Volkswagen - zumindest wenn es nach den Aktien geht. Erst kürzlich hat der US-Automobilhersteller 100 Milliarden US-Dollar erreicht, obwohl der Gewinn im Vergleich zu anderen Konzernen recht gering ist.

  2. Matternet: Schweizer Post nimmt Drohnenlieferungen wieder auf
    Matternet
    Schweizer Post nimmt Drohnenlieferungen wieder auf

    Nach zwei Zwischenfällen hatte die Schweizer Post die Lieferung per Drohne im vergangenen Jahr ausgesetzt und eine Sicherheitsüberprüfung der Fluggeräte veranlasst. Die Experten fanden nichts, was gegen eine Wiederaufnahme der Drohnenlieferungen spricht.

  3. Psyonix: Rocket League fährt unter MacOS und Linux nur noch offline
    Psyonix
    Rocket League fährt unter MacOS und Linux nur noch offline

    Ausgerechnet der zu Epic Games gehörende Crossplay-Pionier Psyonix stellt die Unterstützung von Rocket League für MacOS und Linux ein. Im März 2020 erscheint das letzte Update für die beiden Plattformen.


  1. 11:25

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:44

  5. 10:28

  6. 10:02

  7. 09:42

  8. 09:10