1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flippy: US-Fast-Food-Kette…

Sieht nach over engineering aus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht nach over engineering aus

    Autor: Anonymer Nutzer 06.03.18 - 10:37

    Einen 6 axes für eine 180 wende?

    Geht das nicht einfacher?

    Btw bei der Musikauswahl fühlt man sich schon gleich über den Tisch gezogen, praktisch jede shady Kickstarter Kampagne verwendet den klimpert Sound...

  2. Re: Sieht nach over engineering aus

    Autor: Noren 06.03.18 - 10:40

    Ich würde ja eine Art Grill mit Förderband versuchen zu bauen...

  3. Re: Sieht nach over engineering aus

    Autor: ahoihoi 06.03.18 - 10:41

    Sehe ich auch so, der Gerät zeigt, wie ein effizientes Gerät aussehen sollte.

  4. Re: Sieht nach over engineering aus

    Autor: mainframe 06.03.18 - 10:41

    Das hat Burgerking schon lange :-)

  5. Re: Sieht nach over engineering aus

    Autor: budweiser 06.03.18 - 10:43

    Absolut.

    Warum nicht gleich Boston Dynamics beauftragen damit das ganze Personal ersetzt werden kann?

  6. Re: Sieht nach over engineering aus

    Autor: daggywaggy 06.03.18 - 11:05

    Solange es den Kontakt der Mitarbeiter mit den Ammoniak-Scheibletten verhindert finde ich das sehr gut.

  7. Re: Sieht nach over engineering aus

    Autor: Bouncy 06.03.18 - 11:22

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen 6 axes für eine 180 wende?
    >
    > Geht das nicht einfacher?
    Bestimmt, aber nicht ohne den Arbeitsplatz komplett zu ändern, was a) wieder kostet und b) dann ggf. nicht mehr mit Menschen kompatibel wäre. Der Roboter soll direkt Menschen ersetzen, an menschlichen Arbeitplätzen in Zusammenarbeit mit anderen Menschen. Und später soll er einheitliche Massenware werden, mit anderem Endstück an anderen Stationen kann er dann auch Salat greifen, Ketchup ausdrücken etc.
    Also lieber jetzt weniger effektiv, dafür universell...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministratoren (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG, Magdeburg
  2. Projektleitung Digitalisierung (w/m/d)
    Kommunales Center für Arbeit - Jobcenter, Gelnhausen
  3. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Systemadministration eim Haupt- und Rechtsamt - Abteilung Einkauf, Organisation, ... (m/w/d)
    Stadt Viernheim, Viernheim
  4. Business Line Director (m/f/d) Industrial IoT
    via eTec Consult GmbH, Raum Malmö/Göteborg (Schweden)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...
  3. 48,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Macbook Pro Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
  2. Geekbench & GFXBench Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
  3. MacOS Monterey Beta Hinweise auf neues Macbook Pro 16 mit höherer Auflösung

WSL 2 in Windows 11: Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose
WSL 2 in Windows 11
Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose

Das Windows Subsystem für Linux bietet in Windows 11 theoretisch alles, was sich der Linux-Redakteur wünscht. Einige Fehler und Abstürze trüben jedoch den Eindruck.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Microsoft Das WSL kommt als Store-App mit schnelleren Updates
  2. Windows Subsystem for Linux Windows 10 kann künftig Linux-Apps mit GUI ausführen

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant