1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz-Grundverordnung: Was…

Wohl eher Datenanreicherung bzw. Datenaufbereitung als Datenschutz.

  1. Beitrag
  1. Thema

Wohl eher Datenanreicherung bzw. Datenaufbereitung als Datenschutz.

Autor: inco 17.03.18 - 08:25

Zusammengefasst:

Die gesammelten Daten benötigen zwingend einen Zeitstempel des Zeitpunktes der Erfassung sowie der Betroffenen IP-Adressen.
Eine Begründung zu welchem Zweck diese Daten erfasst wurden.
Unternehmen sind verpflichtet, auf Anfrage eine Kopie personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.
Führen eines Verzeichnisses aller stattfindenden Datenverarbeitungsvorgänge.
Abschließen eines Auftragsverarbeitungsvertrages mit dritten.

Klingt für mich mehr nach Stasi-Archiv 2.0 und weniger nach Datenschutz.

Frei nach dem Motto, wenn Privatfirmen die Daten ohne hin haben, dann wollen wir diese auch schön einheitlich abfragen können.
Und wenn es nicht mit den Exeltabellen der Beamten Komfort ist, na ja dann oh oh oh.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wohl eher Datenanreicherung bzw. Datenaufbereitung als Datenschutz.

inco | 17.03.18 - 08:25
 

Re: Wohl eher Datenanreicherung bzw...

Baron Münchhausen. | 17.03.18 - 12:44
 

Re: Wohl eher Datenanreicherung bzw...

Auspuffanlage | 17.04.18 - 12:57

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler / Developer-Fullstack / Datenbank (m/w/d)
    ZKM Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Business Process Manager/BPM (m/w/d)
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
  3. Senior IT-Projektverantwortung (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  4. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ (Release 22.10.)
  2. 17,49€
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum