1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Server-Betriebssystem BS2000/OSD…

Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: Melanchtor 27.06.06 - 15:35

    BS2000 Anwender habe ich bisher eigentlich nur in IBM-Kursen getroffen, in denen sie zu OS/390 / z/OS Systemprogrammierern umgeschult wurden. Sind das BS und die Server noch in der freien Wildbahn zu finden?

  2. Re: Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: </n00b\> 27.06.06 - 16:22

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BS2000 Anwender habe ich bisher eigentlich nur in
    > IBM-Kursen getroffen, in denen sie zu OS/390 /
    > z/OS Systemprogrammierern umgeschult wurden. Sind
    > das BS und die Server noch in der freien Wildbahn
    > zu finden?
    >
    > cu
    >
    > Aleco
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.06 15:36.

    Ja, ein paar wenige gibts noch; mein Ex-Arbeitgeber hat ua. BS2000-Terminalemulationen hergestellt/verkauft;
    es werden aber immer weniger...

  3. Re: Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: TomTom 27.06.06 - 19:47

    Ich kenne keine mehr, die mir bekannten Unternehmen haben mittlerweile Migrationsprojekte Richtung OS390 vollzogen.

    Hach, da werde ich ganz melancholisch, wenn ich an "EDT" und "UTM" zurückdenke...

    TomTom


    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BS2000 Anwender habe ich bisher eigentlich nur in
    > IBM-Kursen getroffen, in denen sie zu OS/390 /
    > z/OS Systemprogrammierern umgeschult wurden. Sind
    > das BS und die Server noch in der freien Wildbahn
    > zu finden?
    >
    > cu
    >
    > Aleco
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.06.06 15:36.


  4. Re: Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: baum 28.06.06 - 10:08

    Die meisten Nutzer von Kordoba dürften noch auf BS2000 arbeiten - so wie wir!

  5. Re: Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: NX70 28.06.06 - 10:32

    Melanchtor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BS2000 Anwender habe ich bisher eigentlich nur in
    > IBM-Kursen getroffen, in denen sie zu OS/390 /
    > z/OS Systemprogrammierern umgeschult wurden. Sind
    > das BS und die Server noch in der freien Wildbahn
    > zu finden?

    Ja, es gibt noch sehr viele, besonders bei großen Versicherungen, Banken und öffentlichen Stellen.
    Natürlich ist es auch richtig, dass viele Firmen von BS2000 nach z/OS umstellen, aber so etwas dauert in der Regel bei großen Firmen ca. 10 Jahre.

    Es gibt ja auch immer noch OS/2, bzw. ComStation bei Großkunden.

  6. Re: Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: mucskater54 28.06.06 - 21:15

    Längst nicht alle Nutzer des BS2 wollen wechseln - es gibt auch noch ne ganze Menge zufriedner Dauer-Nutzer!

  7. Re: Gibt es das in der freien Wildbahn noch?

    Autor: Jagger 06.09.07 - 19:14

    mucskater54 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Längst nicht alle Nutzer des BS2 wollen wechseln -
    > es gibt auch noch ne ganze Menge zufriedner
    > Dauer-Nutzer!

    Also wir haben die SR200C mit Bs2k und sind immer noch sehr zufrieden damit. Unser Mutterkonzern ist gerade dabei auf die Oracle Buissenes Suite zu Migrieren. Die werden schon sehn was Sie davon haben ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 8 TB für 149,90€ und Gehäuselüfter von NZXT)
  2. (u. a. Battlefield V PC Download für 14,99€ und Battlefield 1 PC Download für 7,99€)
  3. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  4. 382,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Summit Lite im Test: Auch Montblancs günstige Smartwatch ist zu teuer
Summit Lite im Test
Auch Montblancs "günstige" Smartwatch ist zu teuer

Montblancs Summit Lite ist eine Smartwatch für Fitnessbegeisterte, die nach echter Uhr aussieht. Den Preis halten wir trotz hervorragender Verarbeitung für zu hoch.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Soziales Netzwerk Bei Facebook entsteht eine Smartwatch im Geheimen
  2. Wearable Amazfit bringt kompakte Smartwatch für 100 Euro
  3. T-Touch Connect Solar Tissots Smartwatch ab 935 Euro in Deutschland verfügbar

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert