1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modulare Smartphones: Lenovo kann…

liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: pk_erchner 11.03.18 - 12:27

    und nicht 30

    moto g5s plus (5,5 Zoll) mit wechselbarem Akku und gut

    moto g5 ist super

    moto g4 mit wechselbarem Akku wäre super

    bitte nicht 384384 Modelle für zu viel Geld

    und der Play, Force, s, plus Quatsch macht es nur kaputt ... wir Kunden fühlen uns verarscht und verschaukelt

  2. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: cnMeier 11.03.18 - 15:59

    +1

    Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen. Es wird einfach Zeit für ein anständiges Linux-Phone...

  3. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: pk_erchner 11.03.18 - 16:04

    cnMeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen.

    proaktives Begründen wäre toll

    aber warum mitdenken?

    > Es wird einfach
    > Zeit für ein anständiges Linux-Phone...

    grins...

    nein
    mit shell? bash?

    nein, wirklich nicht

  4. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: 0x8100 11.03.18 - 16:13

  5. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 11.03.18 - 16:27

    cnMeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen. Es wird einfach
    > Zeit für ein anständiges Linux-Phone...

    Mit AMD64 architektur. Normaler Desktop PC nur sehr klein mit sim Karte wäre toll.

  6. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: Sarkastius 11.03.18 - 17:29

    gibt doch bei manchen Handys den Desktop Modus

  7. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: treysis 11.03.18 - 19:40

    Und bitte wieder mit Kompass.

  8. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.18 - 20:47

    biite keine sim-karten mehr, diese sinnbefreiten slotts kann man sich tatsächlich sparen.

  9. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: EynLinuxMarc 11.03.18 - 22:11

    wenn lenovo ein gutes Handy baut verdient sie aber nicht so viele das es Rendiert. Firma muss ja auch leben, seine Leute zahlen pro Monat, und das geht halt wie bei jeder Handy Firma nur über die Menge und Neuheiten.

    Handy mit Android ist hald nicht Apple wo ein umsatz macht wo jede handy Firma Glücklich wäre und apple an den Geräten noch verdient dabei.


    Ach Support und Lenovo öm passt das zusammen. ;-)

    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher,Win 10 Enterprise 1903 RTM, Firefox 68a1x64, Thunderbird 60.6.1 Relase x64, MS Office 2019 pro plus , Radeon HD7770,SSD 4x 256/480/500/500GB, extern 5TB HD ,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SB Z, Viren Per Norton Security mit Backup v22.17.0.183

  10. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: JackIsBlack 12.03.18 - 05:03

    Jetzt noch einmal auf deutsch bitte.

  11. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: trust 12.03.18 - 08:55

    Ich finde das Moto X4 super.

  12. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: Stepinsky 12.03.18 - 21:32

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und der Play, Force, s, plus Quatsch macht es nur kaputt ... wir Kunden
    > fühlen uns verarscht und verschaukelt
    Hä? Warum?
    Das Moto Z Play hat eine sehr begeisterte Fan-Gemeinde. Es gibt weit und breit kein Smartphone, das bei der Akkulaufzeit mithalten kann. Die Performance ist für viele Nutzer (= Nicht-Gamer) mehr als ausreichend. Dazu noch Moto Mods.
    Im Urlaub mit geringer Nutzung hat der Akku sieben Tage durchgehalten (mit zwei aktiven SIM-Karten!). In der normalen Nutzung komme ich auf 3-4 Tage. Zusammen mit dem bald eintreffenden Keyboard-Mod für mich das beste Smartphone das ich je hatte :)
    Ich sehe keine verarschten Kunden. Und soweit ich es mitbekomme sind auch andere Z-Seriennutzer recht zufrieden. Zumindest in den Foren die ich kenne.

    cnMeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen. Es wird einfach
    > Zeit für ein anständiges Linux-Phone...
    a) Wozu ein Linux-Phone? Es gibt keine universelle Linux-Kompatibilität. Es müsste wieder ein Linux mit an Mobilprozessoren angepassten Apps bzw. angepasster (extra kompilierter) Software sein. Und Linux ist definitiv *nicht* mobil-optimiert, was man schon an der in der Regel schlechteren Akkulaufzeit sieht. Nicht wirklich die Schuld von Linux, sondern ein Problem durch mangelnden Herstellerunterstützung. Trotzdem ein reales Problem.

    b) Was kotzt dich an deinem Moto Z an? Ein bisschen mehr Worte könntest du schon ausspucken.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT & Technik
    Bezirkskliniken Schwaben, alle Standorte
  2. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
  4. (Junior) IT Business Partner / Demand Manager - Sales Units (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,75€
  3. 5€ inkl. Versand (Vergleichspreis 10,98€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT: Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt
Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT
Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt

Wir schrauben das Innenleben einer AVM Fritzbox 6660 Cable auseinander und vergleichen es mit dem einer aufgebohrten Refbox-Variante.
Eine Anleitung von Harald Karcher

  1. AVM Den Fritz!Repeater 1200 AX pimpen
  2. CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable
  3. AVM ISDN an der Fritzbox 7590 AX wird langsam verschwinden

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

  1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
  2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
  3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus