1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modulare Smartphones: Lenovo kann Moto…

liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: pk_erchner 11.03.18 - 12:27

    und nicht 30

    moto g5s plus (5,5 Zoll) mit wechselbarem Akku und gut

    moto g5 ist super

    moto g4 mit wechselbarem Akku wäre super

    bitte nicht 384384 Modelle für zu viel Geld

    und der Play, Force, s, plus Quatsch macht es nur kaputt ... wir Kunden fühlen uns verarscht und verschaukelt

  2. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: cnMeier 11.03.18 - 15:59

    +1

    Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen. Es wird einfach Zeit für ein anständiges Linux-Phone...

  3. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: pk_erchner 11.03.18 - 16:04

    cnMeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen.

    proaktives Begründen wäre toll

    aber warum mitdenken?

    > Es wird einfach
    > Zeit für ein anständiges Linux-Phone...

    grins...

    nein
    mit shell? bash?

    nein, wirklich nicht

  4. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: 0x8100 11.03.18 - 16:13

  5. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 11.03.18 - 16:27

    cnMeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen. Es wird einfach
    > Zeit für ein anständiges Linux-Phone...

    Mit AMD64 architektur. Normaler Desktop PC nur sehr klein mit sim Karte wäre toll.

  6. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: Sarkastius 11.03.18 - 17:29

    gibt doch bei manchen Handys den Desktop Modus

  7. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: treysis 11.03.18 - 19:40

    Und bitte wieder mit Kompass.

  8. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.18 - 20:47

    biite keine sim-karten mehr, diese sinnbefreiten slotts kann man sich tatsächlich sparen.

  9. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: EynLinuxMarc 11.03.18 - 22:11

    wenn lenovo ein gutes Handy baut verdient sie aber nicht so viele das es Rendiert. Firma muss ja auch leben, seine Leute zahlen pro Monat, und das geht halt wie bei jeder Handy Firma nur über die Menge und Neuheiten.

    Handy mit Android ist hald nicht Apple wo ein umsatz macht wo jede handy Firma Glücklich wäre und apple an den Geräten noch verdient dabei.


    Ach Support und Lenovo öm passt das zusammen. ;-)

    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher,Win 10 Enterprise 1903 RTM, Firefox 68a1x64, Thunderbird 60.6.1 Relase x64, MS Office 2019 pro plus , Radeon HD7770,SSD 4x 256/480/500/500GB, extern 5TB HD ,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SB Z, Viren Per Norton Security mit Backup v22.17.0.183

  10. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: JackIsBlack 12.03.18 - 05:03

    Jetzt noch einmal auf deutsch bitte.

  11. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: trust 12.03.18 - 08:55

    Ich finde das Moto X4 super.

  12. Re: liebes Moto, bau bitte einfach 1 gutes Handy

    Autor: Stepinsky 12.03.18 - 21:32

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und der Play, Force, s, plus Quatsch macht es nur kaputt ... wir Kunden
    > fühlen uns verarscht und verschaukelt
    Hä? Warum?
    Das Moto Z Play hat eine sehr begeisterte Fan-Gemeinde. Es gibt weit und breit kein Smartphone, das bei der Akkulaufzeit mithalten kann. Die Performance ist für viele Nutzer (= Nicht-Gamer) mehr als ausreichend. Dazu noch Moto Mods.
    Im Urlaub mit geringer Nutzung hat der Akku sieben Tage durchgehalten (mit zwei aktiven SIM-Karten!). In der normalen Nutzung komme ich auf 3-4 Tage. Zusammen mit dem bald eintreffenden Keyboard-Mod für mich das beste Smartphone das ich je hatte :)
    Ich sehe keine verarschten Kunden. Und soweit ich es mitbekomme sind auch andere Z-Seriennutzer recht zufrieden. Zumindest in den Foren die ich kenne.

    cnMeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Habe mir das Moto Z zugelegt und könnte einfach kotzen. Es wird einfach
    > Zeit für ein anständiges Linux-Phone...
    a) Wozu ein Linux-Phone? Es gibt keine universelle Linux-Kompatibilität. Es müsste wieder ein Linux mit an Mobilprozessoren angepassten Apps bzw. angepasster (extra kompilierter) Software sein. Und Linux ist definitiv *nicht* mobil-optimiert, was man schon an der in der Regel schlechteren Akkulaufzeit sieht. Nicht wirklich die Schuld von Linux, sondern ein Problem durch mangelnden Herstellerunterstützung. Trotzdem ein reales Problem.

    b) Was kotzt dich an deinem Moto Z an? Ein bisschen mehr Worte könntest du schon ausspucken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  4. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum