1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL

Kalkül: wo kein Kläger, da kein Richter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kalkül: wo kein Kläger, da kein Richter

    Autor: Dipl_Inf_Millionaire 19.03.18 - 14:59

    Lizenzbedingungen nützen überhaupt nichts, wenn sie niemand kontrolliert und/oder durchsetzt.

    Hersteller, die Ihre Produkte nur über den Preis absetzen können sparen Kosten ein, wo es nur geht. Jeder Handgriff ist da zuviel, insbesondere wenn er völlig konsequenzlos bleibt.

    wo kein Kläger, da kein Richter

  2. Re: Kalkül: wo kein Kläger, da kein Richter

    Autor: nille02 19.03.18 - 16:20

    Dipl_Inf_Millionaire schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wo kein Kläger, da kein Richter

    Und wenn doch jemand klagt, gleichen die User dennoch zur Mistgabel und machen ihre meine an einem Popularitätswettbewerb fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Bestpreis)
  2. 399€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de