1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL

Und seine Tätigkeit als Berater für GPL-Einhaltung macht Herr Welte pro bono?

  1. Beitrag
  1. Thema

Und seine Tätigkeit als Berater für GPL-Einhaltung macht Herr Welte pro bono?

Autor: Onsdag 19.03.18 - 16:00

... oder zählt das nicht mehr unter "persönliche Bereicherung" in dem Sinne wie bei McHardy?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Und seine Tätigkeit als Berater für GPL-Einhaltung macht Herr Welte pro bono?

Onsdag | 19.03.18 - 16:00

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Berlin
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  4. Euroglas GmbH, Haldensleben, Osterweddingen bei Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  3. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de