1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz bei Domains: Wattislos…

Spam bei Domainregistrierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spam bei Domainregistrierung

    Autor: niggonet 20.03.18 - 10:16

    Das hab mich mal erleben dürfen. Ich war so intelligent, eine meiner Haupt-E-Mail-Adressen bei einer .com-Domain (über GoDaddy) anzugeben. Wenige Stunden später kamen irgendwelche dreckigen SEO- und Webdesign-Heinis und boten mir per E-Mail ihren Kram an. Musste die Adresse fast aufgeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.18 10:16 durch niggonet.

  2. Re: Spam bei Domainregistrierung

    Autor: bombinho 20.03.18 - 10:50

    niggonet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hab mich mal erleben dürfen. Ich war so intelligent, eine meiner
    > Haupt-E-Mail-Adressen bei einer .com-Domain (über GoDaddy) anzugeben.
    > Wenige Stunden später kamen irgendwelche dreckigen SEO- und
    > Webdesign-Heinis und boten mir per E-Mail ihren Kram an. Musste die Adresse
    > fast aufgeben.

    Autsch, ich hatte eher das Problem, dass mein genutzter Email-Forwarder zwar seine eigenen Werbemails einleiten wollte, aber die restliche Flut des Spams fuer als zuviel betrachtete. Alle paar Monate schaue ich mal, was da so im Spamordner noch liegt, wirklich beeindruckend :)))) Aber ein simpler Filter haelt das sehr in Grenzen. Und das Forwarding funktioniert auch seit einigen Jahren reibungslos.

  3. Re: Spam bei Domainregistrierung

    Autor: loak 20.03.18 - 17:58

    Hab den Fehler leider auch begangen. Welchem Filter benutzt du? Bei mir kommt immer wieder was durch, was mich ärgert.

  4. Re: Spam bei Domainregistrierung

    Autor: bombinho 21.03.18 - 01:29

    Eine Kombination aus Whitelist und Triggern. Ich hatte mir saemtliche einschlaegigen Mails im Source angeschaut und einfach nach Gemeinsamkeiten gesucht, zum Beispiel benutzen Werbemails nie meinen Namen. Und die paar Absender, die mir wissentlich auf diese Mailadresse schreiben, sind als Ausnahmen deklariert.

    Mehrheitlich ist alles Spam ausser es ist keiner.

    Und wenn doch mal versehentlich ein Werbeanbieter durchkommt, dann fuettere ich deren Datenbanken (z.B. das Abmeldeformular) mit interessant aussehenden Zahlen und das scheint ganz gut zu funktionieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 7,50€
  3. 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

  1. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  2. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?

  3. Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU
    Überwachung
    JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Eine Initiative innerhalb der Jungen Union warnt die CDU vor einer erneuten "digitalen Katastrophe" wie bei Artikel 13 der Urheberrechtsreform.


  1. 18:07

  2. 17:35

  3. 16:50

  4. 16:26

  5. 15:29

  6. 15:02

  7. 13:42

  8. 13:21